Rimoco
Bio Italienische Kräuter

Rimoco verwendet beste Zutaten aus biologischem Anbau und füllt die schonend getrockneten, fein gerebelten Kräuter von Hand ab. Ausgewogene Aromen erheben Spaghetti Bolognese, Lasagne, Fisch und Minestrone zu Lieblingsgerichten mit Mittelmeer-Flair.

Rimoco Iltalienische Kräuter 1
StartProdukteGewürzmischungenBio Italienische Kräuter

Über Rimoco Bio Italienische Kräuter

Ihren Ruf als „Mutter der gehobenen Kochkunst“ verdankte die italienische Küche Katharina von Medici, Tochter einer einflussreichen Florentiner Familie und späteren Königin von Frankreich. Sie führte im 16. Jahrhundert Gabeln und kulinarische Köstlichkeiten aus ihrer Heimat an den französischen Hof ein. Vor ihrer Zeit machte der römische Feinschmecker und Feldherr Lucullus von sich reden, als er Trauben über die Alpen brachte und den Weinanbau in Deutschland begründete.

Rimoco Iltalienische Kräuter 2
Die meisten Kräuter, die heute als typisch italienisch gelten, haben ihren Ursprung an ganz anderen Orten der Welt. Aus dem Mittelmeergebiet stammen lediglich Thymian, Oregano und Rosmarin, die oft sogar wild wachsen. Basilikum, Lorbeer, Zwiebeln und Knoblauch sind in Asien beheimatet, Bohnenkraut kommt in Amerika, Afrika, Asien sowie im Süden und Osten Europas vor. Längst haben sich alle Kräuter in Italien eingebürgert und sind als Basis bei kalter und heißer Zubereitung unverzichtbar für kreative Kochgenies.
Rimoco Italienische Kräutermischung punktet durch große Zeitersparnis beim Kochen und als ebenbürtige Alternative für den Winter, wenn kaum frische Kräuter im Handel erhältlich sind. Den besonderen Kick erhalten Salatdressings aus Essig und Olivenöl, wenn die Kräutermischung einige Minuten zum Quellen bekommt, wobei das Trockengewürz die Intensität frischer Zutaten entwickelt.
Der Unterschied zu „Kräutern der Provence“ ist die Zugabe dunkelblauer Lavendelblüten, die südfranzösischen Gerichten eine spezielle Note verleihen. In der italienischen Kräutermischung gewichten Knoblauch und Zwiebeln die eher leichte Würze. Das maximale Geschmackserlebnis bei warmen Gerichten erzielen Köche durch die Zugabe kurz vor Ende der Garzeit - jetzt alles über Rimoco Bio Italienische Kräuter bei feinkosten erfahren!

Zutaten:

Oregano, Basilikum, Rosmarin, Thymian, Bohnenkraut, Knoblauch, Zwiebeln, Lorbeerblätter

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Deutschland
Mahlgrad
Mahlgrad
Gerebelt
Schärfegrad
Schärfegrad
nicht scharf

Der Gewürzhersteller "Rimoco"

Die Gewürzmanufaktur aus Saarbrücken: Natürlichkeit ist Geschmackssache

Inspiriert von der Gourmetküche ihrer französischen Nachbarn entstand die Gewürzmanufaktur in Saarbrücken. Von Anis bis Zitronengras enthält das Sortiment handverlesene Bio-Qualität, die man schmeckt

Rimoco
Kurz gesagt
Allein schon der würzige Duft verströmt Vorfreude auf original italienische Gerichte: Der Mix aus acht Kräutern bietet den vollen Genuss mediterraner Lebensart.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.