Indisches Tofu-Curry von oben
StartGewürzeCurryLemon-Curry

Lemon-Curry-Gewürz

Fruchtig-saure Würze

Was ist Lemon-Curry & wozu ein Gewürz?

Der volle Geschmack Indiens: Bei Lemon-Curry trifft die indische Gewürzmischung auf einen Hauch Zitrone. Das Ergebnis ist eine harmonische Kombination aus Fruchtigkeit und Würze, die zu vielen Gerichten passt. Wer eine besondere Note im Curry möchte, sollte zu dieser Mischung greifen.
Das Lemon Curry vereint typische Geschmäcker Indiens: Sowohl das Currypulver als auch die Zitrone stammen von der Insel. Im Gegensatz zu anderen Currymischungen ist dieser Mix damit viel fruchtiger, bringt aber die gleiche Würze indischer Aromen und auch eine leichte Schärfe mit.
Nahezu jede Currymischung ist einzigartig, sie unterscheiden sich je nach Region, Familienrezept, Hersteller. Wer mehr über verschiedenen Sorten wissen will, findet in unserer Übersicht weitere Infos.

Verwendung von Lemon-Curry-Gewürzen

Lemon-Curry kann wie jedes andere Currypulver verwendet werden, seine Extra-Zitrusnote passt zu vielen Gerichten. Von exotischen Reisgerichten über Fleisch- und Fischspeisen bis hin zu Gemüsevariationen, Tofu und Soßen und Dips – das dezente Zitronenaroma verleiht ihnen besonderen Geschmack. Besonders empfehlenswert ist es für Geflügel- und Fischgerichte und in Kombination mit mediterranen Zutaten ergeben sich wunderbare leichte Sommergerichte.
Zitronengras in Bambusschale

Zutaten der Lemon-Curry-Gewürzmischung

Die Mischung enthält eine fein abgestimmte Komposition von Kurkuma, Lemongras, Zitronenschalen, Kardamom, Ingwer, Koriander, Fenchel und Chili.

Ersatz für Lemon-Curry – welche Alternativen gibt es?

Für den Fall, dass Lemon-Curry nicht verfügbar ist, kann auf eine andere Currymischung zurückgegriffen werden und zusätzlich geriebene Zitronenschale ins Gericht gegeben werden. Für alternativen Zitrusgeschmack bietet sich Orangen-Curry an.
Lemon-Curry in Fakten
  • Region: Indien/Asien
  • Schärfegrad: Leicht scharf
  • Variante: Gemahlen

Wo finde ich Lemon-Curry?

Lemon-Curry ist eher in Feinkostläden oder spezialisierten Gewürzgeschäften als im Supermarkt um die Ecke zu finden. Und natürlich online bei diversen Anbietern.
Rimoco
Rimoco
  • Kleine Bio-Gewürzmanufaktur
  • Gewürze aus Saarbrücken
  • Ab 40 € versandkostenfrei
Stay Spiced
Stay Spiced
  • Sterne-Koch Roland Trettl
  • 500+ Gewürze
  • Gratisversand Ab 30 €
Grubauers Gewürze
Grubauers Gewürze
  • Gewürze aus Schwäbisch Hall
  • Seit 1975
  • Mit eigenem Online-Shop
Culinarico
Culinarico
  • Trusted Shops zertifiziert
  • Laden & Online-Shop
  • Manufaktur mit Bio-Zertifikat

Weitere indische Gewürzmischungen

Schon gewusst?
Ursprünglich stammt die Zitrone wahrscheinlich aus einer Kreuzung zwischen Bitterorange und Zitronazitrone in Indien. Später war sie in China zu finden, erste sichere Nachweise stammen etwa aus dem Jahr 1000 nach Christus.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.