Block Bräu
Senatsbock 2023

Die Brauer von Blockbräu beleben mit dem Senatsbock eine historische hanseatische Bierspezialität mit individueller Note aus fünf Malzsorten. Mit jedem Schluck erleben Bierenthusiasten Jahrhunderte alte Hamburger Brautradition.

Blockbräu Senatsbock 2023 0,33 L 1
StartProdukteBierDunkler BockSenatsbock 2023

Über Blockbräu Senatsbock

Die Hamburger Brautradition reichte fast ein Jahrtausend zurück, wobei eine große Vielfalt an Biersorten der Elbmetropole den Beinamen „Brauhaus der Hanse“ einbrachte. Seit jeher stellte der Senatsbock eine Besonderheit dar, denn der feierliche Anstich im Frühjahr läutete den Beginn der Bockbiersaison ein, die Hamburger als „5. Jahreszeit“ bezeichneten.

Blockbräu Senatsbock 2023 0,33 L 2
Eine weitere Tradition entstand in den 1950-er Jahren mit dem gemeinschaftlichen Brauen von dunklem Bockbier. Mit diesem Novum bezeugten sich seinerzeit fünf Hamburger Brauereien gegenseitige Wertschätzung, die das gemeinsame Feiern am Hafen noch vertiefte.  
Nach rund 20 Jahren schlief diese sympathische Zeremonie leider ein, bis sich erstmals Ende 2014 die Hamburger Biermanufaktur Blockbräu und vier weitere Brauereien zusammenschlossen, um die Rezeptur des Senatsbocks zu entwickeln - jeder auf seine Art, mit der Vorgabe, mindestens fünf Malzsorten zu verwenden.
Der auf Herkules Hopfen und acht Malzsorten basierende Blockbräu Doppelbock ist untergärig gebraut, weitere Angaben fallen unter Betriebsgeheimnis. Das naturbelassene, hefetrübe Bier weist eine kräftige, kastanienbraune Farbe auf, gekrönt von cremig-feinporigen Schaum. Der süßliche Duft erinnert an Schokolade, Nüsse, Butterkekse, Trockenfrüchte und Karamell, würzige Hopfennoten fehlen. Selbstverständlich sind genannte Aromen nicht durch Zugabe entstanden, sondern die nach dem Reinheitsgebot hergestellte Spezialität ist ein eindrucksvolles Beispiel handwerklicher Braukunst.  
Im ersten Antrunk erinnert Blocksbräu durch seine schmeichelnden Aromen und einem spürbaren Alkoholgehalt fast an karibischen Rum, während die Co-Brauer ihre Varianten hopfenlastiger kreieren, was an der Bernsteinfarbe und dem herben Ausklang erkennbar ist. Blocksbräu hat ein ruhiges „Senatsbock“ mit dezent perlender Kohlensäure und vollmundigem Körper geschaffen.  

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Deutschland
Region
Region
Hamburg
Inhalt
Inhalt
330 ml
Alkoholgehalt
Alkoholgehalt
8 %
Stil
Stil
Dunkel Bock
Hopfen
Hopfen
Herkules
Malz
Malz
Dunkle Gerste, Röst
Trinktemperatur
Trinktemperatur
9-11 °C
Weitere Zutaten
Weitere Zutaten
Wasser
Farbe
Farbe
Mokkafarben

Ganz nah am Wasser gebraut

Blockbräu

Die Brauerei "Block Bräu"

Hamburger Gasthaus-Brauerei am Hafen

Block Bräu bietet hausgebraute und saisonale Biere unter dem Qualitätsanspruch „Frische, Qualität, Regionalität“. Block Bräu und die angeschlossene Event-Gastronomie sind Hamburger Gastronomie-Favoriten.

Block Bräu
Kurz gesagt
Der aromatische Doppelbock präsentiert sich in präzise ausbalancierter Geschmacksharmonie, die perfekt zu deftiger Hausmannskost und Braten mit dunkler Soße harmoniert: Blockbräu Senatsbock auf feinkosten.de jetzt kennenlernen. 
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.