Getrockneter Salbei in Glas neben frischem Salbei
StartGewürzeSalbei

Salbei Gewürz

Gut für Gesundheit und mediterrane Gerichte

Was ist Salbei?

Wer an Salbei (Salvia officinalis) denkt, hat schon lange nicht mehr nur Hustenstiller und Wintertee im Kopf. Die aromatischen Blätter sind auch als Gewürz schon lange in unseren Küchen angekommen und sorgen in vielen Gerichten für mediterranes Aroma.

Herkunft von Salbei

Salbei ist ein in der Mittelmeerregion beheimatetes Gewürz, das heute auf fast allen Kontinenten der Welt zu finden ist – mit Ausnahme von Antarktika und Australien. Seine Geschichte reicht Jahrtausende zurück.
Schon in der Antike wurde Salbei als Heilmittel gegen verschiedene Beschwerden eingesetzt und auch wir kennen es bis heute von Hustenbonbons und Erkältungstees.
Aber parallel entwickelte sich die Pflanze zu einem wichtigen Gewürz und ist aus der traditionellen mediterranen Küche nicht wegzudenken. Vor allem bei fettigen und schweren Gerichten ist Salbei ein beliebter Begleiter.
Im Laufe der Zeit rankten sich viele Mythen rund um die aromatischen Blätter. Sie sollen schon Hippokrates gegen Leiden verschrieben worden sein, wurden als Schutz gegen Pest eingesetzt und in England und Frankreich glaubte man angeblich sogar, dass Salbei als Speise der Götter unsterblich mache. 

Geschmack von Salbei

Salbei hat einen markanten Geschmack, der herb, leicht bitter und zugleich würzig ist. Das Aroma wird mit Kampfer- und Harznoten beschrieben. Oft reicht schon ein Salbeiblatt für die gewünschte Würze, diese Intensität des Geschmacks liegt am hohen Gehalt ätherischen Öls.

Salbei Empfehlung

Kürbissuppe mit frischem Salbei von oben
pumpkin-traditional-soup-with-creamy-silky-texture-2023-01-06-01-22-30-utc

Verwendung von Salbei

Wofür wird Salbei verwendet?

Salbei wird oft als Würzmittel für Fleisch und entsprechend Grillmarinaden sowie Fischgerichte verwendet. Aber auch zu Gemüse passt das Aroma, zu Soßen, Suppen und Brühen. In der mediterranen Küche wird er häufig für Pasta- oder Reisgerichte und als Pizzabelag verwendet.
Mit heißem Wasser aufgegossen ergibt sich ein wohltuender Tee und in Limonaden und Cocktails sorgt Salbei für ein spannendes Aroma.

Wie wird Salbei verwendet?

Viel Salbei braucht es nicht für genug Geschmack und es ist hitzebeständig, kann also mitgekocht werden und entfaltet dabei weiter sein Aroma. Dementsprechend vorsichtig sollte dosiert werden. Die Blätter werden in der Regel fein gehackt oder zerkleinert, bevor sie in Gerichte eingestreut werden.
Beliebt ist auch das Frittieren der Salbeiblättern in Öl oder Butter, das kann dann beispielsweise als aromatische Pastasoße weiterverwendet werden.

Ersatz für Salbei – welche Alternativen gibt es?

Der intensive Geschmack von Salbei lässt sich nicht einfach nachahmen. Aber andere mediterrane Kräuter sorgen immerhin für verwandte Aromen, als Alternative kann zu Bohnenkraut, Majoran, Thymian oder Oregano gegriffen werden.
Salbei in Fakten
  • Schärfegrad: Nicht scharf
  • Varianten: Ganz, gemahlen, gerebelt, geschnitten
  • Konsistenz: Trocken

Salbei in den Varianten ganz, geschnitten & gemahlen

Gewürz Mayer Salbeiblätter

Wo finde ich Salbei?

Salbei ist hierzulande beliebt, im Supermarkt aber eher als Hustenbonbon zu finden. Frisch und als Gewürz bieten es oft Supermärkte mit größerem Sortiment an, wie größere REWE und Edeka Center. Online findet man Salbei dagegen in allen Ausführungen, ob als ganzes Blatt oder in der geschnittenen Version:
Bremer Gewürzhandel
Bremer Gewürzhandel
  • Naturbelassene Bio-Produkte
  • Gewürze ohne Salz und Zucker
  • Versandkostenfrei ab 45 €
Gewürzland
Gewürzland
  • Umfangreiche Gewürzauswahl
  • Seit über 20 Jahren tätig
  • Versandkostenfrei ab 26 €
Rimoco
Rimoco
  • Kleine Bio-Gewürzmanufaktur
  • Gewürze aus Saarbrücken
  • Ab 40 € versandkostenfrei
Ostmann
Ostmann
  • Beliebte Gewürze
  • Kräuter, Gewürzmischung, Salz
  • Versandkostenfrei ab 29 €
Sonnentor
Sonnentor
  • Bio-Händler seit 1988
  • Tees, Kräuter, Gewürze und mehr
  • Vielfach ausgezeichnet
Gewürz Mayer
Gewürz Mayer
  • Gewürze seit 1952
  • Über 600 Artikel
  • Ab 35€ keine Versandkosten

Unsere Salbei Empfehlung

zum Produkt
bei gewuerzshop-mayer.de
Schon gewusst?
Die Gesundheit und seine Funktion als Heilkraut trägt Salbei schon im Namen. „Salvius“ wurde abgeleitet aus dem Latainischen: „salvare“ bedeutet „heilen“, „salvere“ kann mit „gesund sein“ übersetzt werden und „salvus“ heißt so viel wie „ganz, gesund, unverletzt“.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.