Ingwerwurzeln in schwarzen Kisten
StartGewürzeIngwer

Ingwer Gewürz

Würziger Liebling von Konfuzius und Kolumbus

Was ist Ingwer?

Ingwer (Zingiber officinale) ist eines der ältesten Gewürze der Welt. Die aromatische Wurzel hat nicht nur eine beeindruckende Intensität und ein unverwechselbares Aroma, sondern auch eine weit zurückreichende Geschichte, von Konfuzius bis Columbus.

Herkunft von Ingwer

Ursprünglich in den tropischen Regenwäldern Mittel- und Südostasiens beheimatet, hat Ingwer seinen Weg in viele Länder gefunden und ist heute in Indien, China, Jamaika und sogar Afrika weit verbreitet. China und Indien sind bis heute die Hauptproduzenten von Ingwer.
Seit Tausenden von Jahren wird diese vielseitige Wurzel in der traditionellen Medizin und in der Küche geschätzt und ist unter vielen Namen bekannt: Immerwurzel, Imber, Ingber … 
Die Geschichte des Ingwers reicht bis in die Antike zurück, als er im alten China und Indien für seine medizinischen Eigenschaften geschätzt wurde. Sogar Konfuzius soll die würzige Wurzel empfohlen haben.
Vor allem aufgrund seiner wohltuenden Wirkung auf die Verdauung war Ingwer ein begehrtes Handelsgut auf den alten Gewürzrouten, war im Römischen Reich ein Zeichen von Wohlstand und kostete angeblich so viel wie eine lebende Ziege.
Auch im europäischen Mittelalter spielte Ingwer eine wichtige Rolle. Die Wurzel wurde von Ingwerbrot bis Gingerbier verwendet und ihr wurde sogar als Mittel gegen Pest vertraut.

Geschmack von Ingwer

Frischer Ingwer hat eine leichte Zitrusnote, schmeckt etwas holzig und hat eine brennende Schärfe, die ihn erfrischend und vielseitig macht. Wird die Wurzel zum Gewürz weiterverarbeitet, verliert sie die Zitrusnote, aber behält den scharfen Geschmack mit einer leicht fruchtig-süßlichen Note.
Ingwer kann auch als natürlicher Geschmacksverstärker in der Küche eingesetzt werden. Die Wurzel enthält Verbindungen, die als „Aromaverstärker“ fungieren und den Geschmack anderer Lebensmittel intensivieren können.

Ingwer Empfehlung

Ingwer-Orangen-Kurkuma-Getränk

Verwendung von Ingwer

Wofür wird Ingwer verwendet?

Ingwer ist äußerst vielseitig und findet in vielen kulinarischen Anwendungen Verwendung. Er wird in Suppen, Currys, Desserts und Getränken eingesetzt. In Grillmarinaden gibt er nicht nur angenehme Schärfe, sondern macht das Fleisch auch zart. Darüber hinaus wird Ingwer häufig für die Herstellung von Limonaden, Ingwerbier und verschiedenen Teesorten verwendet.
Im Winter spielt die Würze eine große Rolle in der Weihnachtsbäckerei, von Lebkuchen bis Ingwerkeks. Wer das volle Aroma möchte, kann die Wurzel auch kandieren oder mit Schokolade überziehen. Und zu Sushi wird eingelegter Ingwer, sogenannter Gari, gereicht.

Wie wird Ingwer verwendet?

Ingwer kann frisch geschält und gerieben oder in dünne Scheiben geschnitten verwendet werden. Oder man gibt es alternativ als Pulver zu Gerichten. Wer die leichte Zitrusnote erhalten möchte, gibt Ingwer erst ganz am Ende hinzu, denn je länger Ingwer kocht, desto mehr überwiegt die Schärfe.

Ersatz für Ingwer – welche Alternativen gibt es?

Etwas ungewöhnlicher in unseren Breitengeraden aber sehr ähnlich im Geschmack, wenn auch etwas zurückhaltender: Galgant! Die Wurzel kann sogar genauso verwendet werden wie Ingwer. Wem nur Schärfe ans Gericht bringen möchte, hat als Alternative bestimmt Cayennepfeffer oder Piment in der Schublade. Und Kurkuma sorgt ebenfalls für ähnliche Aromen, da es ebenfalls ein Ingwergewächs ist, in dem Fall sollte etwa zur doppelten Menge gegriffen werden.
Ingwer in Fakten
  • Schärfegrad: Scharf
  • Varianten: Ganz, gemahlen, geschnitten
  • Konsistenz: Trocken

Ingwer in der Variante gemahlen

Bremer Gewürzhandel Ingwer gemahlen

Wo finde ich Ingwer?

Ingwer findet sich in vielen Supermärkten, von Rewe bis Edeka, als frische Knolle und Gewürz. Bei Discountern kommt es auf den Umfang des Gewürzsortiments an, in größeren Läden könnten Suchende Glück haben. Wer sichergehen will, schaut sich online um und hat da die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Varianten:
Bremer Gewürzhandel
Bremer Gewürzhandel
  • Naturbelassene Bio-Produkte
  • Gewürze ohne Salz und Zucker
  • Versandkostenfrei ab 45 €
Kirchner Gewürze
Kirchner Gewürze
  • die Gewürzhelden
  • aus Baunach, Laden in Bamberg
  • Koch- & Back-Gewürzmischungen
Ankerkraut
Ankerkraut
  • Gewürzmischungen & Rauchsalz
  • Vertrieb in 5.000+ Geschäften
  • Versandkostenfrei ab 40 €
Sonnentor
Sonnentor
  • Bio-Händler seit 1988
  • Tees, Kräuter, Gewürze und mehr
  • Vielfach ausgezeichnet
Gewürz Mayer
Gewürz Mayer
  • Gewürze seit 1952
  • Über 600 Artikel
  • Ab 35€ keine Versandkosten
Hartkorn
Hartkorn
  • Gewürze seit 1920
  • Familienunternehmen
  • Versandkostenfrei ab 30€

Unsere Ingwer Empfehlung

zum Produkt
bei hartkorn-gewuerze.de
Schon gewusst?
Ingwer war so begehrt, dass unter anderem die Wurzel ein Grund für die Reisen des berühmten Kolumbus waren. Er wollte neue Wege für den Handel mit Luxusgewürzen finden, war auf der Suche nach Seerouten Richtung Indien und entdeckte dabei Amerika. Gewürze wie Ingwer veränderten also die Weltgeschichte. Die Wurzel fand er dort übrigens nicht.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.