Zwei Gläser Glühwein mit Zitronenscheiben, daneben weihnachtliche Gewürze
StartGewürzeGewürzmischungenGlühwein Gewürz

Glühwein Gewürz

Würziges Heißgetränk der Adventszeit

Was ist Glühwein und wozu ein Gewürz?

Dick eingemummelt, die behandschuhten Finger um die heiße Tasse geklammert, ob die Nase wegen der Kälte oder des Getränkes rot ist, weiß man nicht. In Deutschland steht kaum etwas so für die Adventszeit wie Weihnachtsmärkte und Glühwein. Neben der Auswahl des richtigen Weins ist für ein gelungenes Heißgetränk auch die Würze entscheidend.
Kein Weihnachtsmarkt ohne Glühwein! Das alkoholische Heißgetränk aus Wein und Gewürzen ist unwiderruflich mit unseren Adventstraditionen verstrickt. Und das nicht erst seit gestern, die Geschichte des Glühweins reicht weit zurück. Zumindest die des Würzweins: In der Antike wurde der Würzwein Conditum Paradoxum getrunken, im Mittelalter waren ebenfalls gewürzte, kalte Weine, wie der Hypocras, populär.
Die Gewürze ähnelten bereits den heutigen, noch war es aber ein Kaltgetränk. Das älteste überlieferte Rezept einer warmen Variante aus Mitteldeutschland stammt aus dem Jahr 1834.
In Deutschland wird im Allgemeinen Rotwein für Glühwein verwendet, während in nördlichen Teilen Italiens oft Weißwein bevorzugt wird. In Österreich findet man beide Varianten, und in Hessen und Unterfranken wird sogar Glühwein mit Apfelwein hergestellt.

Glühwein-Gewürz Empfehlung

zum Produkt
bei justspices.de

Verwendung von Glühwein-Gewürz

Glühwein-Gewürzmischungen verleihen Getränken ein weihnachtliches Aroma und einen süßen Geschmack. Selbstverständlich kann diese Gewürzmischung auch für alkoholfreien Punsch verwendet und der Rotwein einfach durch Fruchtsaft oder Tee ersetzt werden. Auch für herzhafte Gerichte und Desserts lassen sich die Gewürze wunderbar einsetzen, beispielsweise für Rinderschmorbraten oder eine winterliche Kompottmischung.
Um deinen eigenen Glühwein zuzubereiten, reicht ein wenig der Gewürzmischung, die in den erwärmten Wein gegeben wird. Wer mag, kann die Mischung noch mit Orangenscheiben verfeinern und dann muss das Gemisch einfach etwas ziehen.
Zwei Tassen Glühwein mit Zimtstangen und Sternanis

Zutaten des Glühwein-Gewürzes

Die Hauptbestandteile unserer Glühwein-Gewürzmischung sind Zimt, Nelken und Kardamom und Anis, oft kommen noch Ingwer, Zitrusschalen, Hibiskus und Vanillearomen dazu.

Ersatz für Glühwein-Gewürz – welche Alternativen gibt es?

Wenn einmal kein Glühwein-Gewürzmix zur Hand ist, können die Einzelgewürz als Alternative einfach ganz nach Geschmack selber zusammengemixt werden.
Glühwein-Gewürz in Fakten
  • Region: Deutschland
  • Schärfegrad: Nicht scharf
  • Variante: Geschrotet

Wo finde ich Glühwein-Gewürz?

In der Vorweihnachtszeit ist Glühwein-Gewürz in jedem Supermarkt zu finden und sogar in den meisten Discountern. Auf Märkten sowieso und online gibt es ebenfalls eine große Auswahl an Gewürzmischungen für Glühwein:
Gewürzland
Gewürzland
  • Umfangreiche Gewürzauswahl
  • Seit über 20 Jahren tätig
  • Versandkostenfrei ab 26 €
Spicebar
Spicebar
  • Bio-Gewürze
  • Online-Shop aus Berlin
  • Gratis Versand ab 40 €
Sonnentor
Sonnentor
  • Bio-Händler seit 1988
  • Tees, Kräuter, Gewürze und mehr
  • Vielfach ausgezeichnet
Rimoco
Rimoco
  • Kleine Bio-Gewürzmanufaktur
  • Gewürze aus Saarbrücken
  • Ab 40 € versandkostenfrei
Bremer Gewürzhandel
Bremer Gewürzhandel
  • Naturbelassene Bio-Produkte
  • Gewürze ohne Salz und Zucker
  • Versandkostenfrei ab 45 €
Ostmann
Ostmann
  • Beliebte Gewürze
  • Kräuter, Gewürzmischung, Salz
  • Versandkostenfrei ab 29 €

Glühwein-Gewürz Empfehlung

zum Produkt
bei justspices.de
Schon gewusst?
Da die Zugabe von Zucker zu Wein gegen das Gesetz verstieß, waren die ersten Flaschen Glühwein illegal und es wurde ein Bußgeld fällig. Das musste der Augsburger Rudolf Kunzmann 1956 bezahlen, der in einer kleinen Ein-Mann-Weinkellerei erstmals in Flaschen abgefüllten Wein mit Zucker und Gewürzen als Glühwein verkaufte. Dieser Bußgeldbescheid dient heute als Beleg für den ersten in Flaschen abgefüllten Glühwein in Deutschland. Später wurde das Weinrecht geändert und Glühwein somit legalisiert.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.