Bollinger

Sinnbild für Spitzenchampagner

Champagne Bollinger begeistert mit komplexen, aromatischen Schaumweinen. Erneut war das Engagement einer Witwe ausschlaggebend für die Geschichte eines großen Champagnerhauses.

Farmer
familiengeführtes Champagnerhaus
Beer
Komplexe, aromatische Champagner
Rebsorte
Ausschließlich erste Pressung
Bollinger Flasche Closeup
StartMarkenSchaumweinBollinger

Über Bollinger

Das Maison Bollinger wurde im Jahr 1829 von Athanase-Louis-Emmanuel Hennequin, Paul Renaudin und Joseph Jacob Bollinger gegründet. Sechzig Jahre später ging das Champagnerhaus in das alleinige Eigentum der Familie Bollinger über, in deren Besitz es bis heute geblieben ist.
7fakten
Land
Land
Frankreich
Map
Region
Aÿ-Champagne in der Region Grand Est
Certification
Gegründet
1829
Farmer
Betreiber
Familienbesitz seit 1889, unter Führung von Charles-Armand de Belenet
Beer
Sortiment
Champagner, Schaumwein
Rating
Extra
Besichtigungstouren, Besichtigung mit Verkostung, Bollinger Bar in London
Gestalten
Kapazität
160 Hektar Rebflächen
Berühmt wurde das Champagne Bollinger durch das große Engagement von Emily Bollinger, genannt Lily. 1941 erbte sie nach dem Tod ihres Mannes das Unternehmen, das bis 1971 unter ihrer Regie Weltruhm erlangte.
Heute wachsen die Trauben für Bollinger-Champagner auf rund 160 Hektar, die sich auf viele verschiedene Weinberge aufteilen – zu 80 Prozent als Grand- oder Premier-Crus klassifiziert. Die Ernte deckt rund zwei Drittel des Traubenbedarfs ab, der Rest wird bei Vertragspartnern zugekauft. Hauptrebsorte ist Pinot Noir, der den Bollinger-Champagnern ihren besonderen Stil verleiht. Die Grundweine werden teils im Holzfass, teils in Edelstahltanks ausgebaut. 
Bis heute fühlt sich Familie Bollinger ihrem philosophischen Leitbild verpflichtet: Neben den Menschen und der Natur steht auch die Verwurzelung des Hauses mit der gesamten Region im Mittelpunkt ihres Tuns: von der Pflege der Rebstöcke bis zum Ausbau der Champagner und ihrer langen Reifezeit. Daher besitzt jeder Champagner seinen eigenen, typischen Charakter.
Bollinger auf Social Media

Die Bollinger Produkte

Zum Portfolio des Hauses Bollinger gehören eine Vielzahl herausragender Jahrgänge. Basis des Sortiment bildet die Special Cuvée aus 60 % Pinot noir, 25 % Chardonnay und 15 % Pinot Meunier.
Die nächste Stufe bildet La Grande Année aus Pinot noir und Chardonnay, die aus klassifizierten Lagen stammen und im kleinen Holzfass vinifiziert und ausgebaut werden. Auf Pinot Meunier wird komplett verzichtet. Der R.D. – récemment dégorgé  – wird ebenfalls hauptsächlich aus Pinot noir gekeltert und kommt nur in den besten Jahren auf die Flasche.
Die Spitze des Sortiment führen Bollingers Vielles Vignes Françaises an, deren Trauben aus raren, wurzelechten Parzellen stammen und nur in homöopathischen Dosen verfügbar sind. 

Bollinger online kaufen:

Kundenservice

Service & Bestellung

www.champagne-bollinger.com

Servicezeiten

Montag
09:00 - 17:00 Uhr
Dienstag
09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
09:00 - 17:00 Uhr
Freitag
09:00 - 17:00 Uhr

Champagne Bollinger

Boulevard Maréchal de Lattre 20

51160 Aÿ

Frankreich

Unser Fazit zu Bollinger

Im Champagnerhaus Bollinger gelten seit jeher höchste Qualitätsstandards bei der Produktion der edlen Schaumweine. Die große Leidenschaft und jahrzehntelange Erfahrung spiegelt sich in jedem Champagner wieder, der das Haus verlässt. 
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zur Marke
Kurz gesagt

Das Champagnerhaus Bollinger verwendet für seine Schaumweine ausschließlich die erste Pressung der Trauben mit ihren feinen, subtilen Aromen. Die einzelnen Crus werden getrennt gepresst, um die Rückverfolgbarkeit bis zu ihrem Ursprung zu ermöglichen. Ausnahmslos jeder Champagner reift im Haus Bollinger länger als üblich.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.