Cantina Damilano

Paraderotwein des Piemont

Die Arbeit ihrer Vorfahren mit viel Engagement in die Zukunft zu führen, gilt als oberstes Ziel der Familie Damilano, die für ihre Barolos aus dem Piemont bekannt ist.

World
Umstellung auf biologischen Weinbau
Farmer
Familienbetrieb
Certification
Gegründet 1890
Weinflasche eingepackt in Reispapier liegt in Holzkiste
StartMarkenWeinCantina Damilano

Über Cantina Damilano

Seit 1890 ist Weinbau die Profession der Familie Damilano in der Langhe. Giuseppe Borgogno hatte den Betrieb einst gegründet, sein Schwiegersohn Giacomo Damilano verlieh dem Betrieb mit der Übernahme im Jahr 1965 den heutigen Namen. Die Lage, der Boden, das Klima rund um die Ortschaft La Morra sind wie geschaffen für Barolos der Spitzenklasse.
7fakten
Land
Land
Italien
Map
Region
Piemont
Rebsorte
Rebsorten
Nebbiolo, Dolcetto, Barbera, Moscato, Pinot Nero, Chardonnay
Certification
Gegründet
1890
Farmer
Betreiber
Familie Damilano
Gestalten
Kapazität
53 Hektar
Weinarten
Sortiment
Rotwein, Weißwein, Schaumwein, Grappa
Das erkannte Giacomo Damilano und verhalf seinen eigenen Weinen zu internationalem Ruf. Er setzte die Akzente neu, legte Wert auf optimale Weinbergsarbeit während der Vegetationsphase, ließ einen neuen Keller errichten und modernisierte die Vinifizierung. 1997 war der Einstieg von Guido, Mario und Paolo, die das Weingut heute gemeinsam mit Margherita Damilano leiten.
Ihr Steckenpferd auf den 53 Hektar Rebfläche: Nebbiolo in perfekt für die Rebsorte zugeschnittenen Parzellen zu kultivieren. Dafür sorgt im Außenbereich Gianpiero Romana, den Keller verantwortet Alessandro Bonelli. 2004 eröffnete Damilano ein neues Kellergebäude mit Verkostungs- und Verkaufsraum.
Damilanos Weinberge lesen sich wie das Who is Who bester Piemonteser Lagen: Cannubi, Brunate, Cerequio, Liste und Raviole, die sich alle durch unterschiedliche Terroirs voneinander unterscheiden. Primus inter Pares ist der Cannubi-Hügel in der Gemeinde Barolo, auf dem Damilano rund zehn Hektar bewirtschaftet.
Die Qualität seiner Trauben ist auf die besondere Zusammensetzung des Bodens zurückzuführen: versteinerter Mergel trifft auf Sandstein. Die Mischung verleiht den Weinen intensive Aromen, in denen sich fruchtige Noten von Kirschen und Pflaume, aber auch von Tabak, Rose und Veilchen zeigen.
Die Alkalität und der hohe Kalziumgehalt verleihen den Gewächsen Finesse und Eleganz. Schluff- und Tonanteile, Kalium und Magnesium sorgen für ihre intensive, lebendige Farbe und den hohen Tanningehalt. Die Weinberge werden konventionell, aber umweltbewusst bewirtschaftet und befinden sich derzeit in unterschiedlichen Phasen der schrittweisen Umstellung auf biologischen Anbau.
Cantina Damilano auf Social Media

Die Cantina Damilano Produkte

Zu den Prestigeweinen aus dem Hause Damilano gehören Barolo Cannubi Riserva 1752 und Barolo Cannubi, die beide aus der berühmten Lage stammen und jedes Jahr unzählige Auszeichnungen einheimsen. Frucht, Finesse und Harmonie dieser Weine suchen Ihresgleichen. Ebenfalls hochgelobt: Weine aus den Lagen Brunate, Cerequio, Liste und Raviole sowie der Barolo Lecinquevigne. Neben Barolo führt Damilano auch Weißwein im Sortiment. Jüngste Errungenschaft ist der G.D, ein sortenreiner Chardonnay.
Die Palette wird vervollständigt durch den samtig-harmonischen Langhe DOC Nebbiolo Marghe, den vollmundigen und vielseitigen Barbera d'Alba DOC LaBlu, einen fruchtigen und lang anhaltenden Barbera d'Asti DOCG, einen duftigen Dolcetto d'Alba DOC, einen eleganten Langhe DOC Arneis und einen weichen, balancierten Langhe DOC Rosato. Ergänzt wird das Sortiment durch die beiden Schaumweine Brut Metodo Classico und Brut Metodo Classico Millesimato sowie den aromatischen Süßwein Moscato d'Asti DOCG. Auch ein Grappa Nebbiolo da Barolo ist erhältlich.

Kundenservice

Service & Bestellung

cantinedamilano.it

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

DAMILANO AZIENDA AGRICOLA S.r.l

Via Roma 31

12060 Barolo

Italien

Unser Fazit zu Cantina Damilano

Das Geheimnis liegt in den Weinbergen: Damilano steht für komplexe Weine, die geprägt sind vom Terroircharakter. 
Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
zur Marke
Kurz gesagt

Barolo nennt man auch König der italienischen Rotweine, Damilano ist einer seiner Meister. Seine Qualitätsliebe, die Sorgfalt für jede einzelnen Parzelle und jeden einzelnen Rebstock und die Kunst der Vinifikation haben das Piemonteser Weingut längst dem Status des Geheimtipps entrückt.

Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.

Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Preise auf feinkosten.de: Alle Preise sind in Euro und inkl. Mwst. & ggfs. zzgl. Versandkosten und sind Angaben des jeweiligen Anbieters. Preise & Versandkosten können sich seit letztmaliger Aktualisierung geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.