Durbach Baden
StartWeinDeutschlandBadenDurbach

Durbach

Tradition am Hang

Wein aus Durbach

An der Badischen Weinstraße im Schwarzwald liegt der schmucke Ort Durbach. Er gehört zum Ortenaukreis und ist eingebettet in die umliegenden Weinberge des gleichnamigen Tals. Besondere Kulisse bilden die steilen Rebhänge, die in südliche Richtung blicken. Tagsüber sorgen Sonneneinstrahlung und die vom Rhein kommende Luft für warmes Klima, in den Nachtstunden kühlen die Fallwinde aus dem Schwarzwald die Rebzeilen wieder ab. Geschützt durch das Schwarzwaldmassiv und die französischen Vogesen finden die Rebstöcke rund um das Örtchen ideale Wachstumsbedingungen. Die oftmals nur von Hand kultivierbaren Rebzeilen verlangen den Weinbaubetrieben einiges ab. Auch bei der Lese ist Handarbeit angesagt, der Mehraufwand somit nicht unerheblich.
Bereits im 11. Jahrhundert wurde in der Ortenau Riesling angebaut. Er wird in der Gegend auch als Klingelberger bezeichnet. Dieser Name stammt vom Klingelberg, einem Teil des Schlossbergs bei Durbach, wo die Reben seit dem 18. Jahrhundert auf 400 Metern Höhe angebaut werden. Markgraf Carl Friedrich von Baden, damaliger Herr von Schloss Staufenberg, ließ 1782 erstmals einen Weinberg sortenrein bepflanzen und ausbauen und Klingelberger wurde mit diesem Tag zum Synonym für guten Riesling aus der mittleren Ortenau.
Heute wird in Durbach auf etwa 170 Hektar Rebfläche Riesling angebaut. Die übrigen Rebflächen verteilen sich auf Spätburgunder, Weiß- und Grauburgunder, Müller-Thurgau, Traminer (Clevner) und einige internationale Sorten. Sie wachsen auf Granitverwitterungsböden, ergänzt von Sand, vereinzelt auch Löss- und Lösslehm-Auflagen. Qualitätsbewusste Winzer kehren die feine mineralische Frucht der Granitböden hervor und banalisieren sie nicht durch zuweilen an Bonbonaromen erinnernde Ergebnisse.
Die Region rund um Durbach ist ideal zum Wandern und Radfahren und bietet eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Zu den beliebtesten zählt Durbachs Skulpturenpark am Ortsrand mit seinen 73 Werken von 65 Künstlern. Einen Ausflug wert ist auch Schloss Staufenberg mit Weingut und Weinstube. Von hier aus bietet sich ein einzigartiger Ausblick ins nahegelegene Elsass.

Weine aus Durbach kaufen

Weinfreunde
Weinfreunde
  • Kostenlose Lieferung ab 59 €
  • Payback Punkte sammeln
  • Sieger Berliner Wein Trophy 23
WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Die Weinbörse
Die Weinbörse
  • Kurze Lieferzeit
  • Im Jahr 2022 gegründet
  • Großes Weinsortiment

Lagen & Winzer in Durbach

Rund um Durbach wachsen die Reben auf Granitverwitterungsböden, ergänzt von Sand, vereinzelt auch Löss- und Lösslehm-Auflagen.
Weinlagen
Weingüter
Durbacher Plauelrain
Weingut Andreas Laible
Durbacher Kochberg
Weingut Heinrich Männle
Durbacher Schlossberg
Weingut Markgraf von Baden Schloss Stauffenberg
Weitere Weinlagen in Durbach sind:
Durbacher Bienengarten, Durbacher Schloss Grohl, Durbacher Steinberg
Weitere Weingüter sind:
Alfred Huber, Weingut Danner, Gräflich Wolff Metternich’sches Weingut, Weingut Schwörer, Weingut Vollmer
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.