Aroden

Sortenreine und gemischte extra native Olivenöle aus Spanien mit geschützter Herkunftsbezeichnung

Der spanische Olivenöl-Hersteller produziert sowohl sortenreine als auch gemischte extra native Olivenöle mit geschützter Herkunftsbezeichnung und konzentriert sein Sortiment auf ausschließlich diese.

Land
Spanischer Herkunft
Rating
Mehrfach Ausgezeichnet
Certification
Im Jahr 2005 Gegründet
Glas mit öliger Flüssigkeit auf Holz mit Olivenblätter drum
StartMarkenOlivenölAroden

Über Aroden

2005 wurde Aroden Hispania aus einer langjährigen Familientradition des Olivenanbaus seit dem 16. Jahrhundert nahe dem andalusischen Naturpark „Sierras de la Subbetica“ gegründet. Heute wird „Cladivm“ Olivenöl aus dem Sortiment den First-Class-Kunden bei der Lufthansa serviert. Außerdem sind die Olivenöle des Herstellers mit der geschützten Herkunftsbezeichnung „Priego de Córdoba“ gekennzeichnet und international bekannt.
5fakten
Land
Land
Spanien
Map
Region
Provinz Córdoba, Andalusien
Certification
Gegründet
2005
Filling Machine
Kapazität
ca. 770 Hektar Olivenhaine
Farmer
Betreiber
Aroden Hispania SL
Am Erntetag werden die frühen, grünen Oliven auf den etwa 770 Hektar großen Olivenhainen von den 81.400 Olivenbäumen der Region „Grand Cru“ von Hand gepflückt und kommen innerhalb von zwei Stunden direkt in die mechanische Presse. Kalt gepresst, zentrifugiert, filtriert und dekantiert wird das Öl danach und bis zur Abfüllung im Keller gelagert.
Nationale und internationale Auszeichnungen haben die Olivenöle des spanischen Herstellers erhalten, darunter den Preis des spanischen Landwirtschaftsministeriums, die „Beste Olivenmühle Spaniens“, eines der „200 besten Olivenöle der Welt“ von „Der Feinschmecker“ sowie etliche Awards aus China, Kanada, Japan, Deutschland, Italien, Argentinien und den USA.
Aroden auf Social Media

Die Aroden Produkte

Sortenreine, native Olivenöle extra aus Hojiblanco- oder Picudo-Oliven sind in mehreren Ausführungen unter dem Namen „Cladivm“ erhältlich und mehrfach prämiert. Olivenöl extra vergine aus Mischungen der Serie „La AlDea de Don Gil“ schließen sich an. Sie werden aus den Sorten Hojiblanco, Picudo und Picual gewonnen.
Wichtiges zum Online-Shop
Das Sortiment des extra nativen Olivenöls kann man bei spezialisierten Online-Shops, wie etwa olivenoele.com oder oliv.you in Deutschland, Österreich und der Schweiz erwerben. Auf der Homepage lassen sich ausführliche Informationen zu den Produkten einsehen, allerdings beliefert der hauseigene Online-Shop zur Zeit ausschließlich Spanien und seine Regionen. Eine Ausweitung de Liefergebiets wird nicht beworben.
Screenshot
aroden.com

Kundenservice

Service & Bestellung

www.aroden.com

Servicezeiten

Montag
09:00 - 14:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr
Dienstag
09:00 - 14:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch
09:00 - 14:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag
09:00 - 14:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr
Freitag
09:00 - 14:00 Uhr
16:00 - 18:30 Uhr

Aceite Aroden Hispania, S.L.

Carretera A-339

14810 Carcabuey

Spanien

Unser Fazit zu Aroden

Die sogenannten EVOOs, die extra nativen Olivenöle des spanischen Herstellers Aroden, werden frisch geerntet und innerhalb von zwei Stunden verarbeitet. Im Vergleich zu anderen Produzenten zeigt sich hier eine schnelle Konservierung der Frische, die länger haltbar gemacht ist. Bis zu 180 °C sind die gefilterten Öle auch zum Braten geeignet.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zum Shop
Kurz gesagt

Dieser Olivenöl-Produzent aus Spanien konzentriert sich auf das Wesentliche. Aus drei Sorten Oliven erschafft er sortenreine und gemischte, extra native Olivenöle mit der geschützten Herkunftsbezeichnung „Priego de Córdoba“.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.