Brathähnchen mit Rosmarin und Kartoffeln in Pfanne
StartGewürzeGewürzmischungenBrathähnchen Gewürz

Brathähnchen Gewürz

Die perfekte Würze für Geflügel

Was sind Brathähnchen?

Brathähnchen sind ein weltweit beliebtes Gericht, in unterschiedlichsten Formen und mit unterschiedlichen Bezeichnungen. Selbst in Deutschland haben wir diverse Namen für das Gericht. Aber ob Grillhähnchen, Broiler, Hähnchen oder Hendl, Poulet, Geggele oder Göckele – erst die richtige Gewürzmischung auf der knusprigen Haut macht Brathähnchen zur Delikatesse.
Bei Brathähnchen handelt sich um ein junges Masthuhn, das gegrillt wird. Warum dann „Brathähnchen“? Das hat historische Wurzeln: Früher wurden lediglich männliche Hühner, die Hähnchen, geschlachtet und gebraten. Heutzutage können sowohl männliche als auch weibliche Hühner als Brathähnchen dienen, solange sie noch nicht geschlechtsreif sind.
Woher das Gericht kommt, ist nicht nachzuvollziehen. Zu beliebt und zu lange wird Brathähnchen weltweit zubereitet. Eines haben aber alle Entwicklungen gemeinsam: Es war in vielen Teilen der Welt früher das Essen der einfachen Leute. Für die hierzulande erhältlichen Gewürzmischungen werden dem deutschen Gaumen entsprechende Gewürze zusammengestellt, würzig und relativ mild.

Brathähnchen Empfehlung

zum Produkt
bei justspices.de

Verwendung von Brathähnchen-Gewürz

Würzig-salzig muss ein Brathähnchen schmecken. Dafür eignen sich die ausgewogenen Aromen des Brathähnchen-Gewürzes. Das kann aber auch zweckentfremdet werden, beispielsweise für anderes Geflügel wie Pute und für Grillgemüse oder Pommes eignet es sich ebenfalls.
Für die Zubereitung kann es mit etwas Öl als Marinade angerührt werden, mit dem das Huhn innen und außen eingerieben wird. Alternativ kann es auch als Trockengewürz oder in Joghurt oder Quark eingerührt als Dip verwendet werden.
Bündel Thymian und Bunter Pfeffer auf Holzbrett

Zutaten des Brathähnchen-Gewürzes

Typische Zutaten in Brathähnchen-Gewürzmischungen sind Paprika, Zwiebel, Knoblauch, Rosmarin, Thymian und Koriander. Teilweise werden noch Sellerie, Tomatenflocken, Kurkuma, Kreuzkümmel und für schärfere Varianten etwas Chili dazu gemischt.

Ersatz für Brathähnchen-Gewürz – welche Alternativen gibt es?

Wer keinen Brathähnchen-Gewürzmix zur Hand hat, kann seinen Hähnchen- oder Geflügelgerichten mit einer eigenen Alternative eine leckere Würze verleihen. Dazu werden die Einzelgewürze einfach nach Geschmack zusammengestellt. Sollte das keine Option sein, findet sich vielleicht Bratkartoffel-Gewürz als Alternative.
Brathähnchen-Gewürz in Fakten
  • Region: Deutschland
  • Schärfegrad: Nicht scharf
  • Variante: Gemahlen

Wo finde ich Brathähnchen-Gewürz?

Brathähnchen-Gewürzmischungen sind in vielen Supermärkten erhältlich, von REWE und Edeka bis zum Discounter. Online finden sich diverse Gewürzhändler mit einer großen Auswahl an unterschiedlichen Varianten:
Bremer Gewürzhandel
Bremer Gewürzhandel
  • Naturbelassene Bio-Produkte
  • Gewürze ohne Salz und Zucker
  • Versandkostenfrei ab 45 €
Hartkorn
Hartkorn
  • Gewürze seit 1920
  • Familienunternehmen
  • Versandkostenfrei ab 30€
Ankerkraut
Ankerkraut
  • Gewürzmischungen & Rauchsalz
  • Vertrieb in 5.000+ Geschäften
  • Versandkostenfrei ab 40 €
Grubauers Gewürze
Grubauers Gewürze
  • Gewürze aus Schwäbisch Hall
  • Seit 1975
  • Mit eigenem Online-Shop
REWE
REWE
  • Kundennähe und Nachhaltigkeit
  • Breites Portfolio
  • Versandkostenfrei ab 120 €
Mehr zu REWE
zum Shop
Gewürz Mayer
Gewürz Mayer
  • Gewürze seit 1952
  • Über 600 Artikel
  • Ab 35€ keine Versandkosten

Unsere Brathähnchen-Gewürz Empfehlung

zum Produkt
bei justspices.de
Schon gewusst?
Brathähnchen ist in vielen Teilen der Welt in verschiedenen Varianten bekannt. In den USA sind „Fried Chicken“ und „Hot Chicken“ aus frittierten Hähnchenteilen beliebt. In Lateinamerika und Spanien gibt es „Arroz con Pollo“, in Südkorea „Buldak“, im Iran „Dschudsche Kabāb“, in Thailand „Gai yang“ und in Japan „Yakitori“. Auch in Europa gibt es zahlreiche Varianten des Brathähnchens, wie das französische „Poulet Rôti“ oder das spanische „Pollo Asado“, jedes Gericht mit seinen eigenen Kräutern und Gewürzen.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.