Gewürz Mayer Berbere
StartGewürzeGewürzmischungenBerbere Gewürz

Berbere Gewürz

Pikante Würze aus Äthiopien

Was ist Berbere?

Die kulinarischen Aromen Äthiopiens in einer einzigen Gewürzmischung. Berbere schmeckt nach dem afrikanischen Land und gibt Gerichten das typisch scharf-warmen und exotische Aroma.
Berbere ist eine Gewürzmischung, die ihren Ursprung in Äthiopien und Eritrea hat. Sie ist aus der äthiopischen Landesküche nicht wegzudenken und wird dort so häufig genutzt wie Curry in Indien und die Fünf-Gewürze-Mischung in China. Berbere besteht aus einer Fülle von Gewürzen und Kräutern.
Wie bei vielen traditionellen Gewürzmischungen kann auch die genaue Zusammensetzung von Berbere je nach Region und persönlicher Vorliebe variieren, die Rezepte werden von Generation zu Generation weitergegeben. Aber alle Mischungen bringen etwas Schärfe und vor allem ein intensives Aroma mit und färben die Gerichte rot.

Berbere Empfehlung

zum Produkt
bei gewuerzshop-mayer.de

Verwendung von Berbere

Berbere ist für seine vielschichtigen Aromen bekannt: scharf-bitter, kräuterig-würzig, leicht süß und sehr intensiv. Eines der bekanntesten äthiopischen Gerichte, das mit Berbere gewürzt wird, ist Doro Wat, ein scharfer Hühnereintopf. Aber die Gewürzmischung wird in der äthiopischen Küche für weitaus mehr eingesetzt, von Eintöpfen bis zu Grillgerichten.
Auch außerhalb Äthiopiens haben Köche den Berbere-Gewürzmix entdeckt. Egal, ob für Suppen, Eintöpfe, gegrilltes Fleisch oder Gemüse, Berbere gibt Gerichten ein ganz eigenes Aroma. Dabei kann es als Trockenmarinade für Fleisch verwendet werden oder als Pulver in Gerichte gegeben werden.
Helles und rotes Gewürzpulver aus Gläsern auf Tisch geschüttet

Zutaten der Berbere

Die Mischung ist immer anders zusammengesetzt, zu den Hauptgewürzen zählen aber scharfe Paprika, Chili oder Cayennepfeffer und Kreuzkümmel, Zimt, Nelken, Piment, Ingwer und Knoblauch. Dazu kommen traditionell uns eher unbekannte Gewürze wie die Früchte des Stangenpfeffers oder die getrockneten Früchte der Weinraute.

Ersatz für Berbere – welche Alternativen gibt es?

Berbere lässt sich durch die vielfältigen Zutaten nur schwer ersetzen. Wer Zeit hat, kann eine eigene Mischung aus den Einzelgewürzen selber machen. Als fertige Alternative kann Harissa genutzt werden, eine Gewürzmischung aus Marokko mit ähnlichen Zutaten.
Berbere in Fakten
  • Region: Äthiopien
  • Schärfegrad: Leicht scharf bis scharf
  • Variante: Gemahlen

Wo finde ich Berbere?

Berbere ist als sehr spezielle Gewürzmischung nicht in unseren Supermärkten zu finden. Aber in afrikanischen Lebensmittelläden und Gewürzhandlungen sollte die Mischung erhältlich sein. Außerdem gibt es online viele Händler, die Berbere im Angebot haben:
Bremer Gewürzhandel
Bremer Gewürzhandel
  • Naturbelassene Bio-Produkte
  • Gewürze ohne Salz und Zucker
  • Versandkostenfrei ab 45 €
Gewürz Mayer
Gewürz Mayer
  • Gewürze seit 1952
  • Über 600 Artikel
  • Ab 35€ keine Versandkosten
Sonnentor
Sonnentor
  • Bio-Händler seit 1988
  • Tees, Kräuter, Gewürze und mehr
  • Vielfach ausgezeichnet
SoulSpice
SoulSpice
  • Gewürze aus Bad Tölz
  • Bio-zertifizierte Manufaktur
  • Versandkostenfrei ab 40 €
Grubauers Gewürze
Grubauers Gewürze
  • Gewürze aus Schwäbisch Hall
  • Seit 1975
  • Mit eigenem Online-Shop
Gewürze der Welt
Gewürze der Welt
  • Seit 2007
  • 100+ Gewürze & Würzmischungen
  • Mit eigenem Online-Shop

Weitere leckere Gewürzmischungen

Schon gewusst?
Beim traditionellen äthiopischen Essen sitzen alle um das Gericht herum und teilen sich eine Mahlzeit. Besteck ist nicht üblich, stattdessen werden Fleisch und Soße mit Injera aufgenommen, einem Hirse-Fladenbrot.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.