O-Med Oil

Sortenreine extra native Olivenöle aus Andalusien mit einem Säuregehalt von 0,1 bis 0,3 Prozent

Selbst beschreibt sich der Hersteller des spanischen extra nativen Olivenöls als „jung und dynamisch“, denn innovative Neuerungen verbinden sich mit einer langjährigen Familientradition.

Olive Oil
Sortenreine Olivenöle Spaniens
World
Innovativ & nachhaltig
Web Shop
Mit eigenem Online-Shop
Flasche mit Öliger Flüssigkeit auf Tisch mit Pflanze daneben
StartMarkenOlivenölO-Med Oil

Über O-Med Oil

Schon vor vier Generationen bewirtschaftet das andalusische Familienunternehmen mit dem heutigen Namen O-Med Oil seine Olivenhaine in der südspanischen Sierra Nevada. In der Provinz Granada ist die Firma, wie sie sich heute präsentiert, dennoch ein junges Unternehmen. Geführt von den Geschwistern Paula und Juande, die den Traum des Vaters leben. Die väterlichen Traditionen und familiären Wurzeln werden vereint mit innovativen Neuerungen in der Olivenöl-Herstellung. 96 Prozent der Produktion geht in den Export.
6fakten
Land
Land
Spanien
Map
Region
Andalusien, Provinz Granada
Certification
Gegründet
Olivenanbau-Tradition in der 4. Generation
Add
Extra
Familienunternehmen, exportiert 96 % der Produktion
Farmer
Betreiber
O-Med Oil
Olive Oil
Sortiment
Olivenöl, Weinessig, Salz
Die Olivenmühle des Unternehmens ist klein, um jeden Produktionsschritt kontrollieren zu können und die eigenen Qualitätsstandards zu gewährleisten. Die Oliven der Sorten Arbequina, Hojiblanca und Picual werden sehr früh maschinell und ohne Erdkontakt im Vibrationsverfahren geerntet. Ebenso maschinell erfolgt die Kaltextraktion bei maximal 20 °C. Die Öle konservieren nach der Filterung zum Schutz vor Oxidation und für eine längere Haltbarkeit mit Stickstoff.
Olivenkerne, die beim Prozess übrigbleiben, werden zu nachhaltigen Energielieferanten, die durch ihre Verbrennung bis zu 40 Prozent des Bedarfs decken. Der Nachhaltigkeitsgedanke spiegelt sich ebenfalls in recycelbaren Verpackungen wider oder in der Verwendung hochmoderner Technik zur Ressourcen-Schonung, wie Feuchtigkeitssensoren oder Drohnenflüge. Vor Ort ist samstags eine geführte Besichtigung durch die hochmoderne, umweltfreundlich konstruierte Ölmühle buchbar.
Die internationale Welt der Olivenöl-Wettbewerbe verteilt seit 2011 großzügig Auszeichnungen an den Produzenten, wie „World's Best Olive Oil“ von den „Mario Solinas Awards“ aus Spanien oder „Spaniens bestes Öl“ vom Landwirtschaftsministerium Spaniens. Außerdem gibt es Awards von „Der Feinschmecker“, „Flos Olei“, „Sol D'Oro“, „Argoliva Contest“, „Terra Oleum“, „Expoliva“, „NYIOOC“, „Olive Japan“, „Beste Olivenöle der Welt Top 25“, „L'Orciolo D'Oro“, „Los Angeles Olive Oil Award“. Die „Stiftung Warentest“ vergibt 2016 eine 2,4 als Testsieger.
Selbst ins Leben gerufen hat das Unternehmen „QvExtra! International“, das internationale „SIQEV-Siegel“, das einem Olivenöl die Hochwertigkeit eines EVOOs bescheinigt, also einem echten extra nativen Olivenöl. Die Angaben sind schärfer als die sonst vorgeschriebenen, etwa beim Säuregehalt, das allgemein unter 0,8 Prozent liegen muss, für das Siegel aber nicht mehr als 0,3 Prozent erreichen darf.
O-Med Oil auf Social Media

Die O-Med Oil Produkte

Das Portfolio des Herstellers umfasst sortenreine, extra native Olivenöle mit 0,1 bis 0,3 Prozent Säuregehalt in verschiedenen Sorten und Aromen-Spektren von Oliven der Sorten Arbequina, Picual und Hojiblanca. Des Weiteren warten aromatisierte Olivenöle mit weißem oder schwarzem Trüffel, der asiatischen Zitrusfrucht Yuzu oder Knoblauchrauch auf Abnehmer. Bio-Weinessige und extra vergine Meersalze komplettieren das Angebot aus Spanien.
Wichtiges zum Online-Shop
Der hauseigene Online-Shop ist in die Firmen-Homepage integriert. In ihm finden sich jegliche Olivenöle des Produzenten in hochwertig designten, typisch eckigen Flaschen, aromatisierte Öle, Olivenölen von Molino des Herstellers Venchipa S.L. und Feinkost-Spezialitäten wie Essig aus Bio-Weinen und extra vergine Meersalzblumen. Darüber hinaus sind Geschenkboxen mit extra nativem Olivenöl in unterschiedlichen Varianten erhältlich. Die Olivenöle sind kurz beschrieben und bieten Tasting-Inspirationen und die Bestellung von Einzelflaschen ist möglich.
Screenshot
omedoil.com

Zahlarten

Der Online-Store ermöglicht die Zahlung via PayPal (auch als Express Check-out oder Später-Bezahlen-Option), gängiger Kreditkarten inklusive American Express sowie Discover.
Paypal
Paypal
VISA
VISA
American Express
American Express
mastercard
mastercard
Maestro
Maestro
Paypal Express
Paypal Express
Auf der Homepage und während des Bestellvorgangs wird die Newsletter-Anmeldung angeboten, ebenso wie der Login zum eigenen Kundenkonto, der den Bestellverlauf speichert, wie auch verschiedene Adressen, ein eigenes Profil und hinterlegte Gutscheine.
Neben den Mengenrabatten (z.B. fünf Prozent für neun Flaschen, die automatisch abgezogen werden), ist es möglich, Promo-Codes für Rabatte oder kostenlose Zugaben während des Bestellvorgangs einzureichen. Wie diese erhältlich sind, ist nicht ersichtlich.

Versand

Ohne Registrierung ist laut AGB eine Bestellung nicht möglich und ein eigenes Kundenkonto kann ausschließlich von volljährigen Personen angelegt werden. Allerdings wird die Gastbestellung und eine optionale Registrierung dennoch im Bestellvorgang angeboten.
GLS
ab 17,55 €
Versandkosten
    Die Versandkosten werden während des Bestellvorgangs in Bezug auf die Zielregion und die Bestellmenge (laut AGB nach Gewicht, Größe oder Anzahl) errechnet. Etwa 7,14 € für eine Flasche Olivenöl für 16 € und wenige Cents mehr für die fünffache Menge – allerdings in Italien. Der Versand nach Deutschland bei selbem Artikel liegt bei 17,55 €. Der Versand lohnt sich mit jedem weiteren Artikel, da 20 Flaschen Olivenöl für 320 € die Versandkosten nach Deutschland lediglich auf 24,20 € erhöhen. Eine versandkostenfreie Mindestbestellmenge scheint es jedoch nicht zu geben.
    Auch die Lieferzeit ist nicht sofort ersichtlich, sondern wird mit der Bestellbestätigung via E-Mail an den Käufer versandt. Die Frist der maximalen Lieferdauer ab Versand beträgt 30 Tage. Nach Deutschland liefert GLS.
    Das gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsrecht ist mit 14 Tagen angegeben. Vor der Rücksendung muss eine E-Mail ans Unternehmen geschickt werden, danach die originalverpackte Ware per Post auf eigene Kosten. Ist die Ware einwandfrei, erfolgt die Erstattung des Warenwerts innerhalb von zehn Tagen.
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. maximal 30 Tage
    ab 17,55 €
    Ausland
    -
    ab 7,14 €

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.omedoil.com

    Servicezeiten

    Montag
    08:00 - 15:00 Uhr
    Dienstag
    08:00 - 15:00 Uhr
    Mittwoch
    08:00 - 15:00 Uhr
    Donnerstag
    08:00 - 15:00 Uhr
    Freitag
    08:00 - 15:00 Uhr

    Venchipa, S.L.

    Ctra. Ácula-Ventas de Huelma Km. 1

    18131 Ácula

    Spanien

    Unser Fazit zu O-Med Oil

    Extra native Olivenöle mit einem Säuregehalt von 0,1 Prozent oder maximal 0,3 Prozent liegen im Vergleich zu den allgemeinen Vorgaben an der Qualitätsspitze. Dass die Olivenöle von O-Med Oil zudem sortenrein sind, machen die prämierten Spanier konkurrenzfähig.
    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Tradition verbindet sich in dieser Olivenmühle in der südspanischen Sierra Nevada mit Innovation – von den modernen, nachhaltigen Produktionsanlagen bis hin zum künstlerisch eckigen Flaschendesign. Das und die Qualität des sortenreinen, extra nativen Olivenöls mit einem Säuregehalt unter 0,3 Prozent brachten dem Unternehmen etliche Auszeichnungen ein.

    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.