Augustiner Bräu München

Älteste noch existierende Brauerei Münchens mit traditionellen Werten

Einst betrieben von Augustinermönchen, ist die ehemalige Klosterbrauerei in Privatbesitz gekommen. Doch an den altbayerischen Traditionen der Klassiker unter den Bieren hat sich nichts geändert. Als älteste noch betriebene Brauerei und ältestes Handelsgewerbe in München präsentiert sich die Brauerei als kulturelle Institution.

Bierglas
Bock, Lager, Helles, Festbier, Weißbier
Dish
Über 60 eigene Gaststätten
Rating
Älteste Brauerei Münchens
Augustiner Biergarten
StartMarkenBierAugustiner Bräu München

Über Augustiner Bräu München

Schon 1294 kamen Augustinermönche nach München, um dort bis 1320 ihr Kloster zu bauen. Aufzeichnungen nach war die Klosterbrauerei 1411 nachweislich in Betrieb, wohingegen die Firma heute ihr Gründungsjahr auf das Jahr 1328 datiert. So oder so ist sie bis heute die älteste noch aktive Brauerei der bayerischen Landeshauptstadt. Zeitgleich gilt die Augustiner-Bräu Wagner KG als das überhaupt älteste Handelsgewerbe von München.
6fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Bayern
Certification
Gegründet
1328
Farmer
Betreiber
Augustiner-Bräu Wagner KG
Filling Machine
Kapazität
1,63 Mio. Hektoliter jährlich
Dish
Gaststätten
Über 60 in Deutschland
Die Säkularisation entzog den Mönchen die Braurechte 1803. Sie wanderten 1829 von den Fischern Gröber und Lankes zum Ehepaar Wagner und sind seither im Familienbesitz. Das bayrische Brauhaus zog unter Leitung des Erben Josef Wagner vom Augustinerkloster Mitte des 19. Jahrhunderts in seine Geschäftsadresse in der Landsberger Straße. Seine Initialen sind bis heute im Firmenlogo verewigt.
Heute wird die Brauerei mit 50 % über die Edith-Haberland-Wagner-Stiftung geleitet. Während in den 1990er-Jahren die Brauerei als konservativ galt, wandelte sich ihr Traditionsbewusstsein mit den Jahren zu einem eigenen Stil, der sie heute ausmacht.
Sie blieben einfach, wie sie schon immer waren, taten, was sie immer taten. Etwa mit dem Ausschenken des Festbiers in Holzfässern und dem Abfüllen der Brauereierzeugnisse in dicke Euro-Flaschen anstelle der schlankeren, langhalsigen NRW-Flaschen. Vor Ort lassen sich die Augustiner-Biere in zahlreichen, deutschlandweit angesiedelten Gasthäusern genießen, von denen der traditionelle Augustiner-Keller aus dem 19. Jahrhundert in München-Maxvorstadt die beliebteste Lokalität mit Biergarten ist. 
Augustiner Bräu München auf Social Media

Die Augustiner Bräu München Produkte

Das klassische Bier des umgangssprachlichen „Augustiners“, „Grünen Augusts“ oder „Gustls“ ist ein helles Lager. Dieses „Grüne Helle“, benannt nach seinem Etikett, schwelgt in internationaler Bekanntheit. Andere Biere der Brauerei sind saisonal erhältlich, wie das „Oktoberfestbier“ aus dem traditionellen Holzfass oder das dunkle Doppelbock-Starkbier „Maximator“ für die österliche Fastenzeit. Weitere Biere sind ausschließlich regional ein Begriff, wie der „Helle Bock“. Das Sortiment komplettieren Weißbiere, Pils sowie ein untergäriges Dunkelbier. Alkoholfreie Biere bietet das Augustiner Bräu nicht mehr an. 

Augustiner Bräu München online kaufen:

Mehr zu REWE
zum Shop

Kundenservice

Service & Bestellung

www.augustiner-braeu.de

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

Augustiner-Bräu Wagner KG

Landsberger Straße 31-35

80339 München

Deutschland

Unser Fazit zu Augustiner Bräu München

Was in den 1990ern als traditionell verschrien wurde, steht heute wieder im Trend: Biere in Euro-Flaschen oder direkt aus dem Holzfass. Die altbayerische Braukunst ist im Augustiner Bräu München bis heute erhalten und die Brauerei ihren Werten authentisch treu geblieben. Sie, ihre Biergärten und Gasthäuser gehören zum kulturellen Bild Münchens.  
Sirpa K. Weiler
Sirpa K. Weiler
feinkosten Redakteurin
zur Marke
Kurz gesagt

Einst betrieben von Augustinermönchen, ist die ehemalige Klosterbrauerei in Privatbesitz gekommen. Doch an den altbayerischen Traditionen der Klassiker unter den Bieren hat sich nichts geändert: Sie ist nicht umsonst ganz ohne Werbung zum Wahrzeichen der Stadt München und ihrer Biere geworden.

Sirpa K. Weiler
Sirpa K. Weiler
feinkosten Redakteurin

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.