Weinlage Forster Ungeheuer
StartWeinDeutschlandPfalzForster Ungeheuer

Forster Ungeheuer

Fakten, Weingüter & Weine

Über das Forster Ungeheuer

Eine der wichtigsten Weinbergslagen der Pfalz ist das Forster Ungeheuer oberhalb von Forst an der Mittelhaardt. Die 35 Hektar umfassende Rebfläche mit leichter Hangneigung zählt zu den wärmsten und trockensten Weinbergen der Gemarkung. Ihr Name geht auf den Deidesheimer Amtsschreiber Johann Adam Ungeheuer im 17. Jahrhundert zurück.
Fans der Lage gibt es nicht nur heute: Bereits der einstige deutsche Reichskanzler Fürst Otto von Bismarck zählte zu ihren Liebhabern und wird häufig mit dem Spruch zitiert: „Dieses Ungeheuer schmeckt mir ungeheuer.“
Die dominierenden, tiefgründigen Böden aus vulkanischem Basaltgestein, verwittertem Buntsandstein mit Ton- und Kalkanteilen sowie Kalkgeröll sorgen für eine optimale Wasserversorgung. Die kraftvollen Rieslinge aus dem Forster Ungeheuer besitzen eine ausdrucksstarke Frucht und lange Lagerfähigkeit.

Weine vom Forster Ungeheuer kaufen

WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Die Weinbörse
Die Weinbörse
  • Kurze Lieferzeit
  • Im Jahr 2022 gegründet
  • Großes Weinsortiment
Geile Weine
Geile Weine
  • Sorgfältige kuratierte Auswahl
  • Jung, modern, hochwertig
  • Gratis Versand ab 59 €
Forster Ungeheuer in Fakten
  • eine der trockensten und wärmsten Lagen von Forst
  • Klassifizierung: VDP.GROSSE LAGE®
  • vom VDP klassifizierte Fläche: 35,42 Hektar
    klassifizierte Rebsorte: Riesling
    Höhe: 125 – 180 Meter ü. N. N.
    Neigung: bis 30 Prozent
    Ausrichtung: Ost, Südost
    Böden: vulkanisches Basaltgestein, verwitterter Buntsandstein mit Ton- und Kalkanteilen, Kalkgeröll
    Lagen in der Nähe: Jesuitengarten, Pechstein, Freundstück, Musenhang
     

Forster Ungeheuer Weingüter

Diese Weinlage in Forst ist beliebt, kein Wunder wer hier alles Weine anbaut und sich ein Stück gesichert hat.
Im Forster Ungeheuer wirtschaftende Weingüter
Weingut Acham-Magin
Weingut Georg Mosbacher
Weingut Georg Siben Erben
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.