Bodegas Vetus
Vetus 2018

Der Vetus 2018 bietet pure Freude: Bereits im Glas beeindruckt er mir seinem kräftigen Dunkelrot. Er verströmt die Aromen von reifen Beeren und schwarzen Früchten und passt besonders gut zu kräftigen Fleischgerichten.

2018 Vetus 1
StartProdukteWeinVetus 2018

Über den Vetus 2018 von Bodegas Vetus

In der Farbe präsentiert sich der Vetus 2018 in einem tiefen, kräftigen Rot, das schon optisch auf seine Konzentration und Ausdrucksstärke hinweist. Beim ersten Einschenken in das Glas zeigt er eine beeindruckende Dichte und sichtbare Präsenz. Schon hier weckt der Wein Vorfreude auf das, was in seinem Inneren verborgen liegt.

In der Nase entfaltet der Vetus 2018 ein intensives Aromenspektrum von reifen Beeren und schwarzen Früchten. Begleitet werden diese fruchtigen Nuancen von einer feinen Würze, die an Süßholz und Kräuter erinnert. Diese Aromenvielfalt verleiht dem Wein eine beeindruckende Komplexität und macht ihn zu einem wahren Genusserlebnis bereits vor dem ersten Schluck. 
Am Gaumen setzt der Vetus 2018 seinen Verführungskurs fort. Er präsentiert sich saftig und frisch mit einer ausgewogenen Struktur. Die geschmeidigen Tannine sind wunderbar integriert und sorgen für eine angenehme Textur. Der Abgang ist langanhaltend und beeindruckt mit seiner anhaltenden Präsenz und Tiefe. 
Der Vetus 2018 ist der ideale Begleiter für kräftige Fleischgerichte. Seine Struktur und sein Geschmacksreichtum harmonieren wunderbar mit Gerichten wie Rinderbraten, Lammkoteletts oder Wildgerichten. Er versteht es, die Aromen des Essens zu unterstreichen und beeindruckt gleichzeitig mit seiner eigenen Präsenz. 
Zusammenfassend bietet der Vetus 2018 ein beeindruckendes Gesamterlebnis. Er vereint intensive Aromen, eine ausgewogene Struktur und eine bemerkenswerte Länge im Abgang. Die Qualität dieses Weins ist auffallend und steht in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wer nach einem Rotwein sucht, der Genussmomente auf höchstem Niveau verspricht, sollte den Vetus 2018 probieren. 

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Spanien
Inhalt
Inhalt
750 ml
Alkoholgehalt
Alkoholgehalt
15 %
Jahrgang
Jahrgang
2018
Weinart
Weinart
Rotwein

Das Weingut "Bodegas Vetus"

Mit Ventus Grenzen überschreiten

Die Bodega Vetus der Familie Antón, gehört inzwischen zum neu gegründeten Verbund der Artevino Gruppe. Gegründet wurde die Bodega Vetus im Jahr 2003 im DO Toro. Auf einer Höhe von 700 Metern liegen die eigenen Weinberge mit einer Gesamtfläche von 20 Hektar, die ausschließlich mit Tempranillo-Reben bepflanzt sind.

Bodegas Vetus
Kurz gesagt
Der Vetus 2018 ist ein Rotwein mit herausragenden Eigenschaften und einem faszinierenden Charakter aus der Weinregion Toro im Norden Spaniens, die für ihre kraftvollen und intensiven Rotweine aus der Tempranillo-Traube, auch bekannt als Tinta de Toro, berühmt ist.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.

Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Preise auf feinkosten.de: Alle Preise sind in Euro und inkl. Mwst. & ggfs. zzgl. Versandkosten und sind Angaben des jeweiligen Anbieters. Preise & Versandkosten können sich seit letztmaliger Aktualisierung geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.