Reife weiße Chardonnay-Trauben an Rebe
© ripe-white-chardonnay-grapes-on-vine-2022-09-08-18-42-03-utc
StartWeinDeutschlandSaale-UnstrutWeischützer Nüssenberg

Weischützer Nüssenberg

Fakten, Weingüter & Weine

Über den Weischützer Nüssenberg

Westlich von Freyburg, entlang der Unstrut, ragt der Weischützer Nüssenberg markant ins Tal. Die Lage ist zwar weniger bekannt als ihre Freyburgunder Pendants, doch sie zeichnet sich durch die gute Qualität ihrer Weine aus.
Ihr Kernbereich ist oberhalb von Weischütz angesiedelt. Hier liegen die eher kleinen Parzellen. Östlich und westlich des Ortes befinden sich größere Flächen, die von der Agrargenossenschaft Gleina bewirtschaftet und von der Winzervereinigung Freyburg-Unstrut ausgebaut werden.
Insgesamt stehen fast 54 Hektar im Ertrag, wovon über 46 Hektar vom VDP als ERSTE LAGE® klassifiziert wurden. Die Weinberge sind Richtung Süd bis Südwest ausgerichtet mit einer Hangneigung von zehn bis 40 Prozent.
Die Böden im Weischützer Nüssenberg kennzeichnet Muschelkalkverwitterung mit Lössauflage. Sie sind wasserdurchlässig und speichern die Sonnenwärme. Die Böden der Tallage bestehen aus tiefgründigem Lösslehm.
Angebaut werden bevorzugt Burgundersorten, aber auch Riesling oder Regent und neue, pilzresistente Sorten wie Cabernet Mitos sind zu finden. Sie bringen Weine mit feiner Mineralität, Fruchtigkeit und Eleganz hervor.

Weine vom Weischützer Nüssenberg kaufen

WirWinzer
WirWinzer
  • Weine direkt ab Hof
  • Großes Sortiment deutscher Weingüter
  • Trusted Shops zertifiziert
Die Weinbörse
Die Weinbörse
  • Kurze Lieferzeit
  • Im Jahr 2022 gegründet
  • Großes Weinsortiment
Geile Weine
Geile Weine
  • Sorgfältige kuratierte Auswahl
  • Jung, modern, hochwertig
  • Gratis Versand ab 59 €
Weischützer Nüssenberg in Fakten
  • Anbaugebiet: Saale-Unstrut
  • Klassifizierung: VDP.ERSTE LAGE®
  • vom VDP klassifizierte Fläche: 46,41Hektar
    klassifizierte Rebsorten: Riesling, Traminer, Weißburgunder, Chardonnay, Grauburgunder
    Höhe: 120 – 170 Meter ü. N. N.
    Neigung: 10– 40 Prozent
    Ausrichtung: Süd bis Südwest
    Böden: Lehm, tonhaltige Verwitterungsböden auf Muschelkalk, in Tallage tiefgründiger Lösslehm
    Lagen in der Nähe: Rappental, Freyburger Edelacker

Weischützer Nüssenberg Weingüter

Auf dem Weischützer Nüssenberg wirtschaftende Weingüter
Köhler-Wölbling
Naumburger Wein & Sektmanufaktur
Finde deinen Geschmack.
Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.