Nonnenhorn Baden am Bodensee
StartWeinDeutschlandBadenNonnenhorn

Nonnenhorn

Bodensee Süd

Wein aus Nonnenhorn

Schon die Römer waren in der Bodenseeregion in Sachen Weinbau aktiv. Heute zählt sie mit einer Größe von rund 400 Hektar zu den kleinsten im Weinanbaugebiet Baden. Am bayerischen Teil des Bodensees, der ebenfalls zum Anbaugebiet Baden gehört, liegt Nonnenhorn. Es gilt als Zentrum des Weinbaus am bayerischen Bodenseeufer. 15 der 21 Weinbaubetriebe liegen innerhalb der Gemeindegrenzen umgeben von Obstplantagen und Weinbergen.
Das größte Binnengewässer Deutschlands wirkt als Wärmespeicher und ermöglicht den Anbau von Reben auf einer Höhe von 400 bis 530 Metern über dem Meeresspiegel. Die Bodenseeregion ist das höchstgelegene Weinbaugebiet nördlich der Alpen.
Auf den begünstigten Lagen rund um Nonnenhorn gedeihen die beiden Hauptsorten Müller-Thurgau und Spätburgunder. In den letzten Jahren werden vermehrt auch weitere rote Rebsorten wie Dornfelder oder Regent angebaut, der gegenüber Rebkrankheiten weniger anfällig ist. Eine wichtige Rolle spielt auch die weiße Sorte Bacchus, die blumige, fruchtige Weißweine liefert.
Zudem bieten die Winzer internationale Sorten wie Grauburgunder, Riesling, Weißburgunder und Sauvignon Blanc in ihrem Sortiment an. Ihre Reben wurzeln in Böden, die durch die Vergletscherungen der letzten Eiszeit entstanden sind. Die Eismassen verteilten Geröll aus den Alpen über die Bodenseeregion, das als Endmoränenschotter übriggeblieben ist.
Sehenswürdigkeit des Ortes ist die alte Torkel mit der ehemals Wein gepresst wurde: Sie ist eine der ältesten und größten im gesamten Bodenseeraum. Die wuchtige Baumpresse wurde 1591 errichtet und soll die Trauben mit rund 400 Zentnern Gewicht gepresst haben. Der Name Torkel entstammt dem lateinischen Wort torculum für Presse oder Kelter.
Wer gerne wandert, kann dies auf dem Genießerweg inmitten von Obstbäumen und Weinreben. Im Anschluss gehts in die urigen Rädlewirtschaften oder gemütlichen Gaststätten mit regionalen Spezialitäten und Bodenseeweinen. In der Sommersaison gibt es einen vielfältigen Veranstaltungskalender von der wöchentlich stattfindenden Torkelerklärung über das Winzerfestival Komm und See bis zum Winzerfest und den Serenaden am See.

Weine aus Nonnenhorn kaufen

Weinfreunde
Weinfreunde
  • Kostenlose Lieferung ab 59 €
  • Payback Punkte sammeln
  • Sieger Berliner Wein Trophy 23
WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Die Weinbörse
Die Weinbörse
  • Kurze Lieferzeit
  • Im Jahr 2022 gegründet
  • Großes Weinsortiment

Lagen & Winzer in Nonnenhorn

Die Weinberge dominieren eiszeitliche Verwitterungsböden mit Endmoränenschotter.
Weinlagen
Weingüter
Nonnenhorner Seehalde
Weingut Hornstein am See
Nonnenhorner Sonnenbichl
Weingut Lanz
Weitere Weingüter in Nonnenhorn sind:
Weingut Hendriks + Fürst Weine, Weingut Kurek, Weingut Reinhard Martem, Winzerhof Gierer
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.