Gut Hermannsberg

Das Paradies an der Nahe - Traditionsweingut mit Vinothek & Onlineshop

Die vormals königlich preußische Weinbaudomäne, im Jahre 1901 vom preußischen Staat gegründet, wurde 1998 privatisiert und nennt sich heute Gut Hermannsberg. Seit 2010 sind Dr. Christine Dinse und Jens Reidel Inhaber des Guts und verpflichteten Karsten Peter als Betriebsleiter, der dazu verhalf das Weingut mit den besten Lagen an der Nahe schnell in die Weltklasse zu führen.

Vdp Logo
VDP. GROSSE LAGE
Top 100 Icon
Beste Weine von der Nahe
Web Shop
Mit eigenem Online-Shop
Gut Hermannsberg Weinberg
StartMarkenWeinGut Hermannsberg

Über Gut Hermannsberg

Das Weingut Gut Hermannsberg ist eines von aktuell rund 200, die zum Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) zählen. Es liegt in Niederhausen im Nahetal, ca. eine Stunde von Frankfurt entfernt. Die Betreibergesellschaft, die Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH, und im Einzelnen die Geschäftsführer Jasper Reidel, Achim Kirchner sowie Karsten Peter möchten ihren Kunden und Besuchern ein Naturerlebnis, Erholung, Genuss und feinste Rieslinge bieten.
4fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Niederhausen
Certification
Gegründet
1901
Farmer
Betreiber
Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH
Letztere beiden Punkte werden unter anderem durch die Zertifizierung „VDP. GROSSE LAGE“ gewährleistet. Hierbei handelt es sich um die höchste Qualitätsstufe des VDPs. Sämtliche Lagen des Guts sind damit ausgezeichnet. Dabei blickt der Betrieb auf eine lange Tradition zurück. Er wurde 1902 als königlich-preußisches Weingut gegründet und produzierte, wie es in der Historie zu lesen ist, Weine von Weltruf. Diesen Status möchte man nun wieder zurückerlangen.
Dazu wurde das Unternehmenskonzept und schließlich die Weinauswahl auf ein zeitgemäßes Level gebracht. Die Verantwortlichen nutzen die eindrucksvolle Lage, in der sich das Gut befindet, und nicht zuletzt die Möglichkeiten des Internets, um ihre Kunden und Besucher zu überzeugen. Alle Weine können vor Ort in der Vinothek verkostet und/oder im Onlineshop bestellt werden.
An Wochenenden bietet das Gut auch kleine Speisen zu den Weinen an. Jeden Monat wird das sogenannte „Weinschmecker Wochenende“ mit exklusivem Fünfgänge-Menü und passend abgestimmten Weinen veranstaltet. Das idyllisch gelegene Gutsdirektorenhaus wurde zudem als Gästehaus renoviert. Die Event-Räume laden zu Feiern oder Tagungen für bis zu 80 Personen ein.
Header Weingut.jpg
Gut Hermannsberg auf Social Media

Die Gut Hermannsberg Produkte

Das Hauptgeschäft des Weinguts Gut Hermannsberg liegt in der Produktion und im Vertrieb von Riesling-Weinenvon der Nahe. Die besten Tropfen stammen aus dem Weinberg Kupfergrube oder des Niederhäuser Hermannshöhle. Hierbei handelt es sich um mehrere Jahre gereifte Rebensäfte, die seit langem die Qualität und Tradition des Guts unterstreichen. Sie erhielten viele Auszeichnungen, sind Kultweine oder wurden sogar für königliche Hochzeiten verwendet.
Kunden bekommen diese und weitere Top-Produkte sowohl direkt vor Ort als auch im Onlineshop des Betriebs. Zudem gehören edle Sekte und Weinpakete bzw. Geschenkideen zum Angebot. Treue Käufer können von einer Mitgliedschaft im sogenannten „Gut Hermannsberg Club“ profitieren. Gutschriften in Höhe von fünf Prozent bei regelmäßigen Einkäufen, spezielle Members-Veranstaltungen und ein Vorkaufrecht sind die Haupt-Benefits.
Wichtiges zum Online-Shop
Unter www.gut-hermannsberg.de finden Interessierte vor allem Riesling-Weine hoher Qualität. Die edelsten tropfen sind Produkte mit dem Ursprung Weinberg Kupfergrube. Alle Lagen des Guts sind mit der höchsten Zertifizierung des VDPs ausgezeichnet.
Screenshot
gut-hermannsberg.de

Zahlarten

Bei Online-Einkäufen können Kunden per PayPal oder Überweisung zahlen. Auch die die Bezahlung mit einem Gutschein (erhältlich im Onlineshop) ist möglich. Club-Mitglieder bekommen einen Rabatt bzw. eine Jahresgutschrift von fünf Prozent.
Paypal
Paypal
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
SEPA
SEPA
VISA
VISA
mastercard
mastercard
giropay
giropay

Versand

0€
Versandkosten ab 12 Flaschen
Der Versand erfolgt klimaneutral per DPD. Dafür wird bis zu einer Bestellung von 12 Flaschen eine Versandkostenpauschale von 8,50 Euro erhoben. Die Lieferzeit beträgt drei bis fünf Tage. Eine Abholung bzw. ein Einkauf vor Ort ist ebenfalls möglich.
DPD
ab 8,50 €
Versandkosten
    Bei Zahlungsart Überweisung versenden wir die Ware erst nach Zahlungseingang.
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 3-5 Werktage
    ab 8,50 €
    Auslandsversand nicht möglich

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.gut-hermannsberg.de

    Servicezeiten

    Dienstag
    10:00 - 18:00 Uhr
    Mittwoch
    10:00 - 18:00 Uhr
    Freitag
    10:00 - 18:00 Uhr
    Samstag
    12:00 - 18:00 Uhr
    Sonntag
    12:00 - 18:00 Uhr

    Gut Hermannsberg Weinhandels GmbH

    Ehemalige Weinbaudomäne

    55585 Niederhausen-Nahe

    Deutschland

    Unser Fazit zu Gut Hermannsberg

    Die Betreiber dieses Weinguts transportiert die lange Tradition des Betriebs gekonnt ins 21. Jahrhundert. Man nutzt die gegebenen Vorzüge voll aus. Sowohl vor Ort als auch online wird Kunden und Besuchern einiges geboten. Der Fokus liegt dabei stets auf der Wahrung und auf dem Ausbau der hohen Qualität, für die Weine des Guts seit langem bekannt sind.
    Christian Wittemöller
    Christian Wittemöller
    Redakteur für feinkosten
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Dieses traditionelle Weingut bietet mehr als edlen Rebensaft von sieben Terroirs: Es ist Vinothek, Gästehaus und Feier- bzw. Tagungs-Location. Im Onlineshop sind neben Weinen und Sekten auch Weinpakete und Gutscheine zu finden.

    Christian Wittemöller
    Christian Wittemöller
    Redakteur für feinkosten

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.