Steak mit Sauce auf Holzbrett
© iStock.com/HalimLotos
StartGewürzeSalzSteak-Salz

Steak-Salz

Perfekte Würze für saftiges Fleisch

Was ist Steak-Salz?

Bei Steak-Liebhabern muss alles stimmen: Zartheit, Gargrad und natürlich auch die Gewürze. Wer es sich etwas einfacher machen möchte, kann zu Gewürzsalzen greifen, die perfekt auf den Steakgenuss abgestimmt sind.
Steak-Salz ist eine spezielle Gewürzmischung, die den BBQ-Geschmack bei Steaks vom Grill oder aus der Pfanne noch unterstreicht. Die Mischung aus Salz, Pfeffer und verschiedenen Kräutern sorgt für die richtigen Aromen. Je nach Hersteller können auch Noten verschiedener Landesküchen Teil der Mischung sein. So gibt es beispielsweise asiatisches Steak-Salz, Sorten mit karibischen Aromen oder Mischungen speziell für die Zubereitung von Pfeffersteak.
Unter dem Begriff „Steak“ verstehen wir Fleischscheiben, die zum kurzen Braten oder Grillen geeignet sind. Meist vom Rind, aber auch vom Kalb, Schwein, von der Pute, von Wild und auch von Fischen mit festem Fleisch.

Steak-Salz Empfehlung

Verwendung von Steak-Salz

Die fein abgestimmte Mischung bietet einen milden Salzgeschmack, der den Eigengeschmack des Fleisches nicht überlagert, sondern ihn unterstreicht. Die Kombination aus Meersalzflocken und verschiedenen Kräutern erzeugt eine angenehme knusprige und gleichzeitig zart-schmelzende Konsistenz auf dem Steak.
Dieses Gewürzsalz eignet sich ideal für die Zubereitung von Steak – das ist klar – und auch für Fleisch, Fisch, Schalentieren, Gemüse und vieles mehr, was auf Grill, Herd oder im Ofen zubereitet wird. Auch im Salatdressing oder auf Pellkartoffeln oder dem Butterbrot schmeckt es hervorragend. Es kann als Marinade oder als Dry Rub verwendet werden, auch als Streuwürze nach dem Grillen funktioniert es gut.
Pfefferkörner, Chilis und Kräuter von oben

Zutaten des Steak-Salzes

Die Zutaten variieren enorm je nach Hersteller, umfassen aber oft eine Kombination aus Speisesalz, Paprika, Zwiebeln, Senfkörnern, Pfeffer oder Piment, Chili, Knoblauch sowie verschiedenen Kräutern wie Petersilie, Oregano, Majoran, Rosmarin, Basilikum und Thymian.

Ersatz für Steak-Salz – welche Alternativen gibt es?

Steak-Salze sind sehr unterschiedlich zusammengesetzt und DIE Alternative gibt es nicht. Aber jeder kann versuchen, die gewünschten Aromen durch eine Mischung von Salz und den Einzelgewürzen selber herzustellen. Alternativ könnte eine Kombination aus Salz und Burger-Gewürzmischung eine Option sein.
Steak-Salz in Fakten
  • Region: -
  • Schärfegrad: Nicht scharf bis scharf
  • Varianten: Grob, gemahlen

Wo finde ich Steak-Salz?

Steak-Gewürzsalz ist bei uns weit verbreitet und daher in verschiedenen Supermärkten wie Edeka, in Gewürzläden und in diversen Online-Shops erhältlich. Immer in anderen Zusammenstellungen und Geschmacksrichtungen.
Otto Gourmet
Otto Gourmet
  • Angebote im Newsletter
  • Familienunternehmen
  • Fleisch-Kompetenz-Zentrum
Ankerkraut
Ankerkraut
  • Gewürzmischungen & Rauchsalz
  • Vertrieb in 5.000+ Geschäften
  • Versandkostenfrei ab 40 €
Gewürzmühle Rosenheim
Gewürzmühle Rosenheim
  • Handwerk seit 1957
  • Gewürze ohne Zusatzstoffe
  • Versandkostenfrei ab 50 €
Goja Würzbar
Goja Würzbar
  • Familiengeführtes Unternehmen
  • Eigene Gewürzmühle
  • Filialen & Online-Shop
Grubauers Gewürze
Grubauers Gewürze
  • Gewürze aus Schwäbisch Hall
  • Seit 1975
  • Mit eigenem Online-Shop

Unsere Steak-Salz Empfehlung

zum Produkt
bei spicebar.de
Schon gewusst?
Das Wort „Steak“ ist schon ziemlich alt: Es stammt von dem altnordischen Wort „steik“ oder „stejka“, was „am Spieß braten“ bedeutete. Der Begriff „Steak“ entwickelte sich dann im Mittelalter in Nordeuropa, als wohlhabendere Leute, die sich Fleisch leisten konnten, ihre Fleischstücke auf Spieße steckten, um sie zu grillen.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.