Weingut Ökonomierat Rebholz
Weißburgunder trocken 2021

Wer auf der Suche nach einem runden, stimmigen Weißwein ist, kommt am Rebholz Weißburgunder 2021 nicht vorbei. Familie Rebholz, die Mitglied im Verband deutscher Prädikatsweine (VDP) ist, hat nämlich auch im Jahr 2021 einen Weißwein ausgebaut, der nicht nur den Geschmack einiger, sondern vieler Menschen trifft.

Rebholz Weißburgunder 2021 1
StartProdukteWeinWeißburgunderWeißburgunder trocken 2021

Über den Wein

Der Duft dieses Weißweins, der einem beim Öffnen direkt in die Nase steigt, erinnert an frische Äpfel, Pfirsich und reife Zitronen, saftige Kräuter und Mandelgebäck.

Ausgebaut in Edelstahl, handelt es sich bei dem Rebholz Weißburgunder 2021 um einen strohlgelben Weißwein, der dem Gaumen durch seine besondere Cremigkeit schmeichelt. Wenig verwunderlich also, dass Weine der Familie Rebholz bereits mehrmals ausgezeichnet wurden. Im Jahr 2023 unter anderem von niemandem Geringeren als Robert Parker - Wine Advocat und Gault & Millau.
Wer den Weißburgunder aus dem Jahr 2021 zu einem leckeren Essen genießen will, ist gut beraten, wenn er ein leichtes Fischgericht oder Gemüse wie Blumenkohl serviert. Aber auch zu eher kräftigem, gelbem Curry eignet sich dieser Weißwein sehr gut.
Angesiedelt in Siebeldingen, einem uralten Weinbauort in Rheinland-Pfalz, lebt Familie Rebholz die Leidenschaft zum Wein aus: trocken ausgebaute, klare Sorten sind es, die das Herz der Familie höher schlagen lassen. Gemeinsam mit der Hilfe der Natur erarbeitet sich die Familie Rebholz Jahr für Jahr Trauben und Weine mit viel Charakter, und das seit drei Generationen. Einfachen Trends folgen? Das kommt für die Rebholzer nicht in Frage und so können sie sich auch auf internationaler Bühne mit ihren Weiß- und Rotweinen sehen lassen.

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Land
Land
Deutschland
Region
Region
Weinart
Weinart
Weißwein
Rebsorte
Rebsorte
Trinktemperatur
Trinktemperatur
10 - 11 °C

Das Weingut "Weingut Ökonomierat Rebholz"

Familientradition und Innovation werden vereint

Das Weingut Ökonomierat Rebholz setzt auf Tradition und beschränkt sich auf eine kleine Auswahl hochwertiger Rebsorten, welche in verschiedenen Lagen wachsen. Auch heute hat das Weingut seinen Ursprung im Blick, welcher auf einer traditionellen, natürlichen und hochwertigen Produktion beruht.

Weingut Ökonomierat Rebholz
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.