Fünf-Gewürze-Pulver
© iStock.com/zkruger
StartGewürzeLänderküchenChinesische Gewürze

Chinesische Gewürze

Würze aus dem Land der aufgehenden Sonne

Was macht die chinesische Landesküche aus?

Dampfende Garküchen auf den Straßen, aber auch festliche Banketts – was chinesische Küche ist, lässt sich gar nicht so einfach festlegen. Aber Gewürze sind immer dabei, bei jedem Gericht und in jedem Landesteil. Einige davon stehen besonders für chinesischen Geschmack.

Welche Gewürze sind typisch für chinesische Gerichte?

Die chinesische Landesküche ist eine wilde Mischung aus Aromen, Texturen und kulturellen Einflüssen, die sich über Jahrhunderte hinweg entwickelt haben. Eigentlich kann wie bei den meisten Landesküchen nicht von der einen chinesischen Küche gesprochen werden, sondern eher von verschiedenen Regionalküchen, die unterschiedlich unterteilt werden, meist in Peking-, Shanghai-, Kanton- und Szechuan-Küche. Aber neben Reis als Beilage haben alle gemeinsam, dass ihre Essenz in den Gewürzen und Würzsaucen liegt. Mal süßsauer, mal scharf.

5 wichtige Gewürze für chinesische Gerichte

Kräuter, Gewürze und Mischungen – in China landen ziemlich viele würzige Zutaten im Topf oder im Wok.
1. Szechuan-Pfeffer: Der Name verrät es: Szechuan-Pfeffer wurde nach einer Provinz in China benannt. Er ist einzigartig in Geschmack und auch im Effekt, denn der spannenden Schärfe folgt ein regelrechtes Prickeln im Mund.

zum Produkt
bei gewuerzshop-mayer.de
2. Sternanis: Mit seinem intensiven Aroma ist Sternanis ein unverzichtbares Gewürz in vielen chinesischen Brühen, Marinaden und Schmorgerichten. Schon der intensive Duft fällt auf. Sternanis ist auch Teil des bekannten Fünf-Gewürze-Pulvers.
3. Ingwer: Frisch, würzig und leicht scharf – die Knolle ist ein vielseitiges Gewürz, das in vielen asiatischen Ländern zur Grundausstattung gehört. Auch in China wird es sowohl in herzhaften als auch in süßen chinesischen Gerichten verwendet.

zum Produkt
bei hartkorn-gewuerze.de
4. Zimtrinde: Der chinesische Zimt, auch bekannt als Zimtkassie oder Dalchini, ist die Rinde des Zimtbaumes. Im Gegensatz zu den hierzulande bekannteren Zimtsorten Cassia- und Ceylon-Zimt ist die Rinde in diesem Fall ungeschält.

zum Produkt
bei gewuerzshop-mayer.de
5. Fünf-Gewürze-Pulver: Ein Klassiker der chinesischen Küche, der in keiner Auflistung fehlen darf. Diese aromatische Mischung aus Sternanis, Szechuan-Pfeffer, Nelken, Zimt und Fenchelsamen vereint die wichtigsten Gewürze Chinas in einer Mischung und ist ein wesentlicher Bestandteil vieler chinesischer Gerichte.

Welche Gewürze werden in chinesischen Gerichten vor allem verwendet?

Die Liste der in China verwendeten Gewürze ist ziemlich lang. Aber einige finden sich auf jeder chinesischen Speisekarte:
Einzelgewürze & Gewürzmischungen
Würzsaucen
Bockshornklee
Chili
Curryblätter
Fenchelsamen
Fünf-Gewürze-Pulver
Gewürznelken
Ingwer
Kardamom
Knoblauch
Koriander
Kreuzkümmel
Muskatblüte
Paprika
Pfeffer 
Schalotten
Senfkörner
Sternanis
Süßholz
Zimt
Zitronengras
Austernsauce
Reisessig
Sojasauce

Empfehlungen für chinesische Einzelgewürze

Dumplings von oben

Was sind typisch chinesische Gerichte?

Die Bandbreite der chinesischen Küche ist ebenso beeindruckend wie ihre Gewürze. Viele Gerichte sind über die letzten Jahrzehnte auch hierzulande bekannt und beliebt geworden:
  • Pekingente: Dieses Gericht ist nicht nur ein Symbol für die chinesische Küche, sondern auch für die raffinierte Küche des Kaiserhofes. Die Pekingente wird aufwendig zubereitet und in einem Spezialofen gegrillt, um eine knusprige Haut und zartes Fleisch zu erhalten.
  • Dumplings: Diese gefüllten Teigtaschen finden sich in ganz China in verschiedenen Formen und mit verschiedenen Füllungen. Sie sind ein beliebter Snack, werden aber auch als Hauptmahlzeit gereicht.
  • Szechuan-Gerichte: Benannt nach der gleichnamigen Provinz, aus der auch der bekannte Pfeffer stammt. Szechuan-Gerichte sind ganz im Sinne der prickelnden Pfeffersorte bekannt für ihre mutige Verwendung von Gewürzen und ihre feurige Schärfe.

Wo finde ich Gewürze für chinesische Gerichte?

Die chinesische Küche ist hierzulande so bekannt, dass wir auch die meisten Gewürze in heimischen Supermärkten finden. Ausgefallenere Exemplare werden in chinesischen Lebensmitteläden angeboten und natürlich online von diversen Händlern.
Asia-In
Asia-In
  • Online-Shop für asiatische Lebensmittel
  • Filialen in Krefeld und Bochum
  • ab 49 € versandkostenfreie Lieferung
EasyCookAsia
EasyCookAsia
  • Asiatische Kochboxen
  • Starker kultureller Bezug
  • Einfache Zubereitung
asiastreetfood
asiastreetfood
  • Asia-Rezepte aus erster Hand
  • Asiatische Delikatessen
  • Versandkostenfrei ab 49 €
Asian Food Lovers
Asian Food Lovers
  • Shop für asiatische Küche
  • Einfach asiatisch kochen
  • Food-Klassiker & Trendgerichte
Saigon Monsun
Saigon Monsun
  • Über 30 Jahre Feinkosthandel
  • Nudeln, Miso, Nori, Kochboxen
  • Versandkostenfrei ab 50 €

Weitere chinesische Gewürze & Gewürzmischungen

Schon gewusst?
Die Tischsitten in China würden hierzulande für pikierte Mienen sorgen. Ganz anders als bei uns wird laut geschmatzt, geschlürft und herzhaft gerülpst – nicht aus Respektlosigkeit, sondern im Gegenteil, als Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Köchen. Wer beim Essen Geräusche macht, dem schmeckt es.
Evelyn Marunde
Evelyn Marunde
feinkosten Ressort Gewürze