Weingut Allendorf

Größtes familiengeführtes Weingut im Rheingau

Das Weingut Allendorf blickt auf eine Familiengeschichte zurück, die ins 13. Jahrhundert führt. Herkunftsgeprägte Weine auf höchstem Niveau stehen im Fokus ihres Schaffens.

Rebfläche Rheingau
StartMarkenWeinWeingut Allendorf

Über das Weingut Allendorf

Bis ins 13. Jahrhundert reicht die Familiengeschichte der Allendorfs zurück. Der Grundstein für den heutigen Betrieb wurde im Jahre 1773 von Philipp Anton Allendorf gelegt und die einstigen 1,5 Hektar Rebfläche haben sich auf über 70 Hektar erweitert.
9fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Rheingau
Certification
Gegründet
1773
Farmer
Betreiber
Ulrich Allendorf und Christine Schönleber
Vdp Logo
Verbände
VDP. Weingut
Filling Machine
Kapazität
600.000 Flaschen jährlich
Gestalten
Größe
70 Hektar
Rebsorte
Rebsorten
Riesling, Chardonnay, Spätburgunder
Hill
Top-Lagen
Winkeler Hasensprung, Winkler Jesuitengarten, Assmannshäuser Höllenberg, Rüdesheimer Berg Rottland, Rüdesheimer Berg Roseneck
Damit ist das Gut mit seinen besten Lagen rund um Winkel, Assmanshausen und Rüdesheim der größte familiengeführte Weinbaubetrieb des Rheingaus. Seit einigen Jahren wird das im Jahr 1751 im Ortskern von Oestrich-Winkel erbaute Restaurant Brentanohaus von den Allendorfs mit bewirtschaftet. Gäste des Hauses waren einst Johann Wolfgang von Goethe sowie die Gebrüder Wilhelm und Jacob Grimm.
Geführt wird das nach dem Vater Fritz benannte Weingut Allendorf heute von Ulrich Allendorf und seiner Schwester Christine Schönleber. Christines Ehemann Josef fungiert als Betriebsleiter, Kellermeister des Gutes ist Max Schönleber.
Die Rebflächen liegen in verschiedenen Einzellagen: Höllenberg und Hinterkirch (Assmannshausen), Berg Rottland und Burg Roseneck (Rüdesheim) sowie Hasensprung, Dachsberg und Jesuitengarten (Winkel). Bestockt sind sie mit den Weißweinsorten Riesling, Chardonnay, Gewürztraminer und Grauburgunder (Pinot Gris). Dazu kommen die Rotweinsorten Schwarzriesling (Pinot Meunier) sowie Spätburgunder (Pinot Noir). Das Terroir ist geprägt von Lösslehm, Lehm und Schiefer.
Mit dem Jahrgang 2021 startete der Betrieb die naturnahe Umstellungsphase auf biologische Anbauweise.
Unter dem Motto Wein.Erlebnis.Welt wird Besuchern des Weinguts Allendorf bei Weinproben die Vielfalt der Aromen und der Geschmacksrichtungen unterschiedlicher Weine präsentiert. Als eine weitere Besonderheit können Rebstöcke samt ihrer Erträge für fünf oder für zehn Jahre gepachtet werden.
Weingut Allendorf auf Social Media

Die Weingut Allendorf Produkte

Alle Weine werden gemäß der Klassifikation des Verbands Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP), dessen Mitglied Allendorf seit 1999 ist, in den Qualitätssegmenten Schatzkammerweine (ausgesuchte Weine von besonderen Lagen, mit Goldkapsel), Lagenweine (maximal drei Top-Weine pro Gemarkung, Spätburgunder oder Riesling) sowie Ortsweine (lediglich eine Gemarkung, Spätburgunder oder Riesling) und Gutsweine (alle Lagen, alle Sorten) vermarktet.
Zudem ist das Weingut Allendorf auch Mitglied der Riesling-Charta Rheingau, einer Vereinigung von etwa 50 Gütern, die sich der Pflege des klassischen Rheingauer Rieslings widmen. So wird die Liste der Weine des Weinguts Allendorf durch Rieslinge mit barocker Fruchtigkeit angeführt, deren Traubengut von den VDP-klassifizierten Großen Lagen stammt. Als weiteres Flagship gilt der im Barrique ausgebaute Rotwein Quercus Superior Pinot Noir.
In geeigneten Jahren werden zudem Eisweine und Trockenbeerenauslesen gekeltert. Darüber hinaus werden neben Sekt auch Edelbrände von Waldhimbeere, Birne, Trester sowie Traubensaft angeboten.

Weingut Allendorf online kaufen:

Wichtiges zum Online-Shop
 Der Online-Shop des Weinguts Allendorf bietet Weine, Sekt und diverse Spirituosen. Zusätzlich können Weinliebhaber einen Rebstock pachten und fünf oder zehn Jahre lang eine Flasche Wein beziehen.
Screenshot
shop.allendorf.de

Zahlarten

Die Bezahlung der Waren kann mit Paypal, Sepa-Lastschrift oder Kredikarte (Visa, Mastercard) erfolgen. Der Kauf auf Rechnung wird nur für Bestandskunden angeboten. Personen, die zum ersten Mal bestellen, müssen per Vorkasse bezahlen. 
Paypal
Paypal
SEPA
SEPA
VISA
VISA
mastercard
mastercard
Vorkasse
Vorkasse
Rechnung
Rechnung

Versand

0€
Versandkosten ab 250 € Warenwert
Für den Versand werden 9,50 Euro verrechnet. Ab der 18. Flasche entfallen die Versandkosten.
DHL
ab 9,50 €
Versandkosten
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 2-5 Werktage
    ab 9,50 €
    Auslandsversand nicht möglich

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.allendorf.de

    Servicezeiten

    Montag
    10:00 - 16:00 Uhr
    Dienstag
    10:00 - 16:00 Uhr
    Mittwoch
    10:00 - 16:00 Uhr
    Donnerstag
    10:00 - 16:00 Uhr
    Freitag
    10:00 - 16:00 Uhr
    Samstag
    10:00 - 16:00 Uhr
    Sonntag
    10:00 - 16:00 Uhr

    Weingut Fritz Allendorf

    Kirchstrasse 69

    65375 Oestrich-Winkel

    Deutschland

    Unser Fazit zu Weingut Allendorf

    Die Rebzeilen des Weinguts Fritz Allendorf erstrecken sich auf 30 Kilometern entlang des Rheins, die Lagen dürfen ihr ganzen Potenzial entfalten und es entstehen Weine unterschiedlicher Stilistiken. 
    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Das Weingut Fritz Allendorf produziert unter der Führung von Ulrich Allendorf und seiner Schwester Christine Schönleber Rheingauer Weine aus besten Lagen, allen voran höchst elegante, fruchtige Rieslinge. Schonender Anbau und qualitätsbewusste Kellerwirtschaft sind die Markenzeichen des mittlerweile größten familiengeführten Weinbaubetriebes der Region.

    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.