The Duke Destillerie

Die deutschen Gin-Pioniere aus dem Herzen Bayerns

Seit 2008 mischt die Münchener Destillerie im Konzert der großen industriellen Gin-Hersteller mit. Jedoch nicht mit Masse, sondern mit einem Produkt, das mit Qualität überzeugen will und auf Bio-zertifizierte Rohstoffe setzt. Was mit einem Munich Dry Gin begann, wuchs mittlerweile auf 14 verschiedene Produkte an. Dabei legen die Dukes großen Wert auf Handarbeit.

Top 100 Icon
Prämierte Spirituosen
Map
Aus München
Shopping Cart
mit eigenem Online-Shop
The Duke Destillerie
StartMarkenSpirituosenThe Duke Destillerie

Über die Destillerie

Der Gin hat eine lange Geschichte und obwohl sie durchaus auch erfolgreich war, verschwand das besonders bei den Briten beliebte Getränk nach dem Zweiten Weltkrieg in der Versenkung. Erst zum Ende des 20. Jahrhunderts erlebte der Gin seine Renaissance, warum ist nicht ganz klar. Was jedoch klar ist, ist, dass neue, moderne und innovative Destillerien, wie die von The Duke, einen großen Anteil an dem anhaltenden Gin-Trend haben.
6fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
München
Certification
Gegründet
2009
Farmer
Betreiber
The Duke Destillerie
Filling Machine
Sortiment
Gin, Vodka, Likör
Add
Extra
Gin mit bayerischer Note
Im Jahr 2008 entschlossen sich Daniel Schönecker und Maximilian Schauerte, den großen internationalen Gin-Herstellern Widerstand zu leisten und eine eigene Destillerie im Herzen Münchens zu eröffnen. The Duke sollte dabei stets ein Qualitätsprodukt sein und nicht der Masse zum Opfer fallen. Bis heute folgen die Gründer diesem Ansatz und können auf ein erweitertes Sortiment blicken, das den selbst auferlegten Standards standhält.
Zu diesen Standards zählt auch die Regionalität und Authentizität von The Duke. So hat man beim The Duke Munich Dry Gin bewusst die Parallele zum bekannten London Dry Gin hergestellt. Wobei The Duke den Munich Dry Gin, im Unterschied zu London Dry Gins, tatsächlich in München herstellt und somit eine regionale Marke vertritt.
The Duke Destillerie auf Social Media

Die The Duke Destillerie Produkte

The Duke legt bei seinen Produkten großen Wert auf hohe Qualität. Ein wichtiger Pfeiler ist dabei der Einsatz ausschließlich Bio-zertifizierter Rohstoffe. Zudem werden Zitronen für die Gin-Herstellung von Hand geschält und die italienischen Wacholderbeeren von Hand gemahlen. Das Destillieren von Spirituosen ist bei The Duke seit jeher ein Handwerk, bei dem zu Beginn die Gin-Flaschen noch mit Trichtern von Hand befüllt und die Etiketten mit Schablonen aufgeklebt wurden.
Heute hat man sich maschinelle Hilfe ins Haus geholt, ohne die handwerklichen Tugenden zu vernachlässigen. So haben die Spirituosen aus der The Duke Destillerie weiterhin das Label „Handcrafted in Bavaria“.
Das Sortiment besteht derzeit aus 14 verschiedenen Spirituosen. Darunter fünf Gin-Sorten, ein alkoholfreier Gin, ein Vodka, drei Special Editions, zwei Kümmelliköre, ein Schlehenlikör und ein Kräuterlikör. Da vor allem Gin heutzutage gerne in Drinks gemixt wird, hat man zudem ein eigenes Tonic Water auf den Markt gebracht. Für Fans des derzeit angesagten Moscow Mule gibt es auch ein hauseigenes Ginger Beer und sogar fertig gemischte Gin & Tonic und Moscow Mule Drinks im The Duke Onlineshop zu kaufen.
Das Aushängeschild von The Duke ist bis heute der Munich Dry Gin, der aus 13 Botanicals hergestellt wird. Das Besondere an der Zusammensetzung der Botanicals ist der Münchener Einschlag, der den Gin von allen Wettbewerbern abhebt. Denn typisch bayerisch sind Hopfenblüten und Malz Teil der Botanical Zusammensetzung und geben dem Munich Dry Gin so eine spezielle bayerische Note. Zudem verzichtet man auf den Einsatz von Zucker und vertraut auf das runde Zusammenspiel der Botanicals.
Wichtiges zum Online-Shop
Viele Online-Shops haben die Spirituosen von The Duke Destillerie im Angebot. Die meisten Liebhaber der Gins wissen nicht, dass The Duke auch über einen eigenen Online-Shop verfügt: auf seiner Webseite theduke-gin.de gibt es alle Produkte zu kaufen. Der Online-Shop bietet nicht nur die Klassiker, sondern auch Special Editions sowie exklusiv zusammengestellte Tasting Sets. 
Screenshot
theduke-gin.de

Zahlarten

Der Online-Shop hat sechs Zahlungsarten zur Auswahl: Alle gängigen Kreditkarten, den populären Zahlungsdienst PayPal. Zum anderen gibt es auch die Möglichkeit per Überweisung zu bezahlen oder mit Klarna in Raten.
VISA
VISA
mastercard
mastercard
American Express
American Express
giropay
giropay
Klarna
Klarna
Paypal
Paypal

Versand

0€
Versandkosten ab 48 € Warenwert
Mit DHL werden die Produkte versendet. Ebenso kannst Du sie vor Ort abholen
DHL
ab 4,90 €
Versandkosten
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 2-3 Werktage
    ab 4,90 €
    Auslandsversand nicht möglich

    Kundenservice

    Servicezeiten

    Montag
    09:00 - 17:30 Uhr
    Dienstag
    09:00 - 17:30 Uhr
    Mittwoch
    09:00 - 17:30 Uhr
    Donnerstag
    09:00 - 17:30 Uhr
    Freitag
    09:00 - 17:30 Uhr

    THE DUKE Destillerie

    Feldkirchner Straße 1

    85609 Aschheim b. München

    Deutschland

    Unser Fazit zu The Duke Destillerie

    Bei The Duke findet man klassisches Spirituosen-Handwerk in Verbindung mit hochwertigen Rohstoffen, die allesamt Bio-zertifiziert sind. Neben dem Munich Dry Gin finden sich weitere Spirituosen im Sortiment, die eine breite und ansprechende Produktpalette definieren. Dazu zählen nicht nur die Gin- und Vodka-Klassiker, sondern auch regelmäßig neue Sondereditionen aus der The Duke Destillerie.
    Carsten Konsen
    Carsten Konsen
    feinkosten Redakteur
    zum Shop

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.