Weingut Sonnenhof

Altes Württemberger Handwerk trifft auf innovative Ideen

Die Familientradition des Weinguts Sonnenhof geht bis in das Jahr 1522 zurück. Im Weinkeller entstehen aus typischen Rebsorten der Region Grauburgunder, Weißburgunder und Lemberger, aber auch Riesling in moderner Interpretation.

Certification
Weinbautradition seit 1522
Weinarten
Weine & Probierpakete
Web Shop
Mit eigenem Online-Shop
Zwei Gläser mit Rotwein
StartMarkenWeinWeingut Sonnenhof

Über das Weingut Sonnenhof

Das Weingut Sonnenhof liegt am Fuße des Wachtkopfes in der Gemeinde Vaihingen-Gündelbach. Schon vor vielen Jahrhunderten haben sich hier am Wachtkopf Mönche des Klosters Maulbronn den Rebstöcken und der Kunst des Weinmachens gewidmet. Das heutige Gut von Martin Fischer hat seinen Ursprung in den Höfen der Familien Fischer und Bezner. Bis ins Jahr 1522 lassen sich die Spuren der Weintradition der beiden Familien zurückverfolgen.
6fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Württemberg
Certification
Gegründet
1973
Farmer
Betreiber
Martin Fischer
Filling Machine
Kapazität
350.000 Flaschen /Jahr
Rebsorte
Sortiment
Riesling, Grauburgunder, Chardonnay, Weißburgunder, Lemberger, Blaufränkisch
Im Jahr 1973 wurden beide Weinbaubetriebe zusammengelegt und Martin Fischer übernahm im Jahr 2008 als Inhaber. Gemeinsam mit seinem Bruder Joachim führt er nun das neue, große Weingut mit 50 Hektar Rebfläche. Für Fischer bedeutet das Winzer-Sein Begeisterung. Die Qualität der Weine steht immer im Fokus, jedoch ohne der Umwelt zu schaden. Die Liebe zum Wein ist aufs Engste mit der Liebe zur Natur verbunden. Nachhaltiger Anbau, Begründung der Weinberge, Ausbringen von Kompost, und biologische Schädlingsbekämpfung tun dem Wein und der Umwelt gut.
Für die Beobachtung des Wetters und der Bodenverhältnisse gibt es sogar seit dem Jahr 2007 eine eigene Wetterstation in Betrieb genommen. Der Strombedarf des Weingutes wird mit einer eigenen Windkraftanlage gedeckt. Auf den steilen Südhängen mit Keuperboden, bunten Mergel und Schliffsandstein gedeihen im warmen und trocknen Klima zu 80 Prozent rote und zu 20 Prozent wei0e Rebsorten.
Auf den Einzellagen Wachtkopf (Gündelbach), Heiligenberg (Häfnerhaslach) Kirchberg (Hohenhaslach) und Liebenberg (Ochsenbach und Spielberg) gedeihen die roten Sorten Trollinger, Spätburgunder, Schwarzriesling, Lemberger, Dornfelder, Regent, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah, Acolon, Cabernet Mito und Samtrot. Die weißen Rebstöcke sind etwas weniger an der Zahl, profitieren aber ebenso von dem hervorragenden Boden und dem warmen Klima am Wachtkopf. Hier wachsen Muskateller, Riesling, Grauburgunder, Chardonnay, Rivaner, Kerner, Weißburgunder und Gewürztraminer.

Die Weingut Sonnenhof Produkte

Die verschiedenen Einzelallgen des Weinguts Sonnenhof ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlicher Weine. Das Sortiment von Martin Fischer und seinem Team reicht vom gehaltvollen Gewürztraminer über frischen Rosé bis hin zum saftigen Spätburgunder.
Das Sortiment umfasst reinsortige Rotweine, Weißweine, Roséweine, feine Cuvées, Secco und auch alkoholfreie Weine. Die Weine werden in die Linien Gutsweine, Lager-Weine und Hades-Barrique eingeteilt. Die Weine können vor Ort verkostet werden und sogar in einem Vinomat, dem ersten Weinautomat der Region, gekauft werden, wenn das Gut nicht geöffnet hat.

Weingut Sonnenhof online kaufen:

Wichtiges zum Online-Shop
Im Sonnenhof-Shop können alle Weine des Gutes online gekauft werden. Hier gibt es auch feine Brände und Liköre wie Quittenlikör oder Tresterbrand aus der hauseigenen Produktion. Zusätzlich bietet der Shop Probierpakete und schöne Geschenkideen wie Weinpakete oder eine Kutschfahrt an.
Screenshot
shop.weingutsonnenhof.de

Zahlarten

Der Sonnenhof-Online-Shop bietet die Zahlungsoptionen Rechnung, Vorkasse, PayPal und Lastschrift an. Bei Erstbestellung ist nur Vorkasse möglich.
Rechnung
Rechnung
Vorkasse
Vorkasse
Paypal
Paypal
SEPA
SEPA

Versand

0€
Versandkosten ab 18 Flaschen
Der Versand der Weinpakete erfolgt mit UPS. Dafür werden Versandkosten von 7,80 Euro für Fracht und Verpackung berechnet. Ab 18 Flaschen ist der Versand innerhalb Deutschlands ohne Inselfracht kostenlos. Kunden können auch die Lieferoption mit DHL auswählen. Hier fallen aber immer Versandkosten an. Die Probierpakete vom Weingut Sonnenhof in Gündelbach kommen ohne Portokosten an die Haustür.
ab 7,80 €
Versandkosten
    UPS
    UPS
    DHL
    DHL
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 2-5 Werktage
    ab 7,80 €
    Auslandsversand nicht möglich

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.weingutsonnenhof.de

    Servicezeiten

    Montag
    09:00 - 12:00 Uhr
    13:00 - 17:00 Uhr
    Dienstag
    09:00 - 12:00 Uhr
    13:00 - 17:00 Uhr
    Mittwoch
    09:00 - 12:00 Uhr
    13:00 - 17:00 Uhr
    Donnerstag
    08:00 - 12:00 Uhr
    13:00 - 18:00 Uhr
    Freitag
    08:00 - 12:00 Uhr
    13:00 - 18:00 Uhr
    Samstag
    10:00 - 15:00 Uhr

    Weingut Sonnenhof

    Sonnenhof 2

    71665 Vaihingen/Enz-Gündelbach

    Deutschland

    Unser Fazit zu Weingut Sonnenhof

    Ob leichter Gutswein, länger ausgebauter Lager-Wein oder in französischer Eiche gereifter Hades-Barrique: alle Weine überzeugen mit höchster Qualität und dem vollen Geschmack sonnengereifter Trauben. Sie spiegeln ihre Herkunft im Glas wider. Denn ein guter Wein entsteht auf dem Weinberg, nicht im Keller, wie es auf der Website des Unternehmens heißt.  
    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Inhaber Martin Fischer und Kellermeister Joachim Fischer verstehen es, traditionelle Handwerkskunst mit neuen Technologien und frischen Innovationen zu kombinieren. Unter ihren Händen entstehen vollmundige Weine mit gehaltvoller Beerenfrucht, eleganter Würze und einem ausbalanciertem Säurespiel. Reintönig und sortentypisch bringen die Weine den Geschmack der Region ins Glas.

    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.

    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

    Preise auf feinkosten.de: Alle Preise sind in Euro und inkl. Mwst. & ggfs. zzgl. Versandkosten und sind Angaben des jeweiligen Anbieters. Preise & Versandkosten können sich seit letztmaliger Aktualisierung geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.