The Botanist

„The Botanist“ - Schottisches Lebensgefühl in einem Gin

„The Botanist“ stellt einen Dry Gin in Schottland auf der Insel Islay her, der 22 Botanicals aus der Region enthält. Die Destillerie Bruichladdich ist bereits für drei Premium-Whiskeys bekannt.

Gin
Verschiedene Größen im Shop
Add
Destillerie Touren
Whisk
Kostenlose Cocktail-Rezepte
Große, durchsichtige Flasche mit Alkohol neben einem Glas mit klarer Flüssigkeit und Limetten
StartMarkenGinThe Botanist

Über „The Botanist“

Bereits seit 1881 existiert die Destillerie Bruichladdich auf der Insel Islay in Schottland und ist am Ufer des Loch Indaal im Westen der Insel angesiedelt. Im Jahr 2000, nach einigen Eigentümerwechseln, wurde die Brennerei ein weiteres Mal verkauft und komplett restauriert. Mittlerweile werden dort drei international bekannte Premium-Whiskeys sowie der „The Botanist“ Gin produziert.
6fakten
Land
Land
Schottland
Map
Region
Insel Islay
Certification
Gegründet
2010
Farmer
Betreiber
Bruichladdich Distillery
Gin
Sortiment
Gin „The Botanist“ und diverse Geschenkartikel
Top 100 Icon
Auszeichnungen
B Corp Certified
Im Vordergrund bei der Entwicklung des Gins stand das Ziel, das Lebensgefühl der Insel Islay in Flaschen abzufüllen. Deshalb liegt den Betreibern auch ein sorgsamer und nachhaltiger Umgang mit der Natur am Herzen. Neben der Reduzierung von CO₂-Emissionen stehen eine nachhaltige Landwirtschaft sowie die Vermeidung von Produktions- und Verpackungsabfällen auf der Agenda des Unternehmens.
Diese Bestrebungen wurden mit einer B Corp-Zertifizierung belohnt, die nur besonders integrativen und nachhaltigen Unternehmen verliehen wird. Wer die Insel Islay besucht, sollte der Destillerie Bruichladdich unbedingt einen Besuch abstatten. Neben Führungen durch die Traditions-Brennerei werden dort auch Cocktail-Workshops auf Basis des „The Botanist“-Gins angeboten.
The Botanist auf Social Media

Die The Botanist Produkte

Bisher umfasst das Sortiment von „The Botanist“ ausschließlich den Islay Dry Gin. In diesen wird allerdings besonders viel Sorgfalt und Insel-Vielfalt gesteckt, wodurch ein überaus milder und aromatischer Gin entsteht. Bemerkenswert ist vor allem die Vielfalt an Inhaltsstoffen, die namensgebend für das Destillat ist.
So enthält der Islay Dry Gin 22 verschiedene Botanicals, die alle wildwachsend von der Insel Islay stammen. Konkret handelt es sich dabei um Apfelminze, Birkenblätter, Blätter der Sumpfmyrte, Kamille, Blüten der Ackerkratzdistel, Holunderblüten, Stechginster, Heidekraut, Weißdornblüten, Wacholderzapfen, Labkraut, Zitronenmelisse, Mähdesüß, Pfefferminzblätter, Beifußblätter, Rotkleeblüten, Liebstöckel (Maggikraut), Rainfarn, Thymian, Wasserminze, Blüten vom weißen Klee und Waldsalbei.
Wichtig für die Rezeptur war nicht nur, dass ein Großteil der Zutaten direkt von der Insel Islay stammt, sondern auch, dass keine davon vom Aussterben bedroht ist. Ergänzt werden die Blüten und Kräuter durch neun weitere Zutaten, die allerdings nicht von Islay stammen. Dabei handelt es sich um Wacholderbeeren, Angelikawurzel, Rinde der Zimtkassie, Zimtrinde, Koriandersamen, Zitronenschale, Süßholzwurzel, Orangenschale und Iriswurzel.
Eine weitere Besonderheit ist die langsame Destillation des Gins. Für diese wird dreimal mehr Zeit aufgewendet als normalerweise üblich. Das verleiht dem Gin ein besonders mildes Aroma bei einem Alkoholgehalt von 46 % Vol.
Wichtiges zum Online-Shop
Im Online-Shop des Unternehmens wird der Islay Dry Gin in verschiedenen Größen (20, 35, 70 und 150 cl) angeboten. Außerdem können spezielle Schmuck-Editionen erworben werden. Merchandise-Artikel, vor allem Outdoor-Bekleidung, aber auch Gläser und Cocktail-Zubehör, runden das Angebot ab. Auch hier zeigt sich, dass das Unternehmen das Lebensgefühl der Insel mit seinem eher rauen Klima vermitteln möchte.
Screenshot
thebotanist.com

Zahlarten

Für die Bezahlung stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Zum einen können die gängigen Kreditkarten wie Visa, Mastercard, Maestro oder American Express verwendet werden. Alternativ ist auch eine Bezahlung mit dem Zahlungsdienstleister PayPal möglich.
VISA
VISA
Maestro
Maestro
mastercard
mastercard
American Express
American Express
Paypal
Paypal

Versand

Der Versand erfolgt direkt aus der Destillerie Bruichladdich in Schottland. Die Versandkosten für die jeweilige Zielregion werden anhand des Warenkorb-Inhalts direkt im Online-Shop kalkuliert und beim Checkout angezeigt.
Lieferland
Lieferzeit
Preis
DE
Deutschland
ca. 14 Tage
ab 0,00 €
Ausland
-
ab 0,00 €

Kundenservice

Service & Bestellung

www.thebotanist.com

Servicezeiten

Montag
10:00 - 17:30 Uhr
Dienstag
10:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch
10:00 - 17:30 Uhr
Donnerstag
10:00 - 17:30 Uhr
Freitag
10:00 - 17:30 Uhr
Samstag
10:00 - 17:30 Uhr
Von April bis Oktober auch Sonntags geöffnet

Bruichladdich Distillery

Argyll

Isle of Islay

Vereinigtes Königreich

Unser Fazit zu The Botanist

Die bekannte Destillerie Bruichladdich auf der Insel Islay in Schottland verwendet 22 lokale, wildwachsende Botanicals sowie weitere neun typische Gin-Gewürze. Dadurch soll jeder das Flair der Insel kennenlernen können.
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zum Shop
Kurz gesagt

Neben den Inhaltsstoffen ist Zeit ein wichtiger Faktor bei der Herstellung des Gins: Dreimal so lange wie üblich wird er destilliert und entwickelt so ein besonders mildes Aroma.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.

Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Preise auf feinkosten.de: Alle Preise sind in Euro und inkl. Mwst. & ggfs. zzgl. Versandkosten und sind Angaben des jeweiligen Anbieters. Preise & Versandkosten können sich seit letztmaliger Aktualisierung geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.