Brasserie d'Achouffe

Mit Awards ausgezeichnete Kobold-Biere aus Belgien, von den Niederländern geliebt

Die Chouffe-Biere aus Belgien finden vorwiegend bei den Niederländern großen Anklang. Sympathie heimsen sie mit den Gnomen ein, die jedem Bier fest zugewiesen sind und dem Charakter der jeweiligen Biersorte entsprechen. Aufgrund ihres Geschmacks präsentiert die Hälfte der Sorten diverse Auszeichnungen von Bronze bis Gold.

Bierglas
Helles, Dunkles, Starkbier/Bock, Weißbier, IPA, Saison, Alkoholfreies
Top 100 Icon
World Beer Awards Silber 2016 La Chouffe
Dish
Eigener Biergarten
Craft Beer Glasses Light on Table
StartMarkenBierBrasserie d'Achouffe

Über die Brasserie d'Achouffe

Wieder eine Garage. Diesmal angesiedelt im belgischen Areal beim Vallée des Fées, dem Tal der Feen beim Örtchen Achouffe. Wir schreiben das Jahr 1982, das Startkapital beträgt 5.000 Euro und die erste gebraute Charge umfasst 49 Liter. Dennoch beschließen die verschwägerten Chris Bauweraerts und Pierre Gobron das eigens gebraute Hobby-Bier gewerblich zu vertreiben. Nahe liegen die Ardennen mit ihren Zwergen-Legenden und somit die Entscheidung, das Logo eines Kobolds für die Brauerei zu wählen. Begründung? Die Brauer wollen sich nicht in die Reihe derer gliedern, die Mönche auf Ihre Flaschenbiere drucken.
4fakten
Land
Land
Belgien
Map
Region
Wallonien
Certification
Gegründet
1982
Farmer
Betreiber
Brasserie d'Achouffe
Das ist mehr Bedeutung, als vom Namen der Biere Chouffe zu erwarten ist. Denn Chouffe entspringt irgendeinem Wort aus vollem Mund beim Mittagstisch, das von einem Witz zum Markennamen wurde. Der Erfolg löste die Garage mit einem Bauernhof ab, auf den nach weiteren Jahren ein Sudhaus folgte. Seit 2006 gehört die Privatbrauerei zur belgischen Brauerei Duvel Moortgat. Hauptabsatzgebiet sind die benachbarten Niederlande, denn die Belgier nahmen erst spät Notiz vom Bier aus den eigenen Reihen.
Auszeichnungen bestimmter Biersorten kommen von den „World Beer Awards“, dem „World Beer Idol“, der „Brussels Beer Challenge“, dem „International Taste Institute“ und dem „Stockholm Beer & Whisky Festival“. Jährlich im August wird die „Party La Grande Choufferie“ veranstaltet, um dem ersten erschaffenen Bier der Brauerei zu gedenken. Ebenso lassen sich Verkostungen beim „Chouffee & Cheese“ oder bei Führungen vor Ort genießen.Über die Brasserie d'Achouffe
Brasserie d'Achouffe auf Social Media

Die Brasserie d'Achouffe Produkte

Die zwergenförmigen Flaschen der Brasserie d'Achouffe enthalten helle und dunkle Biere, Starkbiere und Bock, Weißbier, IPA, alkoholfreie Blonde und Spezialbiere mit Geschmack. Allesamt mit hauseigener Hefe und amerikanischem Aromahopfen gebraut. Das erste Bier und der Klassiker unter den Gnomen ist „La Chouffe“, präsentiert von Zwerg Marcel. Früher ohne, heute mit Koriander. Ein Kräuterbier, das mit dem Silber-Award der „World Beer Awards“ und Bronze vom „World Beer Idol“ ausgezeichnet ist. Biere mit Kirsch-Geschmack, Winterbiere mit Thymian und Curaçao-Orangenschale sowie das „Chouffe Soleil“ mit Vanille- und Pfeffernoten komplettieren die Kollektion saisonal.

Kundenservice

Service & Bestellung

www.chouffe.com

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

BRASSERIE D'ACHOUFFE

Achouffe 32

6666 Wibrin – Achouffe

Belgien

Unser Fazit zu Brasserie d'Achouffe

Was als Hobby begann, ist heute von internationalem Erfolg gekrönt. 72 Länder importieren das Gnomenbier aus Belgien, dessen Sorten als mild und durstlöschend gelten. Ihrem lockeren Stil bleiben die Brauer treu und die Fans der Brauerei ihnen, in dem sie den sogenannten „Chouffewillo-Hut“ auf Events tragen. Um eine passende Vesper für die Biere der einstigen Mikrobrauerei zusammenzustellen, wurden eigener „Patachouffe“-Käse und „Marcachouffe“-Rauchwürste kreiert. Dabei eignet sich das Gebraute selbst zum Kochen, etwa als Sud für Kaninchen oder Forelle.
Sirpa K. Weiler
Sirpa K. Weiler
feinkosten Redakteurin
zum Shop

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.