Champagne Henriot

Prickelnde Eleganz und Verbundenheit zum Terroir

Bereits seit acht Generationen baut das Champagnerhaus Henriot mit großer Leidenschaft und außergewöhnlicher Präzisionsarbeit Chardonnay-Trauben an der Côte des Blancs an, die jede Henriot-Cuvée kennzeichnen.

Certification
Traditionsreiches Unternehmen
Beer
Perfekt kombinierte Cuvées
Gestalten
36 Hektar eigene Rebfläche
Reife Gruene Trauben an Rebe Mittig Im Bild
StartMarkenSchaumweinChampagne Henriot

Über Champagne Henriot

Mehr als 200 Jahre Champagnererzeugung in Reims: Die Geschichte der Maison Henriot reicht zurück bis ins Jahr 1808, als Apolline Henriot das Haus gründete. Sie ließ ihre Weinberge im Herzen der Montagne de Reims, in Verzy, Verzenay und Mailly-Champagne hauptsächlich mit Pinot Noir bepflanzen.
7fakten
Land
Land
Frankreich
Map
Region
Champagne
Rebsorte
Rebsorten
Chardonnay
Certification
Gegründet
1808
Gestalten
Größe
36 Hektar
Farmer
Inhaber
Maisons et Domaines Henriot; Chef-Kellermeister: Alice Tétienne
Beer
Sortiment
Blanc de Blancs, Rosé, Jahrgangschampagner
Rund achtzig Jahre später erweiterten Paul Henriot und seine Ehefrau Marie Marguet das Weingut. Marie stammte von der Côte des Blancs und brachte drei weitere Lagen in die Ehe ein, die ausschließlich mit Chardonnay bestockt waren: Avize, Le Mesnil-sur-Oger und Chouilly.
Ab den frühen 1920er Jahren beschäftigten man sich bei Henriot intensiv mit den Themen Bodenanalysen und Zusammenspiel von Boden und Rebsorten. Das Projekt Alliance Terroirs, das 2020 von Kellermeisterin Alice Tétienne initiiert wurde, ist eine Fortsetzung davon. Es umfasst drei Schwerpunkte: Kenntnis der Terroirs, Anpassung der Weinbaupraktiken dank dieser Kenntnisse und Maßnahmen zur Sicherung des Fortbestands der Champagne.
Familie Henriot war von Beginn an der Überzeugung, dass es eine besondere Herausforderung ist, eine Cuvée perfekt zu komponieren. Apolline Henriot wird mit den Worten zitiert: „Ein Jahr reicht nicht aus, um die Persönlichkeit eines Terroirs zu erzählen.“ Sie beschloss daher, Grundweine älterer Jahrgänge zu lagern, um sie bei Bedarf einer späteren Assemblage beizumischen und so die verschiedenen Nuancen eines Weinbergs zum Ausdruck zu bringen.
Zudem konnten klimatisch bedingte kleinere Jahrgänge durch im Vorrat befindlichen guten Jahrgänge aufgebessert werden, um zu jeder Zeit ein stabiles Endprodukt zur Verfügung zu haben. Noch heute zeichnen sich Henriot-Champagner dank der vielen Reserveweine durch eine außergewöhnliche Eleganz, große Komplexität und Vielschichtigkeit aus.
Henriot entwickelte sich im Laufe der Zeit zum Hoflieferanten diverser Königshäuser. Vor allem die niederländische Königsfamilie und Franz Joseph I, Kaiser von Österreich-Ungarn, waren von ihrer Kunst der Champagnerherstellung angetan.
Heute befindet sich das Unternehmen nach einigen Besitzerwechseln wieder im Eigentum der Familie Henriot. Bewirtschaftet werden 36 Hektar eigener Rebfläche, das übrige Traubengut stammt von Vertragswinzern. Ins Portfolio der Maisons et Domaines Henriot gehören mittlerweile auch renommierte Weingüter wie William Fèvre in Chablis, Beaux Frères in Oregon sowie Bouchard Père & Fils in Beaune.
Champagne Henriot auf Social Media

Die Champagne Henriot Produkte

Das Sortiment von Henriot unterteilt sich in die drei Bereiche Cuvées Signatures, Cuvées Exceptionelles und Les Raretés. Zu den Cuvées Signature zählt der Blanc de Blancs, der den Reichtum der Terroirs und die hohen Ansprüche widerspiegelt, mit denen Familie Henriot Chardonnay anbaut. Die Trauben stammen von der Côte des Blancs aus Lagen von mehr als sieben benachbarten Dörfern. Darüber hinaus gehören der Brut Souverain sowie ein Rosé Brut in diese Linie.
Zu den Cuvées Exceptionelles zählen die prestigeträchtigen Jahrgangschampagner, die nur in herausragenden Jahren hergestellt werden.
L’Inattendue 2016 und Cuvée 38 gehören in die Range Les Raretés. Ersterer wurde als sortenreiner Chardonnay aus Trauben eines Jahrgangs zusammengestellt und spiegelt das Terroir der Grand Cru d'Avize wider. Cuvée 38 ist eine Assemblage unterschiedlicher Jahrgänge und besteht aus Chardonnay-Trauben verschiedener Grands Crus der Côte des Blancs. Sie wird nur in besonderen Jahren produziert und jede Edition ist in homöopathischen Dosen verfügbar: Weltweit gelangen lediglich 1.000 nummerierte Magnumflaschen pro Auflage in den Markt.

Kundenservice

Servicezeiten

Nicht ermittelbar

Champagne Henriot

Rue Coquebert 81

51100 Reims

Frankreich

Unser Fazit zu Champagne Henriot

Seit acht Generationen ist Champagne Henriot eines der führenden Champagnerhäuser. Chardonnay gibt fast seit Beginn den Ton an und ist Botschafter des Terroirs der Côte des Blancs. 
Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein
zur Marke
Kurz gesagt

Die Stilistik der Champagner aus dem Hause Henriot ist geprägt von der Rebsorte Chardonnay. Sie zeigen sich frisch und finessenreich und sind von prickelnder Eleganz.

Sabine Rumrich
Sabine Rumrich
feinkosten Ressort Wein

Ähnliche Marken

Finde deinen Geschmack.

Werbung auf feinkosten.de: Für Leser ist unser Service kostenlos. Die mit einerEinkaufstüte gekennzeichneten Links sind Werbelinks. Das bedeutet, dass wir Provisionen bekommen, wenn Du auf diesen Link klickst oder etwas kaufst. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.

Preise auf feinkosten.de: Alle Preise sind in Euro und inkl. Mwst. & ggfs. zzgl. Versandkosten und sind Angaben des jeweiligen Anbieters. Preise & Versandkosten können sich seit letztmaliger Aktualisierung geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.