Aroden
Cladivm Hojiblanco

Das Cladivm - Hojiblanco ist ein ausgewogenes Olivenöl, welches mit unterschiedlichen Düften, von Äpfeln bis Bananen, Gräsern und Kräutern überzeugt. Ein Olivenöl erster Güteklasse, dass sich hervorragend zum Verfeinern von Gegrilltem eignet.

Cladivm Hojiblanbo 0,5l 1
StartProdukteOlivenölCladivm Hojiblanco

Über Cladivm Hojiblanco

Öffnet man das Olivenöl Cladvim Hojiblanco ist ein angenehmer Duft von Äpfeln, frischem Gras, Kräutern, Tomaten und Bananen wahrnehmbar. Ein ausgewogenes natives Olivenöl erster Güteklasse aus Andalusien, das ausschließlich aus der Olive Typ Hojiblanca gewonnen wird.

Cladivm Hojiblanbo 0,5l 2
Die Hojiblanca zeichnet sich durch einen vollen Geschmack aus. Am Gaumen aromatisch, süß, mit einem bitteren und leicht würzigen Abgang. Fans langer Grillabende aufgepasst: Das Cladivm - Hojiblanco eignet sich in der Küche besonders zur Verfeinerung von gegrillten Fisch- und Fleischgerichten. Auch den Geschmack von Meeresfrüchten, Landbrot und Gemüse unterstreicht dieses Öl wunderbar.
Das Familienunternehmen Aroden Hispania S.L. hat bereits vor dem 16. Jahrhundert mit der Abfüllung von Olivenöl begonnen. Und das an keinem geringeren Ort als dem Priego de Córdoba, der Wiege zahlreicher, renommierter Gourmetprodukte und Delikatessen
Die Olivenhaine, die zur Herstellung des reinsortigen Hojiblanca-Olivenöls dienen, befinden sich an keinem geringeren Ort als dem Naturpark Sierras Subbeticas in der andalusischen Provinz Cordoba. Die geschützte Bezeichnung P.D.O, die auch das Olivenöl CLADIVM tragen darf, stellt sicher, dass die verwendeten Oliven ausschließlich aus der besagten Region stammen und auch nur in dieser Region weiterverarbeitet werden. Das einzigartige Klima sowie die ausgezeichneten Böden im Naturpark sorgen für Olivenöle mit einem ganz besonderen Charakter.
Abgefüllt wird das Olivenöl niemals vollständig, sondern ausschließlich nach und nach, um zu gewährleisten, dass das Endprodukt maximal frisch beim Verbraucher ankommt. Neben der Hojiblanca-Olive, kultiviert und verarbeitet Aroden Hispania S.L. noch eine weitere Sorte, die Picuda. Die grünen Steinfrüchte werden ganzjährig von den Landwirten geerntet und zur Ölmühle Aroden Hispania S.L. geliefert, wo sie innerhalb von maximal 2 Stunden weiterverarbeitet werden.

Auszeichnungen

Das CLADIVM Hojiblanco wurde zuletzt im Jahr 2022 mit dem FEINSCHMECKER Olio Award ausgezeichnet.  Ein spanisches Produkt von Spitzenqualität.

Um die hohen qualitativen Standards halten zu können, werden alle Hojiblanca-Oliven spätestens 2 Stunden nach der Ernte bei Raumtemperatur zu Öl verarbeitet. Das Ergebnis: Ein intensiv grün-fruchtiges und äußerst aromatisches Olivenöl.

feinkosten Redaktion

Über Aroden

Sortenreine und gemischte extra native Olivenöle aus Spanien mit geschützter Herkunftsbezeichnung

Der spanische Olivenöl-Hersteller produziert sowohl sortenreine als auch gemischte extra native Olivenöle mit geschützter Herkunftsbezeichnung und konzentriert sein Sortiment auf ausschließlich diese.

Aroden
Kurz gesagt
Olivenöl-Kenner setzen weltweit auf die Verwendung von nativem Olivenöl extra, auch unter der Bezeichnung Extra Virgin Olive Oil bekannt, denn dieses ausschließlich kaltgepresste Olivenöl enthält viele wichtige Inhaltsstoffe und Aromen.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
Finde deinen Geschmack.

Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Preise auf feinkosten.de: Alle Preise sind in Euro und inkl. Mwst. & ggfs. zzgl. Versandkosten und sind Angaben des jeweiligen Anbieters. Preise & Versandkosten können sich seit letztmaliger Aktualisierung geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.