Bodegas Juan Gil

Dunkle Frucht und feine Würze

Bodegas Juan Gil in der DOP Jumilla hat sich seit über hundert Jahren auf die spanische Rebsorte Monastrell spezialisiert. Die Region im Südosten Spaniens ist eines der bekanntesten Anbaugebiete für Monastrell-Weine. Sie werden seit über 500 Jahren in der Gegend vinifiziert.

Certification
Gegründet 1916
Farmer
Familienunternehmen
Bio
Bio-zertifiziert
Zwei Hände halten Rotweintrauben
StartMarkenWeinBodegas Juan Gil

Über Juan Gil

Am Anfang der Bodegas Juan Gil stand Juan Gil Giménez, der ab 1916 seine ersten Weinberge in der andalusischen Weinregion Jumilla bearbeitete. 2002 wurde die heutige Kellerei von der vierten Generation in Betrieb genommen – versehen mit neuester Technologie. Ihre Philosophie ist es, das Terroir und den Charakter autochthoner Rebsorten unverfälscht zum Ausdruck zu bringen.
6fakten
Land
Land
Spanien
Map
Region
Jumilla
Rebsorte
Rebsorten
Monastrell, Moscatel, Syrah, Cabernet, Merlot, Petit Verdot, Tempranillo
Certification
Gegründet
1916
Farmer
Betreiber
Viñas Familia Gil
Weinarten
Sortiment
Rotwein, Weißwein, Rosado, Olivenöl
Die Weinberge erstrecken sich bis auf 850 Meter über dem Meeresspiegel und sind hauptsächlich mit Monastrell bepflanzt, die sich bestens mit den klimatischen Bedingungen der Region arrangiert hat: Sie benötigt viel Sonne und kommt gut mit extremer Trockenheit und nährstoffarmen Böden klar. Das Klima der andalusischen Region Jumilla ist unerbittlich. Es gibt lange, heiße Sommer und kalte Winter. Die Niederschlagsmenge ist über das Jahr verteilt gering, die Sand- und Kalkböden sind karg und steinig. Die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht sind aufgrund der Höhenlage sehr ausgeprägt und können im Sommer bis zu 25 Grad Celsius zwischen Tag und Nacht betragen.
Monastrell ist das Aushängeschild des Hauses Gil, es werden jedoch auch Moscatel und internationale Rebsorten wie Syrah, Cabernet Sauvignon, Tempranillo, Merlot oder Petit Verdot angebaut, die im Gegensatz zu den heimischen Sorten bewässert werden müssen. Die Monastrell-Weinberge bestehen zum Teil aus wurzelechten Rebstöcken, die kleine Mengen ergeben und damit die Grundlage für hochwertiges Traubenmaterial liefern.
Heute besitzt das Familienunternehmen Viñas Familia Gil elf Weingüter in neun spanischen Appellationen und über 1.600 Hektar eigene Rebfläche, die sich auf verschiedene Gemeinden wie Rueda, Almansa und Jumilla verteilen. Alle Betriebe wurden so konzipiert, dass sie als nachhaltige Einrichtungen der Philosophie des Hauses entsprechen: Respekt vor dem Boden und den Rohstoffen, Energieeffizienz und Nutzung der natürlichen Ressourcen sowie Förderung einheimischer Rebsorten stehen an erster Stelle.
Viñas Familia Gil besitzt eine tiefe Verbundenheit zu ihrer Heimat. Sie zeigt sich auch in ihrem kulturellen Engagement. Im Jahr 2016 wurde der Gil Soundtrack Award ins Leben gerufen, der sich zur international höchstdotierten Auszeichnung für Soundtracks von Kurzfilmen junger Komponisten zwischen 18 und 35 Jahren entwickelt hat.

Die Bodegas Juan Gil Produkte

Der junge, sortenreine Monastrell Comoloco ist ein biologisch vinifizierter, histaminarmer Roter ohne Sulfitzusatz. Ebenfalls biologisch vinifiziert wird der Juan Gil Etiqueta Amarilla. Er besteht aus Monastrell-Trauben, die in einer Höhe von 700 Metern über dem Meeresspiegel im Nordwesten von Jumilla wachsen.
Komplexität, Kraft und Konzentration verspricht die Cuvée Juan Gil Blue Label aus 60 Prozent Monastrell, 30 Prozent Cabernet Sauvignon und zehn Prozent Syrah. Der Juan Gil Rosado ist eine Cuvée aus Tempranillo und Syrah. Er wird zum großen Teil in Betonfässern sowie in 600 Liter-Eichenfässern vergoren.

Kundenservice

Service & Bestellung

gilfamily.es

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

VIÑAS FAMILIA GIL

Paraje de la Aragona

30520 Jumilla

Spanien

Unser Fazit zu Bodegas Juan Gil

Die Weine der Familie Gil sind geprägt von der Natur und dem Qualitätsbewusstsein des Familienunternehmens sowie von mehr als 100 Jahren Erfahrung mit autochthonen Reben. Tradition und Innovation gehen jedoch Hand in Hand. Aushängeschild sind Weine der Rebsorte Monastrell, deren Trauben auf kalkhaltigen Böden wachsen und bestens mit den extremen klimatischen Voraussetzungen der Region zurechtkommen. 
Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
zur Marke
Kurz gesagt

Tradition, Liebe zur Natur und bewusster Einsatz moderner Technologie prägen das Tun der Bodegas Juan Gil. Die Weine sind geprägt von den klimatischen Besonderheiten der Region und ihren kargen Böden. Die Kombination verleiht Juan Gil-Weinen ihren besonderen Charakter.

Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.