Weingut Domäne Wachau

Erfolgreicher Weinanbau in der Wachau seit dem Mittelalter

Die aus Wachauer Trauben gekelterten Weine des traditionell geführten Weinguts tragen seit dem Jahr 2008 das Gütesiegel "Nachhaltig Austria". Alle Rebflächen unterliegen einer strengen Kontrolle.

Web Shop
Online-Shop
Rebsorte
Verschiedenste Weinsorten
Add
Autonomes Weingut
Nahaufnahem Weißweinreben nder Abendsonne
StartMarkenWeinWeingut Domäne Wachau

Über Weingut Domäne Wachau

Wie schon bei seiner ersten urkundlichen Erwähnung im Jahr 1137 ist das Weingut noch heute in unmittelbarer Nachbarschaft zum Ort Dürnstein gelegen. Nachdem das Anwesen im Laufe des Mittelalters mehrmals den Eigentümer wechselte, gelangten alle Gebäude und Anlagen der Winzerei im Jahr 1938 in die Hände der Weingartenpächter der Region. Die Pächter gründeten mit der Übernahme des Weinguts die Winzergenossenschaft Wachau. Die Genossenschaft sorgt Jahr für Jahr für erstklassige Weine, die auf der ganzen Welt getrunken werden.
8fakten
Land
Land
Österreich
Map
Region
Wachau
Jahrgang
Gegründet
1137 / 1938
Add
Extra
umfangreiches Altwein-Archiv, Sammlung seit 1947
Top 100 Icon
Auszeichnungen
seit 2008 Gütesiegel "Nachhaltig Austria"
Farmer
Betreiber
Roman Horvath MW und Heinz Frischengruber
Filling Machine
Kapazität
zwischen 2,5 und 3,2 Millionen Flaschen
Rebsorte
Sortiment
Rieden-Weine, Terrassen-Weine, Ortsweine
Das Weingut trug zwischen 1990 und 2008 den Namen „Freie Weingärtner Wachau“. Neben der Bewahrung und Weiterentwicklung beliebter Traubensorten und Weine gehört die Unterstützung der zuliefernden Winzer zu den Zielen des Weingutes, das auf den Flaschenetiketten seit 2008 wieder mit dem Namen „Domäne Wachau“ firmiert. Das Weingut agiert in jeder Hinsicht autonom, sodass auch die Traubenpreise jährlich neu festgesetzt werden. Zudem werden für die Produktion der Weine ausschließlich Wachauer Trauben verwendet.
Weiße Traubensorten wie Riesling, Grüner Veltliner und Neuburger sowie die rote Trauben Blauer Zweigelt und Pinot Noir, die die privaten Winzerfamilien direkt nach der Lese nach Dürnstein liefern, werden grundsätzlich nur in den Kellern der Genossenschaft in der Wachau weiterverarbeitet. Jede einzelnen abgefüllte Flasche Wein ist ein reines Wachauer Produkt. Immer wieder erhalten die Weine die begehrten FALSTAFF-Punkte wie zum Beispiel der Grüne Veltliner aus den Trauben der Terrassenweingärten Steinwerk Spitzer Graben des Jahrgangs 2021. 
Weingut Domäne Wachau auf Social Media

Die Weingut Domäne Wachau Produkte

Zum ständigen Programm des Weingutes gehören die Weine Chardonnay, Gelber Muskateller, Grüner Veltliner, Müller Thurgau, Neuburger, Pinot Noir, Riesling, Roter Traminer, Sauvignon Blanc, Schaumwein, Weissburgunder, Zweigelt und Zweigelt Rosé. Edle Weinbrände, feiner Punsch und alkoholfreie Weine sowie Seifen, Schokolade und Bonbons runden das Portfolio, das in der Wachaus aus Weintrauben hergestellt wird, ab.  
Wichtiges zum Online-Shop
Im Online-Shop des Wachauer Weinguts gibt es neben den Weinen der aktuellen Saison auch viele Jahrgangsweine aus den vorhergehenden Jahren. Zudem gehören speziell zusammengestellte Pakete sowie eine Vielzahl verschiedener Flaschenformate zum Angebot.  
Screenshot
domaene-wachau.at

Zahlarten

Neben der Kreditkarte akzeptiert der Online-Shop bei der Bestellung auch Visa, Mastercard und PayPal sowie den Kauf auf Rechnung.  
VISA
VISA
Paypal
Paypal
Sofortüberweisung
Sofortüberweisung
Rechnung
Rechnung
Der Mengenrabatt beträgt ab einem Kauf von 24 Flaschen fünf Prozent. Bei der Abnahme von 60 Flaschen und mehr gibt es zehn Prozent Rabatt. Zudem bietet das Weingut eine Zufriedenheitsgarantie, sodass ein Wein auch zurückgegeben werden kann.  

Versand

0€
Versandkosten bei 99€ Warenwert
Die Versandbedingungen variieren von Land zu Land. Zum Beispiel versendet der Online-Shop innerhalb Österreichs ab einer Bestellung von 49 Euro kostenlos, während dies nach Schweden erst ab einem Bestellwert von 400 Euro möglich ist.  
DHL
ab 10,00 €
Versandkosten
  • Österreich: 6,50€, ab 49€ Versandkostenfrei
  • Auslandsversand möglich
  • Zielland abhängige Versandpauschale für Sendungen ins Ausland
Lieferland
Lieferzeit
Preis
DE
Deutschland
ca. 2-5 Werktage
ab 10,00 €
Ausland
ca. 2-5 Werktage
ab 6,50 €

Kundenservice

Service & Bestellung

www.domaene-wachau.at

Servicezeiten

Montag
10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 17:00 Uhr
Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Samstag
10:00 - 17:00 Uhr

DOMÄNE WACHAU eGen(mbH)

Dürnstein 107

3601 Dürnstein

Österreich

Unser Fazit zu Weingut Domäne Wachau

950 Jahre Winzerkultur machen sich bezahlt: Jeder Tropfen aus der Winzerei bei Dürnstein überzeugt mit einer sehr hohen Qualität. Die Liebe zum Weinanbau und zur Produktion edler Weinsorten ist an den intensiven Farben im Glas und am nachklingenden Geschmack auf der Zunge zu erkennen. Jeder einzelne Wein ist ein pures Sinnenerlebnis.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zum Shop
Kurz gesagt

Die Weine aus dem klimatisierten Keller des Weinguts überzeugen aufgrund der erlesenen Trauben der Wachauer Anbaugebiete. Die Böden bringen seit Jahrhunderten erstklassige Traubensorten hervor. Der Winzergenossenschaft ist der Weg in die Moderne mit dem Fingerspitzengefühl für alte Traubensorten gelungen, denn bereits in der Vegetationsperiode werden die Rebstöcke professionell betreut.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.