Privat-Brauerei Heinrich Reissdorf

Die Brauerei Reissdorf aus Köln

Das Kölsch von Reissdorf hat nicht nur im Rheinland längst Kultstatus erreicht: Bis heute handelt es sich um ein Familienunternehmen, das höchsten Wert auf die Reinheit und den exzellenten Geschmack seiner Produkte legt.

Certification
Seit 1894 in Familienbesitz
Map
Verlegung 1998 nach Rodenkirchen
Bierglas
Eines der beliebtesten Kölsch-Biere
Reissdorf Kölsch frisch gazapft
StartMarkenBierPrivat-Brauerei Heinrich Reissdorf

Über die Brauerei Reissdorf

Die Erfolgsgeschichte der Brauerei Reissdorf, eng verwoben mit dem ikonischen Bierstil Kölsch, nahm im Jahr 1894 in der Kölner Severinstraße ihren Anfang. In den Jahren zwischen 1890 und 1910 entwickelten sich in der Domstadt zahlreiche kleine und große Brauereien, rund 35 Stück waren es an der Zahl. Dazu zählten sowohl industrielle Aktienunternehmen als auch kleine familiengeführten Brauereien, zu der unter anderem die von Gründer Heinrich Reissdorf zählt.
5fakten
Land
Land
Deutschland
Map
Region
Köln
Certification
Gegründet
1894
Farmer
Betreiber
Michael von Rieff
Bierglas
Sortiment
Kölsch, Pils, Märzen, Export
Sie ist eine der wenigen Kölner Traditionsbrauereien, die bis heute erfolgreich bestehen. Das kleine Unternehmen überstand die zwei Kriege im 20. Jahrhundert ohne größere Einbußen, es stieg jedoch erst in den 1970er-Jahren zu größerem Erfolg auf. In diesen Jahren fokussierten sich die Betreiber auf die Herstellung obergärigen Kölschs. Nach und nach wurde die Kapazität aufgrund der steigenden Nachfrage erhöht und das Unternehmen wurde schließlich im Jahr 1998 vollständig nach Rodenkirchen verlegt.  
Seit vielen Jahrzehnten zählt die Brauerei Reissdorf zu den führenden in Köln. Eine Besonderheit gegenüber konkurrierenden Unternehmen wie Früh und Gaffel ist dabei, dass Reissdorf kaum Werbung für seine Produkte macht. Dennoch produziert das noch immer in Familienhand liegende Unternehmen jährlich knapp 600.000 Hektoliter Bier und nimmt damit die Führungsposition in der Domstadt ein. Im Fokus steht beim jetzigen Betreiber Michael von Rieff, der das Unternehmen in vierter Generation führt, vor allem die Verbundenheit zu Köln.
Reissdorf hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer einzigartigen Marke mit einem unverwechselbaren Charakter entwickelt und fest auf dem Markt etabliert. Das Motto der Familie lautet damals wie heute: „Mehrwert statt preiswert“ - und sie ist davon überzeugt, dass ein Bier seinen Ursprungsort repräsentieren sollte. Auch heute noch sehen die Kölner ihr Reissdorf Kölsch als ein „Produkt von hier“ an, obgleich es mittlerweile in Rodenkirchen gebraut wird.
Hier wurde eine hochmoderne Brauerei errichtet, die mit neuesten Technologien ausgestattet ist und deren Kapazität deutlich höher ist als am alten Standort. In den letzten Jahren wurde das Portfolio der Brauerei um weitere Produkte erweitert, darunter Märzen, Export und Pils. Auch diese hervorragenden Spezialitäten aus dem Hause Reissdorf finden großen Anklang in der Region und werden in zahlreichen Gaststätten ausgeschenkt.

Die Privat-Brauerei Heinrich Reissdorf Produkte

Reissdorf Kölsch ist eines der beliebtesten echten Kölsch-Biere in Nordrhein-Westfalen, das vor allem rund um Köln einen hohen Bekanntheitsgrad besitzt. Das obergärige Bier begeistert selbst anspruchsvolle Bierkenner mit seinem milden Geschmack, seinem leichten Körper und seiner feinen Frucht.
Da es kaum Bitterstoffe aufweist, sondern sich durch eine zarte Honigsüße und blumige Noten im Abgang auszeichnet, wird es auch von Frauen gerne getrunken. Reissdorf Kölsch ist ein süffiges und elegantes Bier, das nicht nur an heißen Tagen für die perfekte Erfrischung sorgt, sondern auch zu Speisen wie deftigen Fisch- und Fleischgerichten oder zu würzigem Käse eine hervorragende Begleitung ist. 

Kundenservice

Service & Bestellung

www.reissdorf.de

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

Brauerei Reissdorf GmbH

Emil-Hoffmann-Str. 4-10

50996 Köln

Deutschland

Unser Fazit zu Privat-Brauerei Heinrich Reissdorf

Ohne Zweifel ist die Brauerei Reissdorf eine der geschichtsträchtigsten im Großraum Köln: Bis heute befindet sich das Unternehmen fest in der Hand seiner Gründerfamilie, die es inzwischen in vierter Generation führt. Egal, ob klassisches Kölsch, herbes Pils, erfrischendes Märzen oder auch feines Exportbier, die Produkte der Brauerei Reissdorf überzeugen jeden, der gutes Bier liebt. 
feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion
zum Shop
Kurz gesagt

Mit einer mehr als 100 Jahre alten Geschichte ist die Brauerei Reissdorf heute eine der ältesten und letzten, die sich nach wie vor in Familienhand befinden. Das Traditionsunternehmen begeistert Liebhaber exzellenter Biere nicht nur mit ihrem klassischen Kölsch, sondern auch mit weiteren Spezialitäten wie Exportbier und Pils.

feinkosten.de
feinkosten.de
feinkosten Redaktion

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.

Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Preise auf feinkosten.de: Alle Preise sind in Euro und inkl. Mwst. & ggfs. zzgl. Versandkosten und sind Angaben des jeweiligen Anbieters. Preise & Versandkosten können sich seit letztmaliger Aktualisierung geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.