weinbau-sachsen
StartWeinDeutschlandSachsen

Das Weinbaugebiet Sachsen

Eine Reise von Diesbar-Seußlitz bis Radebeul

Weingüter in Sachsen

Weingut Schloss Proschwitz
DREI HERREN Weingut
Weingut Martin Schwarz
Weingut Stefan Bönsch
Schloss Wackerbarth
Wein&Berg Lindhardt

Sachsen

Sachsens Weine sind Raritäten. Nicht nur, weil das Anbaugebiet mit seinen rund 524 Hektar zu den kleinsten in Deutschland zählt. Sondern auch, weil die Weine außerhalb der Region kaum verfügbar sind. Die meisten von ihnen werden vor Ort konsumiert. Wichtigste Vertreter sind Müller-Thurgau, Riesling und Weißburgunder, der Sortenspiegel ist geprägt von weißen Reben. Als Besonderheit gilt Goldriesling, der auf etwa 30 Hektar angebaut wird und mit seiner leichten und frischen Art überzeugt. Die sächsischen Rebflächen beschränken sich nicht nur auf das gleichnamige Bundesland, sondern ziehen sich bis Sachsen-Anhalt und Brandenburg.
Sachsens Weine stammen aus der nordöstlichsten Weinregion Europas. Das vorherrschende Klima ist kontinental mit warmen Sommern und kalten Wintern, hohen Tages- und niedrigen Nachtemperaturen. Nirgends sonst ist es in Sachsen wärmer. Über 1.600 Sonnenstunden kommen den Trauben zwischen Pillnitz und Diesbar-Seußlitz in ihren 17 Einzellagen zugute. Gefahren bergen jedoch Nachtfröste und relativ viel Regen. Die Bodenstruktur im Elbtal wird von verwittertem Granit dominiert, zudem wachsen die Trauben auf Sandstein, Löss und Lehm.
Wahrscheinlich wurde rund um Meißen bereits seit dem 11. Jahrhundert Wein angebaut, die erste urkundliche Erwähnung datiert aus dem Jahr 1161. Nach dem Einfall der Reblaus 1888 kam die sächsische Weinkultur zum Erliegen. Erst ab 1955 wurden erste Rebhänge reaktiviert, die meisten Winzer wirtschafteten jedoch nur im Nebenerwerb. Nach der Wende 1989 entstanden neue Weingüter und alte wurden wieder gegründet, der aufwendige Terrassenweinbau sukzessive wiederbelebt. Herzstück des Anbaugebiets ist die Landeshauptstadt Dresden, deren Rebhänge an der Elbe von charakteristischen Trockenmauern gestützt werden. 
Wissenswert: Was für Franken der Bocksbeutel ist für Sachsen die Sachsenkeule – eine keulenförmige Flasche, die ausschließlich für sächsische Qualitätsweine zum Einsatz kommend darf. Sie erinnert optisch an einen Bowlingkegel und wurde 1931 in der damaligen Weinbau-Versuchs- und Lehranstalt Hoflößnitz nahe Dresden entwickelt.
Auf der 1992 gegründeten Sächsischen Weinstraße kann man auf 55 Kilometern Länge zwischen Pillnitz und den Elbweindörfern um Diesbar-Seußlitz unzählige Sehenswürdigkeiten und die reizvolle, vom über 850-jährigen Weinbau geprägte Landschaft erfahren.

Sachsen Weine kaufen bei

WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Hawesko
Hawesko
  • Seit über 55 Jahren
  • Mehr als 5.000 Weine
  • Über 1 Mio. Kunden
Weinfreunde
Weinfreunde
  • Kostenlose Lieferung ab 59 €
  • Payback Punkte sammeln
  • Sieger Berliner Wein Trophy 23

Sachsen in Fakten

Rebfläche:

  • 524 Hektar,
  • zwei Bereiche, 17 Einzellagen

Rebsorten:

  • Weißweinanteil 81,2 %
  • Rotweinanteil 18,8 %
  • Müller-Thurgau 12 %
  • Riesling 14 %
  • Weißburgunder 12 %
  • Grauburgunder 9 %
  • Goldriesling 6%

Geographische Lage:

entlang der Elbe zwischen Diesbar-Seußlitz und Pillnitz gelegen

Klima:

kontinental, Temperaturmittelwert 8,9 °C

Böden:

  1. Granit
  2. Lehm
  3. Löss
  4. Sandstein

Weinbaugemeinden in Sachsen

Weinbaugemeinde
Besonderheit
romantisches Weindorf
die Frauenkirche
Hoflößnitz
bekanntes Museum
Nördlichste Weinbaugemeinde Deutschlands
restaurierte Altstadt
Pillnitz
Schloss & Park Pillnitz mit seiner über 230 Jahre alten Kamelie
Proschwitz
Albrechtsburg Meißen
Barockensemble Schloss Wackerbarth

3 wichtige Weingüter in Sachsen

Das Bild der sächsischen Winzerszene ist eines der kleineren und mittleren Betriebe. Unter 100 sollen es derzeit sein. Ein Grund sich genauer mit dem Gebiet Sachsen auseinanderzusetzen. Hier eine Auswahl von national bis international bekannten Weinbaubetrieben aus einem der aufstrebenden Weinanbaugebiete .
Weingut Martin Schwarz
Weingut Martin Schwarz
  • 100 % Handarbeit
  • Gault & Millau Drei Trauben
  • Weingut-Ferienwohnungen
Schloss Wackerbarth
Schloss Wackerbarth
  • Weißwein, Rotwein, Sekt
  • Online-Shop
  • Versandkostenfrei ab 180 €
Weingut Zimmerling
Weingut Zimmerling
  • Große Vielfalt
  • Biologischer Anbau
  • Innovation und Tradition
WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Hawesko
Hawesko
  • Seit über 55 Jahren
  • Mehr als 5.000 Weine
  • Über 1 Mio. Kunden
Weinfreunde
Weinfreunde
  • Kostenlose Lieferung ab 59 €
  • Payback Punkte sammeln
  • Sieger Berliner Wein Trophy 23
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.