Ankerkraut
Bolognese Gewürz

Gemeinsames Kochen mit den Lieblingsmenschen ist den Gründern von Ankerkraut wichtig - und mit ihren außergewöhnlichen Gewürzmischungen ohne künstliche Aromen wollen sie auch andere Menschen dafür begeistern.

Ankerkraut Bolognese 1
StartProdukteGewürzmischungenBologneseBolognese Gewürz

Über das Ankerkraut Bolognese Gewürz

Jede italienische Familie hat ihr Geheimrezept - und natürlich ist das von „la Mamma“ das Beste von allen.

Ankerkraut Bolognese 2
Neben Pizza in allen Variationen ist die italienische Küche auch für ihre unzähligen Pastagerichte bekannt. Die beliebteste Soße ist nach wie vor die berühmte Bolognese. Unschwer zu erraten, dass der Ursprung des bekannten Gerichtes in Bologna liegt. Als „Ragù alla Bolognese“ trat die sämige Fleischsoße ihren Siegeszug rund um den Globus an. Überall kennt und liebt man den würzigen Klassiker, der erst so richtig gut schmeckt, wenn er lange leise vor sich hin köchelt und mit den besten Gewürzen verfeinert wird. 
Neben Meersalz, getrocknetem Gemüse und diversen typisch italienischen Kräutern wie Thymian, Basilikum und Oregano enthält die Ankerkraut Gewürzmischung eine feine Note von Knoblauch, Salbei und Zitronenfruchtpulver. Durch schonende Trocknung bleiben alle Aromen erhalten und müssen nicht durch Zusatzstoffe künstlich aufgepeppt werden. Übrigens: Die leckere Gewürzmischung ist nicht nur Fleischliebhabern vorbehalten - auch aus der vegetarischen Variante zaubert sie ein köstliches Festessen. 

Zutaten:

Meersalz, getrocknete Karotte, Sellerie, Rohrzucker, Tomatenchips, Zwiebel, schwarzer Pfeffer, Rosmarin, Oregano, Basilikum, Thymian, Knoblauch, Salbei, Lorbeerblätter, Zitronenfruchtpulver 

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Deutschland

Der Gewürzhersteller "Ankerkraut"

Gewürzmanufaktur seit 2013 – mit deutschlandweiten Stores und Onlineshop

Diese – wie sich der Betrieb selbst nennt - Geschmacksmanufaktur bietet in ihren Stores sowie im Onlineshop Gewürze für Kochen, Grillen, Backen und Trinken. Rieselhilfen, Geschmackverstärker und künstliche Aromen sind dabei tabu. Man möchte nur die Dinge ins Gewürz-Glas bringen, die von Natur aus gut schmecken.

Ankerkraut
Kurz gesagt
„Ragù alla Bolognese“ ist ein Klassiker der italienischen Küche. Wenn man die würzige Fleischsoße auf der Zunge schmeckt, fühlt man sich fast wie in einer gemütlichen Trattoria. 
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.