Weingut Zimmerle

Weingut Zimmerle - schwäbische Produkte mit französischem Esprit

Die Weinbauwurzeln und Familienchronik reichen zurück bis ins Jahr 1647 und in die Weinbauregion Südtirol. Als Jens Zimmerle das Weingut 2014 übernahm, hatte er bereit Erfahrungen im Weinhandwerk im französischen Bordeaux gesammelt.

Top 100 Icon
Gault Millau 3 Trauben als Aufsteiger
Filling Machine
100.000 Flaschen im Jahr
World
ökologische Bewirtschaftung
Nahaufnahme Weinflasche
StartMarkenWeinWeingut Zimmerle

Über das Weingut Zimmerle

Den Startschuss in Schwaben gab der Vater Friedrich Zimmerle 1979. Bevor 2014 der Sohn, Jens Zimmerle, das Weingut übernommen hat, lernte er die Kunst des Weinanbaus in Württemberg und Bordeaux. Ohne die Tradition und die Weinbauwurzeln der aus Südtirol zu verleugnen, haben Vater und Sohn einen zukunftsorientierten Betrieb aufgebaut. Auf 16 Hektar Anbaufläche werden mit sorgfältiger, biologischer Arbeit im Weinberg hervorragende Weine erzeugt.
6fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Waiblingen-Beinstein/Baden-Württemberg
Certification
Gegründet
1979
Farmer
Betreiber
Jens Zimmerle
Weinarten
Sortiment
Weißwein, Rosé, Rotwein, Süßweine, Winkersekt & Destillate
Top 100 Icon
Auszeichnungen
4 Sterne im Eichelmann
Zwischen Weinberge, Streuobstwiesen, Felder und Wälder begrüßt das Weingut Zimmerle mit einigen Überraschungen seine Gäste. Im Vordergrund stehen die hochqualitativen Weißweine und natürlich die mehrfach prämierten Rotweine. Zur Verkostung lädt der "Kubus Zwei" in eine die perfekte Kulisse ein. Das Herzstück des Weinguts überzeugt mit einer großzügigen Fensterfront, die sich komplett öffnen lässt. Das einzigartige Ambiente mit warmen Farben ist optimal, um erstklassige Weine in voller Intensität zu genießen.
Durch die großen Fenster und von der Terrasse aus öffnet sich ein weiter Blick auf die besten Riesling-Lagen. Für die Gäste präsentieren sich das Weingut und die Arbeitsweise in allen Bereichen gläsern und spannend. Da eröffnen große Fensterflächen einen Blick in den Barrique-Keller mit zahlreichen gelagerten Wein-Fässern. Einige Meter weiter macht die gläserne Produktion einen Einblick in die Schaubrennerei und die Herstellung der Edelbrände aus dem Streuobst der Umgebung möglich.
Weingut Zimmerle auf Social Media

Die Weingut Zimmerle Produkte

Lange Tradition hat die Herstellung von edlen Obst-Bränden, von Gin und Distiller's Cut. Im Sortiment stehen Rotweinsorten, wie Lemberger, Spätburgunder, Merlot, Cabernet Sauvignon und Zweigelt. Weiter geht es mit einer Auswahl von Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc und Viognier.
Einen Namen gemacht hat sich das Weingut unter der Leitung von Jens Zimmerle mit den heimischen Rebsorten, wie "Lemberger" und den französisch inspirierten Weinen, wie dem trockenen, anmutigen Viognier »Berg« und den beeindruckenden Rotweinen aus dem Barrique aus französischer oder schwäbischer Eiche.

Weingut Zimmerle online kaufen:

Kundenservice

Service & Bestellung

zimmerle-weingut.de

Servicezeiten

Dienstag
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:30 Uhr
Freitag
10:00 - 12:00 Uhr
15:00 - 18:30 Uhr
Samstag
10:00 - 15:00 Uhr

Weingut Zimmerle

Belzer 100

71334 Waiblingen-Beinstein

Deutschland

Unser Fazit zu Weingut Zimmerle

Das ökologisch zertifizierte Weingut und die Winzerfamilie überzeugen sowohl mit Tradition als auch mit zukunftsweisendem Weinanbau und Produktion. Jeder Wein und jeder Jahrgang haben ihren eigenen Charakter. Es macht Spaß, das Weingut zu besuchen und die neuesten Kollektionen zu verkosten.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zur Marke
Kurz gesagt

Unverkennbar ist die Weinbautradition, die die Vorfahren der Familie aus Südtirol mit nach Schwaben gebracht haben. Dazu kommt die Inspiration, die Jens Zimmerle aus seinen Jahren in Bordeaux einfließen lässt. Die Bewirtschaftung erfolgt grundsätzlich umweltbewusst. Das Resultat sind begnadete Weine und Destillate.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.