Kay Weine

Weine vom Bioland-Betrieb

Der Bioland-Betrieb Kay Weine hat sich mit seiner Gründung 2015 für eine biologische Bewirtschaftung entschieden. Das Weingut zeigt, dass sich klassische Rebsorten trotz Verzicht auf konventionelle Spritzmittel gut entwickeln.

Bio
Biologische Bewirtschaftung
Rebsorte
Besonderheit: Rebsorten Elbling und Gelber Malinger
Weinarten
Vielfältiges Sortiment
Weinflasche von oben, Fokus auf Kronkorken
StartMarkenWeinKay Weine

Über Kay Weine

Nur wenige Menschen können behaupten, ihr Hobby zum Beruf gemacht zu haben. Kay Thiel ist einer davon. 2003 fing er an, sich mit dem Thema Wein zu beschäftigen. Anfänglich war es noch theoretischer Natur, aber der Wunsch wuchs, sein gesammeltes Wissen in die Praxis umzusetzen. Er ging bei Kollegen in die Lehre und kaufte sich gemeinsam mit einem Freund einen Weinberg am Rhein.
5fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Mittelrhein
Certification
Gegründet
2015
Farmer
Betreiber
Kay Markus Thiel - Kay Weine
Weinarten
Sortiment
Riesling, Elbling, Gelber Malinger und mehr
Auf drei Hektar kultiviert er am nördlichsten Rand des Mittelrheins in Oberdollendorf bei Königswinter sechs verschiedene Rebsorten und bewirtschaftet die Flächen nach ökologischen Gesichtspunkten. Pflanzenschutz und Düngung gibt es, allerdings kommen ausschließlich ökologische Produkte wie Rapstrester, Hornmehl oder Schachtelhalmsud zur Anwendung. Insekten und seltene Kräuter bzw. Pflanzen danken es ihm. Auf Natürlichkeit setzt der Winzer auch bei der Produktion von Wein und arbeitet mit Spontangärung anstatt Reinzuchthefen.
Kay Thiel achtet auch auf einen schonenden Ausbau. Die Rotweintrauben liegen zwei bis drei Wochen auf der Maische, bis sie ins Fass kommen. Rotweine werden ausschließlich in Holzfässern ausgebaut, um deren Charakter zu unterstreichen. Weißweine werden vorwiegend in Edelstahltanks gefüllt. 
Kay Weine auf Social Media

Die Kay Weine Produkte

Im Sortiment von Kay Weine sind die klassischen Rebsorten wie Riesling, Früh- und Spätburgunder sowie Dornfelder zu finden.
Als Besonderheit hat der Betrieb die alte Rebsorte Elbling im Portfolio, die sich aufgrund ihrer Säurestruktur und der leichten Frucht gut zur Sektherstellung eignet. Auch der Gelbe Malinger ist eine fast vergessene Sorte, die es ansonsten kaum noch in Deutschland gibt. Sie ist säurearm und wird bei Kay Thiel im Holzfass ausgebaut. 
Wichtiges zum Online-Shop
Der Online-Shop bietet die gesamte Produktpalette des Weinguts an.
Screenshot
kay-weine.de

Zahlarten

Kunden können die Bestellung mittels Vorauszahlung oder Lastschrift begleichen. Wer eine sichere Zahlungsform bevorzugt, kann via PayPal oder Kreditkarte zahlen. 
Bezahlung bei Abholung
Bezahlung bei Abholung
Paypal
Paypal
VISA
VISA
Vorkasse
Vorkasse

Versand

0€
Versandkosten ab 12 Flaschen
Ein Versand erfolgt ausschließlich innerhalb von Deutschland mittels Deutsche Post, DPD, DHL oder UPS. Bis zu einer Menge von zwölf Flaschen wird eine Pauschale von neun Euro berechnet. Ab zwölf Flaschen erfolgt die Lieferung kostenlos. 
ab 9,00 €
Versandkosten
    DHL
    DHL
    DPD
    DPD
    UPS
    UPS
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    -
    ab 9,00 €
    Auslandsversand nicht möglich

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.kay-weine.de

    Servicezeiten

    Nicht ermittelbar

    Kay Markus Thiel

    Bergstraße 45

    53639 Königswinter

    Deutschland

    Unser Fazit zu Kay Weine

    Kay Thiel gelingt es, Weine zu produzieren, die regionaltypisch sind, aber dennoch ihren eigenen Stil haben. Das heben auch Weinfachleute lobend hervor. 
    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Was 2015 aus einer Leidenschaft heraus entstand, entwickelte Kay Thiel zu einem soliden Bio-Betrieb. Vielleicht ist es gerade diese Leidenschaft, die das kleine Weingut so erfolgreich macht. Er setzt nicht nur auf beliebte Rebsorten, sondern produziert Weine aus fast vergessenen Sorten.

    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.