Jordan Olivenöl

Herkunftsgebundenes Olivenöl von Lesbos

Das deutsche, inhabergeführte Familienunternehmen produziert leichtes Olivenöl extra native von eigenen Olivenhainen und gemeinsam mit nachbarschaftlichen Olivenbauern aus Lesbos-eigenen Oliven.

Olive Oil
Olivenöl, Essig, Honig & mehr
World
BIO zertifizierter Betrieb
Delivery Truck
Klimaneutraler Versand
Olivenbaum Closeup
StartMarkenOlivenölJordan Olivenöl

Über Jordan Olivenöl

Jordan Olivenöl ist ein Familiengeschäft, wie es im Buche steht. Schon seit 1989 lebt Familie Jordan im eigenen Haus auf der Insel Lesbos in Griechenland. Die Liebe zur Insel entstand jedoch schon in den 1970er-Jahren. Erst belieferten sie Freunde und Bekannte mit dem eigens hergestellten Olivenöl. Es folgte die Zusammenarbeit mit umliegenden Familien, um gemeinsam die Olivenöl-Tradition zu pflegen.
7fakten
Land
Land
Deutschland & Griechenland
Map
Region
Nordrhein-Westfalen & Lesbos
Certification
Gegründet
1989
Farmer
Betreiber
Jordan Olivenöl GmbH, Bastian Jordan
Olive Oil
Sortiment
Olivenöl extra native aus Griechenland
Rating
Besonderheit
Olivenöl aus Lesbos-eigenen Oliven, milder im Geschmack, wenig Säure
Top 100 Icon
Auszeichnungen
u.a. „Flos Olei“, „Olio Award“, „DLG“ Gold, „Der Feinschmecker“, „Great Taste Award“, u.v.m.
Einst die Großeltern, heute die Eltern, sorgen dort für einen reibungslosen Ablauf der Olivenölproduktion. Die Kinder in Deutschland sind hingegen für den Vertrieb des extra nativen Olivenöls des familiengeführten Unternehmens zuständig. Mittlerweile zählen renommierte Köche der „JRE Origins“ aus Deutschland und Frankreich zu ihren Kunden. Unweit des Hauses auf der griechischen Insel nahe Plomarion stehen die Olivenhaine mit teils uralten Olivenbäumen der Bergregion.
Von dort stammen die Oliven der Sorten Kolovi und Adramitiani für das extra native Olivenöl, das komplett aus dem Herkunftsgebiet stammt. Die Adramitiani-Olive ist ausschließlich auf Lesbos zu finden und ihr Olivenöl nur in kleinen Batches erhältlich, da sie nur bis zu 25 Prozent Öl aus der Frucht lässt. Das extra native Olivenöl der Familie Jordan besteht zu einem Drittel aus Kolovi-Oliven und zu zwei Dritteln aus Adramitiani-Oliven.
Die Olivenhaine auf Lesbos werden weder mit Chemie noch mit Insektiziden behandelt und während der Trockenzeit gewässert. Natürlicher Dünger durch die dort gehaltenen Schafe und Ziegen reichert den Boden an. Von Hand werden die Oliven von Oktober bis Dezember geerntet und ohne Lagerung sofort verarbeitet. Der Säuregehalt der Ernte aus 2011/2012 betrug 0,14 Prozent.
Nach der Kaltpressung in der Ölmühle Rafteli-Protouli erfolgt die Filtrierung ausschließlich durch ein feinmaschiges Metallsieb. Stahltanks lagern das Olivenöl, damit sich Partikel im Absetzverfahren lösen. Mit Teilen aus dem Gewinn unterstützt Jordan Olivenöl soziale Institutionen wie „Solingen hilft e.V.“, „Heimatstern e.V. & Betterplace“, den Kulturverein „Molyvos International Music Festival e.V.“ und den Sportverein „DJK Unitas Haan e.V.“.
Seit 2004 gewinnt das griechische Olivenöl von Lesbos jährlich etliche Preise und Awards für sein Olivenöl-Angebot, darunter von „Der Feinschmecker“, „LAIOOC“, „NYIOOC“, „Olive Japan Award“, „World's Best Olive Oils“, „EVO ICOOC“, „L'Oro del Mediterraneo“, „Flos Olei“ oder die „DLG“-Prämierung aus Frankfurt.
Jordan Olivenöl auf Social Media

Die Jordan Olivenöl Produkte

Der Fokus des extra nativen Olivenöls von Lesbos liegt im Vergleich zu anderen Olivenölen auf seiner Leichtigkeit, der leichten Verdaulichkeit und guten Verträglichkeit. Zu Beginn, frisch nach dem Pressen, ist eine leichte Pfeffernote herauszuschmecken, die sich mit der Zeit verringert und diesem Olivenöl eigen ist. Im Sortiment finden sich alle Olivenöle des Produzenten aus Griechenland in mehreren Größen, in Flaschen oder Kanistern.
Ein besonderes extra natives Olivenöl in der Dose ist das „Bambasta“, das als „extra wild“ von „erster Güteklasse“ bezeichnet wird. Es wird als eines der ersten Olivenöle zu Beginn der Ernte im Oktober hergestellt.
Darüber hinaus gibt es Oliven, selbst produzierter Balsamico, Essig, Honig aus Thymian und Wildblüten, Feigensalami und Olivenöl-Keramik aus Griechenland sowie Geschenkboxen für besondere Anlässe. Überdies bietet Jordan saisonal im Online-Shop konservierte Gemüse- und Obstprodukte aus eigener Produktion an.
Wichtiges zum Online-Shop
Der übersichtliche Online-Shop des Olivenöl-Anbieters ist mit einem jährlich geprüften EHI-Zertifikat ausgezeichnet, das für Sicherheit, Fairness und Transparenz steht.
Screenshot
jordanolivenoel.de
Im Sortiment findet sich das komplette Produktportfolio, allem voran natürlich die Olivenöle extra native, die Jordan auf Lesbos in Griechenland produziert. Je mehr Inhalt Flasche oder Kanister aufweisen, desto günstiger wird der Literpreis des extra nativen Öls.

Zahlarten

Schon beim Auswählen der Produkte bietet der Online-Shop die Express-Kasse mit „PayPal“ als Zahlungsmöglichkeit an. Weitere Zahlungsarten als Express-Checkout sind „shopPay“, „Amazon Pay“ und „Google Pay“. Es folgt im Warenkorb die Zahlung mit allen gängigen Kreditkarten, Rechnungskauf mit „Klarna“, „Sofortüberweisung“ und Banküberweisung.
Paypal
Paypal
Shop Pay
Shop Pay
Amazon Pay
Amazon Pay
Google Pay
Google Pay
VISA
VISA
mastercard
mastercard
American Express
American Express
Klarna
Klarna
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Banküberweisung
Banküberweisung

Versand

0€
Versandkosten ab 50 € Warenwert
Der Versand erfolgt wahlweise über DHL oder UPS. Via UPS ist auch ein Expressversand innerhalb von ein bis zwei Werktagen möglich, während der Standardversand mit zwei bis vier Tagen beziffert wird, insofern die Bestellung bis 12:00 Uhr erfolgt. Der DHL-Versand kostet 5,90 Euro, UPS und Express staffeln sich auf 6,90 Euro und 11,95 Euro innerhalb von Deutschland. Die Versandkosten des Standardversands entfallen ab einem Mindestbestellwert von 50 Euro. Verschickt wird das Olivenöl mit Bezahlung der Ware, was auch für den Klarna-Rechnungskauf gilt, da das Finanzunternehmen den Betrag vorstreckt.
ab 5,90 €
Versandkosten
    DHL
    DHL
    UPS
    UPS
    Der Versand innerhalb der EU ist als Standard und zu erhöhten Versandkosten möglich. Für jede Bestellung gilt das gesetzlich geregelte Widerrufsrecht von 14 Tagen, das schriftlich formlos erklärt werden muss. Lieferkosten für die Rücksendung werden vom Käufer getragen.
    Wer in der Region von Solingen ist, kann außerdem den Lagerverkauf von Jordan Olivenöl zu den Öffnungszeiten von Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr und samstags von bis 15:00 Uhr besuchen.
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 2-4 Werktage
    ab 5,90 €
    Ausland
    ca. 2-4 Werktage
    ab 15,90 €

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    jordanolivenoel.de

    Servicezeiten

    Montag
    09:00 - 17:00 Uhr
    Dienstag
    09:00 - 17:00 Uhr
    Mittwoch
    09:00 - 17:00 Uhr
    Donnerstag
    09:00 - 17:00 Uhr
    Freitag
    09:00 - 17:00 Uhr

    Jordan Olivenöl GmbH

    Landwehr 25

    42697 Solingen

    Deutschland

    Unser Fazit zu Jordan Olivenöl

    Die Besonderheiten des extra nativen Olivenöls aus Griechenland sind seine geringen Säurewerte und der hohe Anteil einer Olivenöl-Sorte, die ausschließlich auf Lesbos wächst: die Adramitiani-Olive. Wer auf diese Extras Wert legt und ein Olivenöl kosten möchte, das seit 20 Jahren jedes Jahr mehrfach prämiert wird, wird in diesem extra nativen Olivenöl von Lesbos einen Freund finden.
    Sirpa K. Weiler
    Sirpa K. Weiler
    feinkosten Redakteurin
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Ein wenig bekanntes Olivenöl der griechischen Insel Lesbos, das extra native mit einem geringen Säurewert von 0,14 Prozent hervorsticht. Wer ein mildes Olivenöl aus herkunftsreinen Oliven von einem inhaberbetriebenen Familienunternehmen aus drei Generationen sucht, wird bei Jordan Olivenöl fündig. Überdies ist der Vertrieb in Deutschland angesiedelt, was den Lieferbedingungen entgegenkommt.

    Sirpa K. Weiler
    Sirpa K. Weiler
    feinkosten Redakteurin

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.