Privatbrauerei Hoepfner

Das Bier aus der Karlsruher Hoepfner Burg

Das Unternehmen ist nicht nur eine der größten Brauereien Karlsruhes, sondern zählt auch zu den ältesten noch aktiven Firmen der Stadt. Es braut bis heute in der ikonischen Hoepfner Burg. Trotz einzelner Bierinnovationen im Sortiment steht traditionelles Handwerk im Vordergrund.

Bierglas
Bierklassikern und einzelne Innovationen
Add
Brauerei Touren
Certification
Eine der größten Brauereien Karlsruhes
Hopfen in Nahaufnahme
StartMarkenBierPrivatbrauerei Hoepfner

Über die Privatbrauerei Hoepfner

Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahr 1798, als Friedrich Gottlieb Hoepfner ein Grundstück in Liedolsheim kaufte und dort wenig später eine Gaststättenbrauerei eröffnete. Mitte des 19. Jahrhunderts erfolgte – verbunden mit dem Kauf der Bierbrauerei Schmieder – der Umzug in die Innenstadt von Karlsruhe. Doch bald waren wegen der Beliebtheit des Bieres auch hier die räumlichen Kapazitäten ausgeschöpft.
7fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Certification
Gegründet
1798
Add
Extra
jährliches Hoepfner Burgfest
Farmer
Betreiber
Privatbrauerei Hoepfner GmbH
Filling Machine
Kapazität
jährliche Produktionsmenge ca. 100.000 hl
Bierglas
Sortiment
Pilsner, Helles, Kräusen, Goldköpfle, Weizen, Export, Bock, Porter, Grape, Radler, Hopfenlimonade
Deswegen ließ Friedrich Hoepfner Ende des 19. Jahrhunderts die sogenannte Hoepfner Burg im Osten von Karlsruhe errichten. Hier hat die Privatbrauerei Hoepfner bis heute ihrem Firmensitz. Die „Bierburg“ avancierte bald zum inoffiziellen Wahrzeichen der Stadt und bietet heute hinter historisch anmutenden Fassaden modernste Brauereitechnologie. 1983 öffnete die Brauerei mit dem Burgfest erstmals Tür und Tor für Besucher. Schnell avancierte die jährlich um Pfingsten gefeierte Veranstaltung zu einem Event mit Volksfestcharakter.
2018 sorgten umfangreiche Investitionen – vor allem im Bereich der Abwasseraufbereitung und Getränkeabfüllung – für eine effiziente und energieschonende Produktion. Heute gehört die Privatbrauerei zur Brauholding International KG München, einem Gemeinschaftsunternehmen der Schörghuber Unternehmensgruppe sowie dem niederländischen Biergiganten Heineken.
Die Privatbrauerei Hoepfner setzt auf regionale Zutaten. So stammt die verwendete Hefe – die patentierte „Hoepfner Hefe“ – aus eigener Züchtung. Das Malz bezieht die Brauerei aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz sowie den Hopfen aus traditionsreichen Anbaugebieten wie der Hallertau oder Tettnang. Der Brauvorgang erfolgt traditionell im Gärkeller im Burginneren, wo bis heute die Gärung der Würze klassisch im offenen Becken erfolgt.
Privatbrauerei Hoepfner auf Social Media

Die Privatbrauerei Hoepfner Produkte

Die Karlsruher Brauerei bietet rund 20 verschiedene Getränkespezialitäten an. Zu den Klassikern zählt das 1925 erstmals gebraute Pilsner. Ähnlich traditionsreich sind Alternativen wie das strohgelbe Helle, das hefetrübe Kräusen, das vollmundige Goldköpfle oder das süffige Export. Die Weizen-Familie umfasst nicht nur ein klassisches Hefe-, sondern auch ein Kristall- und Keller-Weizen sowie ein alkoholfreies Hefe-Weizen.
Mit Porter, Mai- und Rosébock sowie dem beliebten Jubelbier, das 1906 zu Ehren des badischen Großherzogpaars entstand, bietet die Brauerei auch diverse gehaltvolle Biere an. Wer es fruchtig mag, greift zum Radler, Natur Radler oder dem mit Vollbier und Grapefruitsaft gemixten Grape.
Das Angebot an alkoholfreien Getränken hat Hoepfner in den letzten Jahren ausgeweitet. Neben dem bereits erwähnten alkoholfreien Hefe-Weizen gibt es auch ein Pilsner alkoholfrei, das Grape Free sowie die Hopfenliminade HoLi, die sich auch gut zum Mixen von Cocktails eignet.

Privatbrauerei Hoepfner online kaufen:

Mehr zu REWE
zum Shop
Wichtiges zum Online-Shop
Der Online Shop von Hoepfner konzentriert sich bezüglich der angebotenen Produkte auf den Bereich Getränke. Im Hoepfner-Shop sind diese als gemischte Probierpakete oder sortenreine Zusammenstellungen mit jeweils mindestens 10 Flaschen bzw. Dosen erhältlich.
Screenshot
hoepfner-shop.de

Zahlarten

Der Hoepfner-Shop bietet mehrere Zahlungsoptionen. Das reicht von der Überweisung per Vorkasse über die Zahlung via Lastschrift bis zu PayPal PLUS (PayPal, Lastschrift und Kreditkarte).
Vorkasse
Vorkasse
Paypal
Paypal
SEPA
SEPA

Versand

Der Versand erfolgt innerhalb Deutschlands durch DPD und generell nur am Mittwoch, Donnerstag und Freitag. So ergibt sich eine relativ lange Versanddauer von acht bis zehn Tagen. Dafür ist der deutschlandweite Versand der Bierpakte – ausgenommen sind bestimmte Inseln – kostenlos. Der Widerruf ist gemäß den gesetzlichen Regelungen innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen möglich.
DPD
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 8-10 Werktage
    ab 0,00 €
    Auslandsversand nicht möglich

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.hoepfner.de

    Servicezeiten

    Montag
    08:00 - 18:00 Uhr
    Dienstag
    08:00 - 20:00 Uhr
    Mittwoch
    08:00 - 18:00 Uhr
    Donnerstag
    08:00 - 18:00 Uhr
    Freitag
    08:00 - 15:00 Uhr

    Privatbrauerei Hoepfner GmbH

    Haid-und-Neu-Straße 18

    76131 Karlsruhe

    Deutschland

    Unser Fazit zu Privatbrauerei Hoepfner

    Die Privatbrauerei Hoepfner ist der Inbegriff von Karlsruher Biertradition, die vom Pilsner bis zu traditionsreichen und gehaltvollen Spezialitäten wie dem 1906 erstmals gebrauten Jubelbier reicht. Im Sortiment finden sich aber auch moderne Innovationen wie Grape oder HoLi. Wir empfehlen auf jeden Fall einen Besuch der Hoepfer Burg – am besten anlässlich des jährlich stattfindenden Burgfests.
    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Klassische Biere stehen bei der traditionsreichen Privatbrauerei Hoepfner bis heute im Fokus. Dennoch hat das Unternehmen in den letzten Jahrzehnten mit einigen spannenden Getränkeinnovationen experimentiert, von denen einige bis heute im Sortiment zu finden sind. Einen Besuch ist die Hoepfner Burg – vor allem zum jährlichen Burgfest – wert.

    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.