Weingut August Kesseler
2019 Momentum Gaudeo

Seine große Aromenvielfalt macht diesen Wein zu einem perfekten Begleiter diverser Speisen. Mit seiner eleganten, leichten Art brilliert er jedoch auch als Solist.

2019 Momentum Gaudeo Rheingau Pinot Noir August Kessler 1
StartProdukteWeinSpätburgunder2019 Momentum Gaudeo

Über Weingut August Kesseler Momentum Gaudeo 2019

August Kesseler und sein qualitätsorientiertes Team leben und lieben Pinot Noir. Das merkt man am Momentum Gaudeo, denn nur wer der schwierig zu kultivierenden und sensiblen Rebsorte in jedem Produktionsschritt mit Leidenschaft, aber auch mit Ruhe und Geduld begegnet, wird mit solch herausragenden Leistungen belohnt.

Die Trauben für diesen VDP.GUTSWEIN stammen von 50 Jahre alten Reben aus der berühmten Lage Assmannshäuser Höllenberg, nahe Rüdesheim im unteren Rheingau. Typisch ist ihr wärmespeichernder Boden aus Phyllit-Schiefer. Nährstoffreiche Schieferböden geben späteren Weinen eine deutliche mineralische Note mit. Der mit Eisenmineralien angereicherte Schiefer leitet seine Nähstoffe über die Wurzeln an die Rebe weiter, die sie in den Trauben einlagert. Spätburgunder, die auf Schieferböden gewachsen sind, besitzen aufgrund ihrer mineralischen Säurekomponente einen salzig-würzigen Charakter und eine ausgeprägte Kräutrigkeit.
Ertragsreduzierung gepaart mit sorgfältiger und später Handlese sind weitere Zutaten für diesen lagerfähigen Wein. Die Trauben wurden vollreif geerntet, der Schieferboden sorgt stets dafür, dass die Säure in den Beeren erhalten bleibt. Nach der klassischen Maischegärung ging‘s direkt ins kleine Holzfass, wo der Wein rund 18 Monate reifen durfte.
Das leuchtende, strahlende Rubinrot des Momentum Gaudeo macht direkt Lust auf mehr. Noch beeindruckender ist sein Duft. Er erinnert an reife schwarze Kirsche, an Brombeere, an Schwarze Johannisbeere und süße Waldfrucht. Am Gaumen zeigt er sich fein und leicht. Er spielt mit viel Mineralität, schöner, frischer Kirschfrucht, dezenten Röstaromen und weichen Gerbstoffen. Der Abgang ist lang und trotz seiner Jugend ist dieser Momentum Gaudeo schon heute ein besonderer Moment der Freude.

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Deutschland
Region
Region
Inhalt
Inhalt
750 ml
Alkoholgehalt
Alkoholgehalt
14 %
Jahrgang
Jahrgang
2019
Weinart
Weinart
Rotwein
Rebsorte
Rebsorte
Trinktemperatur
Trinktemperatur
16 - 18 °C

Auszeichnungen

Bei der Spätburgunder Trophy 2022 von Falstaff wurde der 2019 Momentum Gaudeo mit 92+ Punkten ausgezeichnet.

Im Besitz solcher außergewöhnlichen Bodenschätze zu sein, verpflichtet uns zu allerhöchsten Qualitätsansprüchen – und das draußen im Weinberg, genauso wie drinnen im Weinkeller.

August Kesseler

Rezensionen

James Suckling vergab 93 Punkte mit der Rezension:
“Complex nose of allspice, cardamon and a whiff of smoke. Impressive depth and structure on the generous palate are married to discreet forest-berry fruit and pronounced crushed-rock minerality. Slightly robust finish, but with excellent intensity. The Latin name means “the happy moment”, and this is the first vintage under that name. Drinkable now, but best from 2023.”
www.jamessuckling.com, Stuart Pigott, 6. Oktober 2021

Das Weingut "Weingut August Kesseler"

Charisma und unbändige Leidenschaft

Als August Kesseler das Weingut 1977 von seinen Eltern übernahm, war er gerade einmal 19 Jahre alt. Den damals 2,5 Hektar großen Fassweinbetrieb führte er zu einem der Vorzeigemanufakturen im Rheingau und erlangte international eine hohe Reputation, die bis heute anhält.

Weingut August Kesseler
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.