The Duke
Munich Dry Gin

Eine einzigartige bayerische Variante des Wacholderdestillats in Bio-Qualität, die zu den deutschen Gin-Klassikern zählt & weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.

The Duke Gin Bio 000481
StartProdukteGinMunich Dry Gin

Über The Duke Munich Dry Gin

Herbst 2007 – zwei junge Herren genehmigen sich zum Feierabend ein Gin Tonic und entwickeln während ihrer Gespräche eine wagemutige Idee – die Gründung einer Gin Destillerie in Bayern.

Das Unternehmen entwickelt sich stetig weiter und bietet heute neben dem The Duke Gin Bio noch weitere Gin-Sorten sowie andere Spirituosen mit unterschiedlichem Alkohol-Gehalt.
Nach einem Jahr Entwicklungszeit präsentieren die Unternehmensgründer als Pioniere in Sachen Deutscher Gin The Duke Munich Dry Gin im Herbst 2008. Die Geschichte des The Duke beginnt. Der Unternehmenssitz befindet sich zu dieser Zeit in Maxvorstadt, heute residieren The Duke und seine Destillerie in einer ehemaligen Kartoffelbrennerie in Aschheim.
Für das vollmundige Aroma sind 13 handverlesene Zutaten verantwortlich. Neben Wacholderbeeren fließen Angelikawurzel, Ingwer, Koriander, Kubebenpfeffer, Zitronenschalen und Lavendelblüten mit ein. Malz und Hopfenblüten dienen dazu, den Geschmack abzurunden und für einen typisch bayrischen Einschlag zu sorgen.
The Duke ist hervorragend für die Zubereitung verschiedener Cocktails und die Verfeinerung diverser Getränke geeignet.

Welches Tonic passt zum The Duke Gin?

Neben dem The Duke Gin Bio bietet das Unternehmen noch weitere Produkte wie The Duke Gin-Varianten und auch das The Duke Tonic Water. Die Destillateure haben das Tonic Water perfekt auf den Gin abgestimmt, um ein erfrischendes Geschmackserlebnis zu garantieren. Zusätzlich beinhaltet das Sortiment auch feine Liköre.

Botanicals:

Wacholderbeeren, Angelikawurzel, Ingwer, Koriander, Kubebenpfeffer, Zitronenschalen, Lavendelblüten, Malz, Hopfenblüten

Die wichtigsten Fakten in der Übersicht

Inhalt
Inhalt
700 ml
Alkoholgehalt
Alkoholgehalt
45 %

Die Gin-Distillerie "The Duke"

Die deutschen Gin-Pioniere aus dem Herzen Bayerns

Seit 2008 mischt die Münchener Destillerie im Konzert der großen industriellen Gin-Hersteller mit. Jedoch nicht mit Masse, sondern mit einem Produkt, das mit Qualität überzeugen will und auf Bio-zertifizierte Rohstoffe setzt. Was mit einem Munich Dry Gin begann, wuchs mittlerweile auf 14 verschiedene Produkte an. Dabei legen die Dukes großen Wert auf Handarbeit.

The Duke
Kurz gesagt
Die Gründer haben sich mit den neuen Räumlichkeiten ihren Traum der „Gläsernen Destillerie“ erfüllt. So können Gin-Liebhaber und andere interessierte Personen die Destillerie besuchen, an Führungen teilnehmen, Verkostungen genießen und sich von leckeren Cocktails wie Gin Fizz verführen lassen.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.