Fattoria La Vialla

Größter italienischer biologisch & biodynamisch bewirtschafteter Olivenöl-Bauernhof aus der Toskana

Ein Demeter-zertifizierter Familienbetrieb in der Toskana, der mit Leidenschaft auf einem Bio-Bauernhof extra native Olivenöle sowie Weine und Feinkost herstellt.

Bio
Bio- & Demeter-zertifiziert
Olive Oil
Olivenöl & eigene Feinkost
Web Shop
Günstiger Versand nach Deutschland
Nahaufnahmen von Rebe dunkler Oliven
StartMarkenOlivenölFattoria La Vialla

Über Fattoria La Vialla

Den Bauernhof des Familienunternehmens Fattoria La Vialla im toskanischen Chianti-Weingebiet in Italien gibt es schon seit über zwei Jahrhunderten. In Familienbesitz der Lo Francos kamen Hof und Ländereien jedoch erst im Jahr 1978, um die verwitterten Liegenschaften wieder aufzubauen.
8fakten
Land
Land
Italien
Map
Region
Arezzo, Toskana
Certification
Gegründet
1978
Add
Extra
Größter biodynamischer Hof Italiens
Bio
Bio
Bio & Demeter-zertifiziert
Gestalten
Kapazität
1.600 Hektar bewirtschaftetes Land
Farmer
Betreiber
Fattoria La Vialla di Gianni
Olive Oil
Sortiment
Olivenöl, Wein, Feinkost
Heute gilt das Gut mit seinen 1.600 Hektar Land auf 300 bis 650 Höhenmetern als größter biologisch und biodynamisch bewirtschafteter Hof des Landes. Und nach diesem Prinzip unterhält das Unternehmen seine Güter von Beginn an und bevor Bio in aller Munde war.
Der Erzeuger ist seit 2005 nicht nur Bio-zertifiziert, sondern arbeitet ebenfalls biodynamisch-zertifiziert, dessen Prinzipien er schon seit 1983 anwendet. Schon viele Erzeugnisse sind Demeter-konform und während der langjährigen Umstellung folgen die restlichen. Garantiert sind jedoch alle zu 100 Prozent Bio.
Hierzu lässt das Unternehmen vollständige Analysen im Labor vornehmen und jede Art chemischen Rückstand ausschließen. Die Ergebnisse werden auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Chemische Düngemittel oder Pestizide kommen nicht zum Einsatz, Abfälle werden kompostiert oder wiederverwertet. Das Gut nutzt erneuerbare Energien, spart Ressourcen und CO₂. 
2009 wurden die Betreiber deswegen als Paradebeispiel für nachhaltige Landwirtschaft in Italien eingeladen, bei der 15. UN-Klimakonferenz in Kopenhagen teilzunehmen. 2017 folgte der „B.A.U.M.“-Umweltpreis für herausragendes Engagement für Umweltschutz und nachhaltige Entwicklung. Drei Jahre später entstand mithilfe von La Vialla das „natureOffice“, einem deutschen Unternehmen für Nachhaltigkeit, das sich für die Förderung von Klimaneutralität und Klimapositivität einsetzt. Im Jahr 2022 wurde das Unternehmen von den Vereinten Nationen und der FAO als Partner zur Wiederherstellung von natürlichen Ökosystemen ausgewählt.
Die Ölmühle ist modern ausgestattet, die Oliven werden jedoch mit traditionellen Mahlsteinen gepresst. Hierbei zerreibt der Naturstein die Früchte schonend und zerquetscht sie nicht. Die Temperatur ist während der Verarbeitung konstant unter 27 °C gehalten und das Olivenöl lagert bis zur Abfüllung bei 14–16 °C in Edelstahltanks. Die Olivenernte findet im November und Dezember statt und das Öl wird kalt gepresst. Manche Sorten erfahren eine frühere Ernte im Oktober, um die gewünschte Qualität zu erreichen.
Vor Ort kann die „Bottega“, der Hofladen, nach Anmeldung in der Saison von April bis Oktober unter der Woche besucht werden. Die hauseigenen Produkte sowie eine Vesper werden angeboten. Auf original erhaltenen Bauernhöfen aus dem 18. Jahrhundert in Weilern sind Übernachtungen möglich oder der Besuch des kleinen Landwirtschaftsmuseums beim Haupthaus.
Viele Auszeichnungen weist der Bio-Bauernhof mittlerweile vor, darunter: „Bio-L“, „Orciolo D'oro di Pesaro“, „Sol Vinitaly“, „Ercole Olivario“, „Olive Oil Award Zürich“, „Leone d'oro di Lecce“, „BioPress World's Best Olive Oil Düsseldorf“, „Oro d'Italia“ oder „Berlin Global Olive Oil Award“.

Die Fattoria La Vialla Produkte

Vornehmlich toskanisches extra natives Olivenöl, aber auch Weine mit geschützter Herkunftsbezeichnung, Pecorino, Feinkost-Spezialitäten wie Saucen und Antipasti sowie Essig, Süßspeisen und Honig werden von diesem italienischen Bauernhof produziert. Ergänzt ist das Sortiment mit biodynamischer Kosmetik.
Im jeweils aktuellen Prospekt steht, wie die aktuelle Ernte der apulischen Olivenöle ausgefallen ist und welche Eigenschaften die Erzeugnisse im Detail aufweisen. Das Unternehmen bietet Olivenöle aus verschiedenen Sorten an, darunter keine sortenreinen Öle. Angebaut werden sechs Olivensorten, z.B.: Morelline, Leccine, Frantoiane und Raggiaie/Correggiole. Ungefilterte Olivenöle „extravergine“ sind zudem mit Peperoni, Rosmarin oder Basilikum erhältlich.
Wichtiges zum Online-Shop
Auf der Homepage integriert findet sich ein liebevoll gestalteter Online-Shop mit ausführlich beschriebenen Produkten. Mit einer Registrierung ist außerdem ein aktueller Prospekt-Katalog digital und postalisch erhältlich, der individuell gestaltet ist, die aktuellen saisonalen Erzeugnisse vorstellt und Neuigkeiten bereithält.
Das Sortiment umfasst alle Erzeugnisse von extra nativen Olivenölen, Spezialitäten wie Schafskäse, Balsamico, Pasta, Saucen und Antipasti oder Süßwaren sowie Naturkosmetik und Geschenkideen. Ebenfalls angeboten werden Nahrungsergänzungsmittel und Weine. Olivenöle sind sowohl einzeln als auch in Kartons mit zwei oder sechs Flaschen bestellbar, die aromatisierten sind ausschließlich im Trio erhältlich. Bestimmte Produkte wie Saucen können nicht einzeln, sondern in Kartons mit zwei bis sechs Gläsern bestellt werden.
Screenshot
lavialla.com
Tatsächlich entstand die Lieferung nach Deutschland aufgrund vielfältigen Kundenwunschs. Und die ersten Produkte sollten ihren Weg noch in eigenen Lieferwagen nach Deutschland finden, bis ein Zentrallager im bayerischen Nürnberg begründet wurde. Aufgrund fehlender Zwischenhändler ist so ein günstiger Versand innerhalb Deutschlands möglich geworden. Einige europäische Länder stehen auf der Liste mit Lieferzielen, nicht aber Italien selbst.

Zahlarten

Die Bezahlung des Warenkorbs im Store ist via SEPA-Lastschriftverfahren, Vorkasse und VISA- oder MasterCard-Kreditkarte möglich.
Vorkasse
Vorkasse
VISA
VISA
SEPA
SEPA
mastercard
mastercard
Ob ein Newsletter mit der Registrierung versendet wird oder nur der Katalog auf dem Postweg, ist nicht ersichtlich. Ebenso wenig sind die AGB auf der Homepage veröffentlicht.

Versand

0€
Versandkosten ab 100 € Bestellwert
Der Versand erfolgt über eine nicht namentlich genannte Spedition oder über den Postweg. Bei einem Bestellwert ab 100 € liefert das Unternehmen versandkostenfrei nach Deutschland. Bis dahin wird ein fester Versandkostenbetrag von 5,45 € berechnet.
Ohne Aufpreis kann die Lieferwoche gewünscht werden und mit Aufpreis ein spezieller Liefertag, erweitert durch ein gewünschtes Zeitfenster oder die Lieferung an einem Samstag mit auswählbarem Zeitfenster.
Die Lieferadresse kann von der Rechnungsadresse abweichen. Eine Gastbestellung ist jedoch nicht möglich. Erst mit der Registrierung eines eigenen Kundenkontos kann der Bestellvorgang bis zur Bezahlung fortgesetzt werden.
Lieferland
Lieferzeit
Preis
DE
Deutschland
ca. Lieferwoche kann ausgewählt werden
ab 5,45 €
Ausland
-
ab 0,00 €

Kundenservice

Service & Bestellung

www.lavialla.com

Servicezeiten

Montag
10:00 - 18:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr
Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Fattoria La Vialla

Via di Meliciano 26

52029 Castiglion Fibocchi

Italien

Unser Fazit zu Fattoria La Vialla

Extra natives Bio-Olivenöl und hausgemachte Spezialitäten aus Italien sind nach bio-dynamischen Methoden mit Demeter-Zertifizierung von diesem Produzenten aus der Toskana im günstigen Direktversand nach Deutschland erhältlich.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zum Shop
Kurz gesagt

Die Meinung über diesen Produzenten ist, wie seine Homepage gestaltet ist: liebevoll und leidenschaftlich. Hausgemachte Produkte und Bio-dynamische Landwirtschaft vereint sich mit Bio-Qualität aus der Toskana, die ebensolches extra natives Olivenöl aus verschiedenen Olivensorten bereithält.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.