Gulasch im Topf mit Brötchen von oben
© spicy-and-hot-goulash-made-of-beef-and-vegetables-2022-04-05-14-58-35-utc
StartGewürzeGewürzmischungenGulasch Gewürz

Gulasch Gewürz

Das ungarische Nationalgericht mit Paprika

Was ist Gulasch und wozu ein Gewürz?

Bei Gulasch denken wir sofort an gemütliche deftiges Sonntagsessen mit der Familie. Das Gericht ist in Deutschland weitverbreitet, gilt aber als Nationalgericht Ungarns. Zumindest eine Variante, denn von Gulasch gibt es mittlerweile unzählige Abwandlungen. Es ist immer ein Ragout, aber das Fleisch kann Rind, Schwein, Kalb, Lamm und auch schon mal Pferd sein.
Das Fleisch wird gemeinsam mit diversen Gewürzen lange geschmort und dadurch sehr zart. Dazu wird klassisch eine dunkle Soße serviert. Und hier in Deutschland dürfen natürlich Kartoffeln als Beilage, in welcher Form auch immer, nicht fehlen.

Gulasch-Gewürz Empfehlung

Verwendung von Gulasch-Gewürzmischung

Die pikante Mischung aus Paprika, Majoran und Lorbeer ist essenziell für gutes Gulasch, egal mit welchem Fleisch oder als Suppe. Aber die Gulasch-Gewürzmischung passt auch wunderbar zu Hackfleisch und in Soßen, würzt Reisgerichte und auch Tofu als Fleischalternative. Wer Suppen mag, sollte das Gewürz einmal in Linsensuppe testen.
Paprika Pulver

Zutaten der Gulasch-Gewürzmischung

Paprika natürlich. Das Nationalgewürz der Ungarn darf im Nationalgericht nicht fehlen. Außerdem Zwiebel, Knoblauch und Lorbeer sowie nach Belieben Kräuter wie Majoran, Thymian, Rosmarin, Kerbel und Liebstöckel. Die Liste könnte lang so weitergehen, denn auch hier gilt: Jeder Feinschmecker verwendet eine etwas andere Zusammensetzung für das Gulasch.

Ersatz für Gulasch-Gewürz – welche Alternativen gibt es?

Wer keinen Gulasch-Gewürzmix findet oder schon am Herd steht, kann sich mit den Einzelgewürzen behelfen und die Mischung selber machen. Die Zutaten sollte es in jeder Gewürzschublade geben. Wer es bequemer mag, findet in Gyros-Gewürzmischung eventuell eine Alternative, die zwar nicht genauso schmeckt, aber einige ähnliche Zutaten beinhaltet.
Gulasch-Gewürzmischung in Fakten
  • Region: Ungarn
  • Schärfegrad: Nicht scharf
  • Variante: Gemahlen

Wo finde ich Gulasch-Gewürzmischung?

Der Duft von Gewürzen und engagierte Marktschreier – kaum etwas verbinden wir so mit Märkten wie den Gewürzhandel. Was früher mit langen Transportwegen verbunden war, geht heute wesentlich schneller.
Im Supermarkt um die Ecke können einige Gewürzmischungen gefunden werden, oft auch in Bio-Qualität: REWE hat das größte Gewürzsortiment und wer die Augen nach Aktionswochen von beispielsweise Aldi und Edeka offenhält, kann außergewöhnlichere Gewürzmischungen bestimmter Landesküchen finden. Vor allem aber sind Gulasch-Gewürzmischungen ganz bequem auch online erhältlich:
True Spices
True Spices
  • Gewürzmischungen aus Hamburg
  • Gewürze in Bio-Qualität
  • Gratis Versand ab 25 €
zum Shop *
von truespices.eu
Gewürz Mayer
Gewürz Mayer
  • Gewürze seit 1952
  • Über 600 Artikel
  • Ab 35€ keine Versandkosten
zum Shop *
von gewuerzshop-mayer.de
Kahler Gewürze
Kahler Gewürze
  • Gewürze aus Berlin Mahlsdorf
  • Wurstherstellung & BBQ
  • mit eigenem Online-Shop
zum Shop *
von kahler-berlin.de
Timber Taste
Timber Taste
  • Kostenloser Versand ab 35 €
  • Gewürze für Geschenksets
  • 100 Prozent natürliche Gewürze
zum Shop *
bei timber-taste.de
Gewürze der Welt
Gewürze der Welt
  • Seit 2007
  • 100+ Gewürze & Würzmischungen
  • Mit eigenem Online-Shop
zum Shop *
von gewuerze-der-welt.net
Boomers Gourmet
Boomers Gourmet
  • Manufaktur, Marktstände & Shop
  • Top-Bewertungen bei Trusted Shops
  • Gratis Versand ab 50 €
Produkte kaufen *
bei amazon.de

Unsere Gulasch-Gewürz Empfehlung

zum Produkt *
bei ankerkraut.de
Schon gewusst?
Wer in Ungarn „Gulyás“ bestellt, wird nicht das erwartete Gulasch bekommen. Unsere Bezeichnung ist zwar an das Wort angelehnt, bedeutet auf Ungarisch aber „Rinderhirte“ und wird kulinarisch eher als Begriff für eine Suppe verwendet. Wer in Ungarn das bekannte Gulasch essen möchte, sollte „Pörkölt“ bestellen.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze