Rimoco
Rotes Thai Curry

Mit dem Rimoco Roten Thai Curry bringt man den exotischen Geschmack der thailändischen Küche auf den Teller. Diese Currymischung kann als Gewürzpulver und zur Herstellung natürlicher Currypasten verwendet werden.

Rimoco Rotes Thai Curry 1
StartProdukteGewürzmischungenRotes Thai Curry

Über Rimoco Rotes Thai Curry

Die Thailändische Küche setzt vor allem auf aromatische vegetarische Gemüsegerichte, jedoch spielt auch Fisch bei zahlreichen Speisen eine wichtige kulinarische Rolle.

Rimoco Rotes Thai Curry 2
Für ein echtes Thailändisches Curry ist neben der passenden Gewürzmischung Kokosmilch als Basis empfehlenswert. Ihre exotischen Noten harmonieren ausgezeichnet mit dem Bio Roten Thai Curry. Zusätzlich sorgt sie mit ihrer Konsistenz für die erforderliche Cremigkeit. Die typischen Zutaten für ein authentisches Rotes Thai Curry sind Thaibasilikum, Zitronengras, Ingwer und Kokosmilch.
Die Gerichte werden oftmals mit Fischsauce abgeschmeckt. Das Rote Thai Curry punktet in dieser Kombination mit seinem fruchtigen Aroma. Jedoch eignet sich die Gewürzmischung auch zum Verfeinern anderer Gerichte. Die pikante Mischung ist auch hervorragend für Feinschmecker geeignet, die nicht an die scharfe, asiatische Küche gewöhnt sind. Die Menge des Currypulvers erhöht beim Kochen die geschmackliche Intensität, die durch eine kürzere Kochzeit verringert wird. Je früher man die Mischung in den Kochtopf gibt, desto schärfer wird das Gericht. Ihr Aroma entfalten Chilis erst durch Hitze. 

Zutaten:

Chiliflocken, Koriandersamen, Kurkuma, Bockshornkleesaat, Ingwer, Paprika, Schwarzer Pfeffer, Senf, Zitronengras, Korianderblätter, Fenchelsamen

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Deutschland
Mahlgrad
Mahlgrad
Gemahlen
Schärfegrad
Schärfegrad
scharf

Der Gewürzhersteller "Rimoco"

Die Gewürzmanufaktur aus Saarbrücken: Natürlichkeit ist Geschmackssache

Inspiriert von der Gourmetküche ihrer französischen Nachbarn entstand die Gewürzmanufaktur in Saarbrücken. Von Anis bis Zitronengras enthält das Sortiment handverlesene Bio-Qualität, die man schmeckt

Rimoco
Kurz gesagt
Rimoco Rotes Thai Curry basiert wie jedes Curry auf Kurkuma, das auch unter dem Namen Gelbwurz bekannt ist. Jedoch besteht ein wesentliche Unterschied zum klassischen indischen Curry. Die Farbe des Pulvers wird durch Chili und Paprika in das namensgebende Rot verwandelt. Durch Zitronengras, Koriander und Ingwer wird die Mischung abgerundet. Alle Zutaten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.