Gewürz Mayer
Roter Kampot Pfeffer

Roter Pfeffer aus Kampot kombiniert intensive Schärfe mit fruchtig-süßem Aroma. Er reift voll an den Sträuchern aus und darf seine Schale behalten. Dadurch gewinnt er an maximaler Geschmacksfülle.

Gewuerz Mayer Kampot Pfeffer Rot 1
StartProduktePfefferKampot PfefferRoter Kampot Pfeffer

Über den Kampot Pfeffer rot von Gewürz Mayer

Kampot Pfeffer gibt es als roten, weißen oder schwarzen. Sie alle wachsen an der gleichen Pflanze, dem echten Pfeffer mit lateinischer Bezeichnung 'Piper nigrum'. Die Unterschiede in Farbe, Größe und Geschmack der pfeffrigen Körner gründen auf unterschiedlichen Reifestadien und Behandlungsmethoden nach der Ernte.

Gewuerz Mayer Kampot Pfeffer Rot 2
Roter Kampot Pfeffer gehört eher zu den Raritäten am Gewürzmarkt. Um ihn zu erhalten, dürfen die Pfefferkörner ganz am Strauch ausreifen. Sie entwickeln in dieser Zeit ihre rote Farbe sowie viel fruchtiges Aroma und Schärfe. Schwarzer Pfeffer dagegen wird unreif geerntet. Sind sie vollreif, enthalten Pfefferbeeren am meisten des Scharfstoffes Piperin.
Anders als bei weißem Pfeffer, der ebenfalls reif geerntet, dann jedoch eingeweicht und seine Schale vor dem Trocknen entfernt wird, darf roter Pfeffer sein Äußeres behalten. Sie färbt sich beim traditionellen Dörren in der Sonne dunkel-rostrot-braun. Ein Großteil der pfeffrigen Schärfe ist an sie gebunden.
Die Wachstumsbedingungen in der Region Kampot heißen tropische Pfefferplanzen geradezu willkommen: Auf ehemaligen Reisfeldern mit lehmigen Böden werden sie optimal mit Nährstoffen versorgt. Viel Sonne, eine Ernte von Hand und ein genaues Nachverlesen sichern die Qualität der Früchte.
Das Aroma von rotem Pfeffer aus Kampot ist so intensiv, dass es zu schade wäre, es im Kochtopf verdampfen zu lassen. Seine Würzkraft wertet besonders kurz gebratenes Fleisch oder Fisch sowie Gemüse und Salate auf. Am besten, es landet erst unmittelbar vor dem Verzehr auf der Speise. Im Mörser zerstoßen oder direkt aus der Pfeffermühle bringt es raffinierten, scharfen Pfiff ans Essen. Wichtig: sparsam dosieren.

Über Gewürz Mayer

Über 60 Jahre pure Leidenschaft für Gewürze aus aller Welt

Seit über 60 Jahren hat man sich beim Abstatter Unternehmen bereits der Welt der Gewürze verschrieben. Über den Tellerrand der Stuttgarter Markthalle hinaus vertreibt man seit 2010 die eigenen Gewürze und Gewürzmischungen über den hauseigenen Onlineshop. Und das, ohne den Fokus auf die Kundenzufriedenheit zu verlieren. Ein sehr gut sortierter Gewürzshop, mit hochwertigen Produkten zu fairen Preisen.

Gewürz Mayer
Kurz gesagt
Pfefferscharf und süß kombinieren? Mit rotem Kampot Pfeffer wird solcher Mut belohnt. Auf dunkler Schokolade oder Schokodesserts ist er ein geschmacklicher Kontrapunkt. Natürlich wertet die kambodschanische Pfefferspezialität auch herzhafte Gerichte auf – am besten eignet er sich als Finisher zum Abschmecken.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.