Arcobräu

In Moos steht die Vielfalt bayerischer Biertradition im Mittelpunkt

Beste Zutaten wie Hopfen aus der Region, eigene Reinzuchthefe und Brauwasser aus dem 96 m tiefen Brunnen löschen Durst mit vollmundigen Biersorten auf den großen bayerischen Volksfesten und zu Hause.

Bierglas
Helles, Weißbier, Radler & Alkoholfreies
Rating
Brauerei-Führungen
Web Shop
Mit eigenem Online-Shop
Bieruhr Bayern Oktoberfest Bierkrug
StartMarkenBierArcobräu

Über Arcobräu

Die früheste urkundliche Dokumentation der Schlossbrauerei Moos stammt aus dem Jahr 1567. Ein Großbrand vernichtete 1619 das Schloss, die Brauerei und alle Gebäude, wodurch sich der Wiederaufbau bis 1636 dahinzog. Die erste Expansion folgte 1789 mit einer Zusammenlegung der Brauereien Moos und Aholming. Hier entwickelten experimentierfreudige Brauer 1826 die ersten Weißbiere, wobei gleichzeitig die beginnende Mechanisierung der Brauanlagen deren Leistungsfähigkeit deutlich erhöhte.
6fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Niederbayern
Certification
Gegründet
1567
Farmer
Betreiber
Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co.KG
Filling Machine
Kapazität
160.000 Hektoliter Bier jährlich
Bierglas
Sortiment
Helles, dunkles, alkoholfreies Bier, Weißbier, Pilsener, Radler, Mineralwasser
1910 begann der Siegeszug des selbst komponierten hellen Bieres. Mitten in der Wirtschaftskrise nach dem Krieg organisierte Graf Georg von Preysing 1922 mit großem Erfolg das Mooser Laubhüttenfest, wo er als erster Veranstalter die geniale Idee hatte, für die Zehntausenden Besucher ein großes Festzelt aufzustellen. 1940 erbte Maria Theresia Gräfin von und zu Arco-Zinneberg die Brauerei von ihrem Bruder Grafen Kaspar von Preysing, womit der Name Arco die Chronik bis heute fortsetzte.
Zwanzig Jahre später fasste Graf Ulrich Philipp von und zu Arco-Zinneberg alle Brauhäuser im gräflichen Besitz unter dem Namen Arco Bräu zusammen. In den folgenden Jahrzehnten wuchs die Marke Arcobräu kontinuierlich durch Eingliederung regionaler Mitbewerber, Modernisierung der Anlagen, Eröffnung eigener Wirtshäuser und Begründung des Mooser Pfingstfestes ab 1974.
Aufgrund steigender Nachfrage nach alkoholfreien Getränken ging 2006 die Entalkoholisierungsanlage in Betrieb, von Nachhaltigkeit zeugte die Waschanlage für Mehrwegflaschen. Kooperationen und Übernahmen erweiterten das Vertriebsgebiet, wodurch das Familienunternehmen heute zu den absatzstärksten Marken in Bayern und als größter Bierliefernat für Veranstaltungen in Ostbayern zählt. 
Arcobräu auf Social Media

Die Arcobräu Produkte

Insgesamt stehen sechs Bier-Kategorien zur Auswahl. Das beliebteste sind die sieben hellen Sorten, malzig-süßes Dunkelbier ist in zwei Varianten vertreten. Die bayerische Spezialität Weißbier in vier Geschmacksrichtungen ist eine Krone bayerischer Braukunst, während Pilsener bundesweit gefragt ist. Eine besondere Herausforderung meisterte das Brauhaus mit der Entwicklung alkoholfreier Biere mit vollem Aroma: Großen Durst löschen Weißbier, Urfass, Radler ohne Promille und Isarperle Mineralwasser aus dem eigenen Brunnen erfrischt bei jeder Gelegenheit. 
Wichtiges zum Online-Shop
Der Arcobräu-Onlineshop enthält exklusive Fanartikel und Accessoires mit den Logos der Marken Arco Bräu und Mooser Liesl auf Gläsern, Bierkrügen, Caps, Badetüchern und sogar einer Armbanduhr. Die zweite Kategorie bringt mit nützlichen Office Artikeln wie Mousepads, USB-Sticks in Flaschenform und Notizbücher etwas Spaß in den Büroalltag. Bestellungen für Bier sind Händlern vorbehalten. 
Screenshot
arcobraeu-onlineshop.de

Zahlarten

Der Anbieter akzeptiert Zahlungen per Vorkasse oder PayPal auf die angegebene Bankverbindung. Bei Abholung bestellter Artikel an der Brauerei ist ein Zahlungsnachweis vorzulegen, da Barzahlung vor Ort nicht möglich ist. 
Paypal
Paypal
Vorkasse
Vorkasse

Versand

Zu jeder Bestellung kommt 6,90 Euro Versandpauschale innerhalb Deutschlands hinzu, die bei der Abholung am Brauhaus entfällt. Innerhalb sieben Tagen nach Zahlungseingang wird die Bestellung versendet. 
DHL
ab 6,90 €
Versandkosten
    Lieferland
    Lieferzeit
    Preis
    DE
    Deutschland
    ca. 2-7 Werktage
    ab 6,90 €
    Auslandsversand nicht möglich

    Kundenservice

    Service & Bestellung

    www.arcobraeu.de

    Servicezeiten

    Montag
    07:30 - 16:30 Uhr
    Dienstag
    07:30 - 16:30 Uhr
    Mittwoch
    07:30 - 16:30 Uhr
    Donnerstag
    07:30 - 16:30 Uhr
    Freitag
    07:30 - 13:00 Uhr

    Arcobräu Gräfliches Brauhaus GmbH & Co.KG

    Schloßallee 1

    94554 Moos

    Deutschland

    Unser Fazit zu Arcobräu

    Die Privatbrauerei Arcobräu aus dem niederbayerischen Moos befindet sich seit fast 500 Jahren in Familienbesitz. Das Unternehmen entstand etwa zur gleichen Zeit wie das Bayerische Reinheitsgebot, wonach Bier nur Hopfen, Wasser, Hefe, Weizen- und Gerstenmalz enthalten darf. Visionäre Grafen erfanden das erste Festzelt mit Bierausschank und bis heute organisiert die Brauerei ihr eigenes Mooser Pfingstfest.
    Die Aufgeschlossenheit, früh in neue Technologie zu investieren und wirtschaftliches strategisches Geschick begründen den Erfolg in der Branche mit zahlreichen Auszeichnungen, wie dem Bundesehrenpreis. Hervorragende traditionelle Biere und neue Spezialitäten wie das vollmundige Winterbier begeistern Menschen weit über die Grenzen des Freistaates hinaus.
    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion
    zum Shop
    Kurz gesagt

    Die Marke Arcobräu ist über fünf Jahrhunderte zu den größten Brauereien in Bayern gewachsen. Eine reiche Auswahl bieten obergärige und untergärige Sorten, erfrischende Bier-Mischgetränke sowie von Starkbier bis zu alkoholfrei das Passende für jeden Geschmack. Durch überlieferte Brauverfahren entsteht echter Genuss, den sich jeder Besucher als ein Stück bajuwarischer Kultur gönnen sollte.

    feinkosten.de
    feinkosten.de
    feinkosten Redaktion

    Ähnliche Marken

    Finde deinen Geschmack.
    Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.