Gewürz Mayer
Andaliman-Pfeffer

Gewürz Mayer ist ein Stuttgarter Gewürzhandel mit Familientradition. Gourmets mit anspruchsvollem Gaumen bietet das Feinschmeckerparadies eine umfangreiche Sortenvielfalt an Gewürzen aus aller Welt in Spitzenqualität.

Gewuerz Mayer Andaliman Pfeffer 1
StartProduktePfefferAndaliman-Pfeffer

Über den Andaliman-Pfeffer von Gewürz Mayer

Das Spektrum an Pfeffergewächsen umfasst eine riesige Vielfalt mit einer breiten Palette an Geschmacksrichtungen. Eine einzigartige Variante dieser großen Pflanzenfamilie ist der seltene Andaliman-Pfeffer, dessen Rispen sich zur einzigartigen Verfeinerung zahlreicher Speisen eignen.

Gewuerz Mayer Andaliman Pfeffer 2 1
Der Andaliman-Pfeffer ist als indonesische Pfefferspezialität weltweit für sein markantes Zitrusaroma und eine leichte Schärfe bekannt. Das asiatische Rautengewächs, das aus botanischer Sicht zur Familie der Zitrusgewächse zählt, ist im Norden der indonesischen Provinz Sumatra Utara beheimatet. Zur Haupterntezeit im März erfolgt das händische Abpflücken der reifen Pfefferrispen mit anschließender Sonnen- oder Lufttrocknung.
Da der wild wachsende Zitronenstrauch, der die Früchte des asiatischen Edelpfeffers ganzjährig trägt, nicht kultivierbar ist, gilt der Zitronenpfeffer als Rarität. Durch die traditionelle Trocknung intensiviert sich das komplexe Aromaprofil, das sich in einer aus Kaffirlimette und Korianderblättern zusammensetzenden Geruchskombination widerspiegelt.
Die geschmackliche Grundlage basiert neben den limettenartigen Zitronenaromen auf einer leichten Schärfe, wie es für Szechuanpfeffer typisch ist. Begleitet von einer säuerlichen Note ergibt sich ein fruchtig-prickelnder Hochgenuss. Mit dieser Symbiose lässt sich der Pfeffer bei Fleisch- und Fischgerichten mit Meeresfrüchten sowie im Rahmen einer vegetarischen oder veganen Kost zur Verfeinerung einsetzen.
Die handverlesenen Pfefferrispen lassen sich hervorragend mit der indonesischen Landesküche kombinieren. Von Geflügelspeisen über Chutneys oder würzige Nationalgerichte wie Saksang bis hin zu fruchtigen Kokosmilch-Speisen macht der Zitruspfeffer eine gute Figur.
Natürlich ist die kulinarische Einsetzbarkeit nicht auf indonesische Speisen begrenzt, wodurch der Pfeffer perfekt mit der internationalen Küche harmoniert. Demnach ergibt die prickelnde Schärfe in Verbindung mit den fruchtigen Nuancen in asiatischen Schmorgerichten sowie in Fischgerichten eine schmackhafte Komposition.
Auch zu Kartoffeln, Reis, Gemüse, Tofu und Salaten ist der pfeffrige Geschmacksbringer ein Highlight für den Gaumen. Bei der Zubereitung lassen sich die Rispen samt Samenkapseln und Stielen im ganzen oder im gemahlenen Zustand dem Essen beifügen. Allerdings ist der Andaliman-Pfeffer nicht für das Zermahlen in einer Pfeffermühle geeignet. Hierbei ist die Verarbeitung in einem Mörser ratsam.

Über Gewürz Mayer

Über 60 Jahre pure Leidenschaft für Gewürze aus aller Welt

Seit über 60 Jahren hat man sich beim Abstatter Unternehmen bereits der Welt der Gewürze verschrieben. Über den Tellerrand der Stuttgarter Markthalle hinaus vertreibt man seit 2010 die eigenen Gewürze und Gewürzmischungen über den hauseigenen Onlineshop. Und das, ohne den Fokus auf die Kundenzufriedenheit zu verlieren. Ein sehr gut sortierter Gewürzshop, mit hochwertigen Produkten zu fairen Preisen.

Gewürz Mayer
Kurz gesagt
Aromatischer Andaliman-Pfeffer garantiert als Teil der indonesischen Gewürzwelt eine extravagante Entdeckungsreise für die Geschmacksnerven. Durch die prickelnde Schärfe und das kräftige Zitrusaroma in Begleitung einer säuerlichen Nuance ist diese Pfeffersorte eine köstliche Abwechslung auf dem Speiseplan.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.