Weinlage Deidesheimer Paradiesgarten
StartWeinDeutschlandPfalzDeidesheimer Paradiesgarten

Deidesheimer Paradiesgarten

Fakten, Weingüter, Weine

Über den Deidesheimer Paradiesgarten

Die Lage erstreckt sich südwestlich von Deidesheim zwischen dem Ortsrand und der Haardt. Durch die Nähe zum Wald trocknen Winde das Laub der Reben und sorgen durch die gute Belüftung für eine konstant niedrige Feuchtigkeit im Weinberg. Die Bodenformation ist komplex und weist vor allem im Kernbereich sandige Lehme, rote und weiße Buntsandstein-Verwitterungsböden und Sandstein-Geröll auf. Sie lassen intensive, gehaltvolle, aber auch sehr frische Weine mit der typischen Fruchtigkeit der Mittelhaardt entstehen. Am besten gedeihen Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder und Chardonnay.
Besonderheit des Paradiesgartens ist der Prominenten-Weinberg, den die Stadt bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur bei deren Besuch widmet. Sie erhalten einen Ehrenweinstock für ihre Verdienste und werden jeden Oktober zur Weinlesezeit zum Ernten der Trauben im Promi-Weinberg eingeladen. Das Entgelt für die Pacht wird dem Museum für Weinkultur gestiftet.

Weine vom Deidesheimer Paradiesgarten kaufen

WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Die Weinbörse
Die Weinbörse
  • Kurze Lieferzeit
  • Im Jahr 2022 gegründet
  • Großes Weinsortiment
Geile Weine
Geile Weine
  • Sorgfältige kuratierte Auswahl
  • Jung, modern, hochwertig
  • Gratis Versand ab 59 €
Deidesheimer Paradiesgarten in Fakten
  • Prominenten-Weinberg
  • Klassifizierung: VDP.ERSTE LAGE®
  • vom VDP klassifizierte Fläche: 28,97 Hektar
    klassifizierte Rebsorte: Riesling, Weißburgunder, Spätburgunder, Chardonnay
    Höhe: 130 – 210 Meter ü. N. N.
    Neigung: 8 bis 30 Prozent
    Ausrichtung: Südost
    Böden: Buntsandsteinverwitterung, sandiger Lehm, Sand, Löss, Ton
    Lagen in der Nähe: Leinhöhle, Kieselberg, Maushöhle, Langenmorgen, Reiterpfad
     

Deidesheimer Paradiesgarten Weingüter

Diese Weinlage in Forst ist beliebt, kein Wunder wer hier alles Weine anbaut und sich ein Stück gesichert hat.
Im Deidesheimer Paradiesgarten wirtschaftende Weingüter
Weingut Acham-Magin
Weingut Mehling
Weingut Georg Mosbacher
Weingut Georg Siben Erben
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.