Oberfanken Weinberg
© germany-bavaria-upper-franconia-vine-yard-esche-2022-12-16-22-24-10-utc
StartWeinDeutschlandFranken

Das Weinbaugebiet Franken

Von Tauberfranken bis zum Bodensee

Über das Weingebiet Franken

Traumhafte Landschaften, beschaulich schöne Orte, Weinkultur seit Römerzeiten.
All das kennzeichnet das Anbaugebiet Franken, in dem seit über 1.200 Jahren Weinbau betrieben wird. Die fast 6.200 Hektar Rebfläche rund um den Main sind begrenzt von den Höhenlagen der Rhön, des Steigerwalds, des Spessarts sowie des Taubertals und gehören zum Bundesland Bayern.
Würzburg als barockes Zentrum des fränkischen Weinbaus sowie mittelalterliche Städtchen mit Wehrtürmen, gepflasterten Gassen und historischen Fachwerkhäusern spannen den Bogen zur Gegenwart und ihrer modernen Weinarchitektur. In den letzten beiden Jahrzehnten hat sich das Anbaugebiet durch seine qualitative Neuausrichtung zu einer dynamischen, lebendigen Weinregion entfaltet.
Seine Produkte erhalten in jedem Jahr nationale und internationale Auszeichnungen. Die moderne Architektur vieler Vinotheken und Weingüter ist zum sichtbaren Element für die Aufbruchstimmung und das neue Selbstbewusstsein der Winzer geworden.
Die Böden der Weinanbauregion variieren von Verwitterungsgestein und Buntsandstein im Mainviereck, über Lehm, Löss und Muschelkalk im Maindreieck bis hin zu Keuperböden im Bereich Steigerwald.
Vor allem Silvaner liebt Bodenprofile, die von Muschelkalk und Keuper geprägt sind – in Franken bereits seit 1659. Seine Weine sind zum fränkischen Aushängeschild avanciert. Meistangebaute Rebsorte ist allerdings Müller-Thurgau. Sie ist bei Jungwinzern beliebt und wird modern interpretiert. Als regionale Spezialität gibts die weiße Rebe Bacchus. Die früh reifende Sorte wird vor allem in kühleren Lagen angebaut, die für den spätreifenden Riesling eher ungeeignet sind. Feinfruchtiges Aroma und eine ausgeprägte Würze zeichnen ihre Weine aus.
Rote Spezialität ist Domina, allerdings dominieren die weißen Trauben das Sortenspektrum der Winzer.
Bild eines Frankenweins ist die bauchige Flaschenform des Bocksbeutels. Er hat seinen Ursprung möglicherweise bereits in der Römerzeit. Die eindeutige Herkunft von Flasche und Namen ist jedoch bis heute nicht vollständig geklärt. Ab 1728 durften nur die besten Weine aus dem Weingut Bürgerspital in Bocksbeutel gefüllt werden, später wurde die Erlaubnis auch auf andere Frankenweine ausgeweitet. Mittlerweile gibt es mit dem Bocksbeutel PS eine moderne Neuinterpretation der traditionellen beutelartigen Form.
Die älteste urkundlich dokumentierte Weinlage Deutschlands und eine der bedeutendsten ist der Würzburger Stein. Johann Wolfgang von Goethe zählte zu seinen Bewunderern und Steinwein galt lange Zeit als Synonym für Frankens Tropfen. Ein 1540er Steinwein befindet sich noch heute im Keller des Weinguts Bürgerspital.
Wein, Kultur und vielfach regionale geprägte Gastronomie sind mit Franken eng verbunden und werden während der vielen Weinfeste rund ums Jahr zelebriert.

Franken Weine kaufen bei

Franken in Fakten

Rebfläche:

  • 6.137 Hektar,
  • drei große Bereiche unterteilt in zwölf kleine Bereiche, 23 Großlagen, 216 Einzellagen

Rebsorten:

  • Weißweinanteil 82%
  • Rotweinanteil 18%
  • Silvaner 24,8%
  • Müller-Thurgau 24,3%
  • Bacchus 12,3%
  • und des weiteren : Riesling, Scheurebe, Rieslaner, Spätburgunder, Domina, Portugieser, Regent

Geographische Lage:

zwischen Aschaffenburg und Schweinfurt entlang des Mains und seiner Nebenflüsse

Klima:

weitgehend kontinental; trockene Sommer, kalte Winter. Temperaturmittelwert ist 9,2 °C

Böden:

  • Verwitterungsböden / Buntsandstein / Lehm-, Löss- und Muschelkalk / Keuper

Weinbaugemeinden in Franken

Weinbaugemeinde
Besonderheit
Spätburgunder-Perlen
Idyllischer Fürstensitz
Königlicher Wein
Randersacker rockt
Zentrum der Mainschleife
Perle am Main

3 wichtige Weingüter in Franken

Franken ist ein sehr großes Weinbaugebiet. Schätzungen sagen derzeit etwas von über 3.500 Winzern. Diese arbeiten auf einer Rebfläche von mehr als 6.000 Hektar. Franken ist ein spannendes Gebiet, nicht wie jedes andere. 3 wichtige Weingüter sehr ihr hier:
Weingut Rudolf Fürst
Weingut Rudolf Fürst
  • Weinbau seit 1638
  • Spitzenweine aus Franken
  • VDP. Weingut
Weingut Juliusspital
Weingut Juliusspital
  • Weingut aus Würzburg
  • Gegründet 1576
  • Mit eigenem Online-Shop
Weingut Hans Wirsching
Weingut Hans Wirsching
  • Vinothek & Hoffeste
  • Größtes Weingut Frankens
  • VDP. Prädikatsweingut
Brogsitter
Brogsitter
  • Vinothek & eigenes Restaurant
  • Bio Zertifiziertes Weingut
  • Bieten Beratung an
WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Hawesko
Hawesko
  • Seit über 55 Jahren
  • Mehr als 5.000 Weine
  • Über 1 Mio. Kunden

Weitere Weinbaugebiete

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.