hop-garden-2021-08-26-22-31-17-utc
StartBierZutatenHopfenSimcoe Hopfen

Simcoe Hopfen

Ein spannender Mehrzweckhopfen für exzellente IPAs, Pale Ales und mehr

Geschichte

Der aus den USA stammende Simcoe® Hopfen wurde erstmals im Ahtanum Creek Valley im Bundesstaat Washington gezüchtet: Es handelt sich um einen vielseitig einsetzbaren Mehrzweckhopfen, der auf den Yakima Chief Ranches LLD kultiviert und im Jahr 2000 zum Anbau freigegeben wurde. Nicht nur zeichnet er sich durch ein besonderes Aroma aus, auch sein hoher Alphagehalt von bis zu 14 Prozent macht ihn zu einer Hopfensorte mit einem einzigartigen Charakter.
brewer-inspecting-process-of-brewin-2023-02-08-03-22-23-utc

Herstellung

Simcoe® Hopfen wird in der Regel zu Pellets verarbeitet, die die noch bis vor einigen Jahren übliche Nutzung von ganzen Dolden beim Brauen inzwischen abgelöst haben. Bei der Produktion der Pellets erfolgt zunächst die schonende Trocknung der Dolden, die im Anschluss gemahlen und danach gepresst.

Aussehen, Geruch & Geschmack:

Biere, die mit Simcoe® Hopfen hergestellt werden, zeichnen sich für gewöhnlich durch ein intensiv fruchtiges und frisches Aroma aus. Dominierend sind dabei vor allem Noten von Maracuja, Cassis und Grapefruit. Dazu kommen harzige und holzige Nuancen, die sich auch im Geruch deutlich erkennen lassen.
In den USA wird der Simcoe® Hopfen nicht selten „Cascade on Steroids“ genannt, da seine Eigenschaften ähnlich sind, er aber einen höheren Gehalt an Alphasäure mit sich bringt.
So lässt er sich hervorragend als Bitterstoff bei der Produktion von Bieren verwendet, kommt aber auch als Spätzugabe für ein fruchtigeres Aroma zum Einsatz.

Biere mit Simcoe Hopfen

Simcoe® Hopfen ist eine eingetragene Marke der Yakima Chief Ranches LLC.
4 Fakten
  • Ursprungsland: USA
  • Region: Washington
  • Seit: 2000
  • Hoher Gehalt an Alphasäure von bis zu 14 Prozent
hop-garden-2021-08-26-22-31-17-utc

Unser Fazit

Egal, ob Ales, Pale Ales oder IPAs, mit Simcoe® Hopfen erhalten Biere ein einzigartiges Aroma, das sich durch eine intensive Frucht und Frische auszeichnet. Perfekte Voraussetzungen für das Brauen leichter Sommerbiere!
Kurz gesagt
Mit seinem einzigartigen Geschmacksprofil stellt der Simcoe® Hopfen eine ideale Grundlage für das Brauen hervorragender Biere dar, wie zum Beispiel für amerikanische Ales, IPAs, Double IPAs, Pale Ales oder auch Lager.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.