Bodegas Muga

Qualitätsbewusstsein von der Rebe bis ins Glas

Das Weingut Muga in der Region Rioja verkörpert die Kunst der Rotweinherstellung mit der Liebe zu seiner spanischen Heimat. Der Betrieb stand bereits mehrfach im Punkteregen.

Map
Rioja Alta
Add
Hauseigene Küfer
Certification
Gegründet 1932
Weinregale voller Weinflaschen und ein Fass mit Weißtrauben in der Mitte
StartMarkenWeinBodegas Muga

Über Bodegas Muga

Bodegas Muga ist ein 1932 von Isaac Muga und Aurora Caño gegründetes Familienunternehmen mit Sitz in Haro in der Region Rioja Alta. Der Ort gilt als heimliche Hauptstadt der Rioja. Aus logistischen Gründen ließen sich rund um den Bahnhof viele berühmte Weingüter nieder, nachdem er Ende des 19. Jahrhundert eröffnet wurde. Haro wurde zum wichtigen Umschlagplatz für die hier erzeugten Produkte, die von der Rioja aus in alle Welt befördert wurden.
7fakten
Land
Land
Spanien
Map
Region
Rioja
Rebsorte
Rebsorten
Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, Graciano, Viura, Malvasia
Certification
Gegründet
1932
Gestalten
Kapazität
250 Hektar
Farmer
Betreiber
Familia Muga
Weinarten
Sortiment
Rotwein, Weißwein, Rosé, Cava
Seit dem Jahr 1969 sind die drei Geschwister Isabel, Isaac und Manuel Muga Pena für die Bewirtschaftung der 250 Hektar Rebfläche verantwortlich, die sich auf fünf Lagen aufteilt. Sie legen Wert auf nachhaltige und umweltschonende Bewirtschaftung ihrer Rebzeilen. Die einzelnen Rebstöcke werden rund ums Jahr einer aufwändigen Pflege unterzogen und die Reduzierung der Erträge gehört bei Bodegas Muga zur Voraussetzung herausragender Qualitäten.
Auf mineralreichen Kalkmergelböden mit Ton- und Lehmauflage wachsen die roten Sorten Tempranillo, Garnacha, Mazuelo und Graciano sowie die weißen Viura und Malvasia in unterschiedlichen Parzellen. Sie alle profitieren vom günstigen Klima der Rioja Alta mit vielen Sonnenstunden und den temperaturausgleichenden Einflüssen des Mittelmeers und des Atlantiks.
Bei Muga überlässt man keinen Schritt dem Zufall, alles ist durchdacht und dient der Optimierung der Qualität: Das Expertenteam ist hochkarätig besetzt: Önologe, Winzer, hauseigene Küfer, Kellermeister arbeiten Hand in Hand und sorgen für qualitativ hochwertiges Traubengut, perfekte Weiterverarbeitung und Vermarktung.
Der Ernteprozess ist aufwändig: Nach der selektiven Lese werden die Trauben vorsichtig in Kisten in die Kellerei gebracht, um sie beim Transport nicht zu beschädigen. Daraufhin werden sie nochmals sortiert, per Hand von ihren Stielen befreit und gelangen dann in die Gärbehältnisse.
Diese befinden sich in vier Gärkellern, die mit 90 großen Holzfässern bestückt sind. Als einzige Kellerei Spaniens verfügt Muga über hauseigne Küfer, die für die Herstellung aller Fässer zuständig sind. Zur Reifung lagern die Weine je nach Ausbauart zwischen 24 und 36 Monaten im Holz und werden danach in Flaschen gefüllt. Sie reifen für weitere neun (Crianza) bis 36 Monate (Prado Enea Gran Reserva) im Weingut und gehen dann erst in den Verkauf.
Bodegas Muga auf Social Media

Die Bodegas Muga Produkte

Bodegas Muga zeigt vom Weißwein über die emblematischen Roten bis hin zu Schaumweinen ein ausgewogenes Sortiment. Zur Unternehmensphilosophie gehört es, nicht nur Hochpreisiges zu erzeugen, sondern auch im Basissegment beste Qualitäten abzuliefern. Hier steht der weiße Muga Blanco an erster Stelle. Durch seine zarten Holznoten zeigt er sich komplex und mit zartem Schmelz. Er besteht aus Viura, Garnacha blanca und Malvasia, deren Reben auf kalkhaltigem Ton und Schwemmland der Rioja Alta gewachsen sind.
Mugas Reservas und Gran Reservas haben Kultstatus. Das Aushängeschild Aro Rioja DOC ist einer der teuersten spanischen Rotweine und wird häufig mit den besten Weinen Bordeaux verglichen. Die streng limitierte Cuvée aus siebzig Prozent Tempranillo und dreißig Prozent Graciano wird ausschließlich in den besten Jahrgängen produziert.
Die Spontangärung erfolgt mit natürlichen Hefen in kleinen Holzfässern, ohne Temperaturkontrolle. Die Mazerationszeiten variieren zwischen zwei bis drei Wochen. Anschließend wird der Wein 18 Monate in französischen Eichenholzfässern ausgebaut und reift nach der Abfüllung für mindestens zwölf Monate auf der Flasche weiter. Zu den weiteren Premiumweinen zählen Gran Reserva Prado Enea, die Cuvée Torre Muga und die Selección Especial Reserva, die ebenfalls nur in herausragenden Jahrgängen produziert wird.

Kundenservice

Service & Bestellung

www.bodegasmuga.com

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

Bodegas Muga S.L.

Avda. Vizcaya 2

26200 Haro (La Rioja)

Spanien

Unser Fazit zu Bodegas Muga

Weine der Bodegas Muga sind das Ergebnis von Perfektion in Weinanbau und Weiterverarbeitung. Ihre Reservas und Gran Reservas besitzen ein unendlich scheinendes Entwicklungspotenzial und genießen in aller Welt höchste Wertschätzung.
Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
zur Marke
Kurz gesagt

Die Weine der Bodegas Muga sind immer wieder für höchste Punktebewertungen gut. Die lobenden Auszeichnungen sind Lohn für die harte Arbeit und zeugen von der Leidenschaft für traditionelle Ausbaumethoden. Bei Muga liegt jeder Wein im Holz.

Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.